Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
lilly

Bei Aufheben des A2 Teil gebrochen

Recommended Posts

Habe gestern versucht, mir bei Porsche den Schalter des Rückfahrscheinwerfers austauschen zu lassen. Beim Aufheben meines Schnuffels ist ein "Schwöller" unter dem linken Türeinstieg gebrochen. Sie wollten das Teil kleben, aber Paps, den ich dorthin geschickt habe, bestand darauf, dieses zu erneuern. Nun bräuchten wir eine Einbauanleitung, damit nicht noch etwas passiert. Seufz. In Österreich ist man mit dem A2 nicht gut aufgehoben.:huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:kratz: muss man den Wagen dafür anheben?!

 

der sitzt doch oben am Getriebe, oder irre ich mich da grad?

 

Na ja, wenn das ne richtige Porsche-Werkstatt ist, dann sollten die doch wissen, wie man das wechselt - ist ja eigentlich nur geschraubt.

Haben die die Teller nicht hoch genug gedreht oder etwa nicht an den richtigen Punkten angehoben?!

Dann müsste man ja evtl mal schauen, ob nicht noch was von der Bodengruppe eingedrückt ist...

 

Hauptsache, sie bezahlen dir das Teil - welches wahrscheinlich deutlich teurer ist, als der Schalter.

 

Falls du für den Schweller noch was genaueres brauchst, schick ne PN, ich suchs dann raus...

 

HolgiA2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo HolgiA2:)

Nach 4maligem Werkstattbesuch und dreimaligem Bruch eines Teiles des Schwellers (erst mit Föhnen hats geklappt) und Dank deiner Anleitung ist mein Schnuffel wieder wie neu.

Auswechseln des Schalters für die Rückfahrscheinwerfer hat € 80,-- gekostet. Hoffe, nächste Woche ohne Werkstattbesuch auszukommen. lg lilly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow,dann haben die auch noch Porsche-Preise genommen. Der ist doch normal in 5 min gewechelt,oder?

was kostet denn so ein Schweller? bei mir ist VL auch ein Stück raus gebrochen,sieht man aber nur wenn man von unten schaut.

Vielleicht sollte man mit roter Signalfarbe die Unterbaupunkte markieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Je Seite 37€ die Schrauben können wiederverwendet werden, das Problem ist aber, dass die 4 Leisten auf der Oberseite neu mitgemacht werden müssen, da sie bei der Demontage kaputt gehen, kosten nochmal 9€ je Seite.

 

Gruß Audi TDI

bearbeitet von Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das schafft nicht nur Porsche, hatte beim Reifenhändler auch schon das Vergnügen. :D Und am besten das Geld geben lassen und selbst machen, sonst schleift dann die Tür oder die Spaltmaße stimmen nicht mehr... :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Je Seite 37€ die Schrauben können wiederverwendet werden, das Problem ist aber, dass die 4 Leisten auf der Oberseite neu mitgemacht werden müssen, da sie bei der Demontage kaputt gehen, kosten nochmal 9€ je Seite.

 

Gruß Audi TDI

 

Ja, dass kann ich bestätigen! Aber zum Glück gibts Sekundenkleber :rolleyes:

Wenn ich vorher gewusst hätte was mich erwartet hätt ich die gleich mitbestellt.

 

Gruß Philipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen