Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

Immer wieder G235 Abgastemperatursensor...


bdsf2003
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen!

 

Nachdem immer wieder die gelbe Lampe kam und der Fehler G235 Angastemperatursensor falscher Wert oder Kurzschluss nach Masse auszulesen war haben wir den Sensor getauscht. Trotzdem kommt die Lampe immer wieder. Ich habe dann alles zerlegt und gereinigt (Drosselklappe, AGR etc.) und mich über eine vorerst erloschene Motorlampe gefreut, gestern ging sie dann wieder an. Der A2 läuft ganz gut, zieht gut durch und läuft mit den breiten 17" S-Line 215 Tacho. Scheint also alles okay zu sein, der fehler kommt auch unabhängig vom getankten Sprit - von Super bis 100 Oktan VPower alles versucht. Habt Ihr noch Ideen? Danke und Grüße!

 

Björn

Link to comment
Share on other sites

mh stellt sich die Frage wo ist dieser Abgastemperatursensor?!

 

Also beim Mini ist dieser mit in die Vorkat-Lambdasonde integriert, ist dies beim A2 auch so?!

 

Du schreibst auch was von Drosselklappe usw, die hat mit dem Fehler ja nix zu tun.

 

vielleicht war der Marder schon wieder dran :eek:

Link to comment
Share on other sites

VAG-Shop - TDI Startprobleme Service AGR MIL Lampe

 

AGR ( Abgasrückführung) Überwachung Abschalten

Wer kennt nicht das Problem AGR Abgeschaltet und schon leuchtet die Motorkontrolllampe (MIL).

Wir haben das Problem gelöst und können Ihre AGR Überwachung Ausschalten egal ob EDC15 oder EDC16.

Einfach Motorsteuergerät zusenden oder vorbeikommen dauer ca 2h.

 

 

59,50 EUR

 

 

 

 

Vielleicht ist das die Lösung ... oder ist es ein anderes Problem... ?

Ich hab ja nicht viel Plan speziell zur Motorelektronik...

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI

Der FSI hat doch auch ne AGR :D die kann man sicherlich auch abschalten lassen :D

 

NUr wird das ganze bei der nächsten AU zum Boomerang

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Ein kleines update meiner Seits. Andere Werkstatt: Ergebnis war der Luftmassenmesser und ein Abgassensor, welche anscheinend von einem Marder angeknabbert wurden und mit KLEBEBAND geflickt waren. Die Mechaniker zogen kurz dran und hin waren die Verbindungen. Das haben sie natürlich erst gemacht, nach dem sie die Abgaswerte mal ausgelesen haben und diese Daten waren nicht mehr korrekt, nach ihrem Angaben.

 

Jetzt spiele ich mal wieder Testperson und hoffe, dass der Fehler dadurch auch behoben ist.

Link to comment
Share on other sites

  • 6 years later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.