rednav

Neue Lautsprecher Hinten und Vorne

Recommended Posts

Hi

 

Ich möchte gerne in meinem A2 BJ 2004 neue Lautsprecher einbauen (lassen). Diese stammen noch aus der Grundausstattung vom chorus mit Lautsprechern vorn und hinten. Mein jetziges Radio ist ein Blaupunkt, dass die hinteren LS auch mit ansteuert (vermute ich jedenfalls, den Einbau hat der Audi Händler gemacht wo ich den kleinen kaufte). Wenn ich das richtig sehe brauche ich für vorne Lautsprecheradapter auf 165. Aber was ist mit hinten? Falls sich von der Abdeckung Rückschlüsse ziehen lassen können befinden sich darunter die gleichen (Breitband) Lautsprecher wie vorne. Ist das so? Oder sind dort andere LS verbaut? Kann man das rausbekommen ohne die Abdeckung abzurupfen?

:confused::confused::confused::confused:

bearbeitet von rednav

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Hinten und vorn ist identisch. Aber du brauchst in jeden Fall nicht käuflich zu erwerbende Adapter. Genug Themen dazu vorhanden (s. in Hifi unter wichtig).

 

Aber lass die Lautsprecher einfach drin. Die hinteren Lautsprecher werden ev. bei dir noch vom kleinen Verstärker unterm Beifahrerfußraum befeuert.

Das lass ändern. Sodass das Blaupunkt diese direkt ansteuert wie auch die vorderen. Dann mit den Klangreglern einstellen und schon ist der Sound einiges besser.

Je besser das Radio, desto besser,...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hinten und vorn ist identisch. Aber du brauchst in jeden Fall nicht käuflich zu erwerbende Adapter. Genug Themen dazu vorhanden (s. in Hifi unter wichtig).

 

D.h. die Adapter die angeboten werden - hier z.b:

 

AIV - Lautsprecher-Halterung - AUDI A2 || Lautsprecher - Zubehör > Lautsprecheradapter | Toms-Car-Hifi.de

 

sind Käse?

 

Die jetzigen Lautsprecher genügen meinen Ansprüchen nicht, scheppern mir zuviel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

absolut käse...

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
absolut käse...

 

Mist...

 

@Erstens: Baust Du noch in Adapter in Kleinserie?

 

Ach ja - und einen "Wichtig Bereich" gibt es hier in diesem Forum (Hifi + Navi) nicht.

bearbeitet von rednav

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Eigentlich nicht weil keine Zeit. Habe zwar eine Anfrage aktuell und gesagt, falls ich demnächst im Urlaub etwas Zeit habe und noch Material, dann könnte ich ev. welche machen. Aber das ist dann ein oder zwei Paar höchstens...

Ich seh schon. Ein Bedarf ist sicher noch da.

 

Edit: Hast recht, den Stickybereich gab es mal. Die Mod's sind halt auch nicht mehr, was sie mal waren;)

Verstehe ich in sofern nicht ganz, alsdass das Thema: Iso Radio nachrüsten jetzt in Vergessenheit gerät...

bearbeitet von erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

... Die Mod's sind halt auch nicht mehr, was sie mal waren;)...

 

Stimmt, die Qualität hat sich mit deinem Abgang schlagartig verändert. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Juhu, Kölle Alav!!

 

Zum Thema noch: Ich muss grundsätzlich aus Zeitmangel absagen, leider.

 

PS: Ach und siehe da, Iso Radio nachrüsten ist plötzlich wieder oben angepinnt. Wer da wohl jetzt richtig gelegen hat...

bearbeitet von erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich seh schon. Ein Bedarf ist sicher noch da.

 

Was ist von diesen nicht vorgebohrten MPX Ringen zu halten:

 

Toms Car HiFi - MPX (Multiplex) Ringe 16 cm 1 Paar || ZUBEHÖR > GFK, Spachtel, Harze > MPX Ringe | Toms-Car-Hifi.de

 

 

Die Ringe sind mit, oder ohne Falz lieferbar.

Die Falztiefe beträgt 7 mm.

 

Passt das Ding irgendwie? Mit oder ohne Falz?

 

Maße:

Außendurchmesser ohne Falz: 188 mm

Außendurchmesser mit Falz: 204 mm

Dicke mit Falz: 22 mm

Dicke ohne Falz: 19 mm

 

 

:confused:

bearbeitet von rednav

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde 13er verbauen. Im Bild ist der äußere Ring innen 122mm und außen 160mm Durchmesser. Es ist auch noch der mittlere Ring erkennbar. Den mußte ich,wie etwas schwer zu erkennen ist, oben teilweise abfräsen. Wenn ich mir die Daten des Ringes von Toms ... ansehe, muß obenrum zuviel weg. Da hilft wirklich nur selber anfertigen. Ist zwar recht aufwendig, aber meines Wissens der einzig brauchbare Weg.

 

MFG

schnarchi

CIMG1721.jpg.28dbc56f516123599b19251277f2d531.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Vollringe gehen nicht. Du brauchst mind 38mm Dicke, besser 40 oder auch 42mm. Und oben ist kein Platz wegen Türfeststeller. Da muss man mit Stichsäge freihändig schräg schneiden... s. meine Bilder im Thema Adapterringe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@rednav

 

Gar nicht so schwer selberzumachen. Ich habe mich hieran orientiert (letzter Beitrag)

Projekt: Forums-Adapterkit für 16er Chassis - Seite 7 - A2 Forum

 

Das wandelst du etwas ab für deine Lautsprecher und stellst die Adapterringe her. Eine Fräse braucht man dafür nicht zwingend, Stichsäge reicht, sollte man dann aber nachfeilen, zwischendrin schauen ob es auch bei geschlossener Tür passt, noch etwas Wetterschutz und fertig.

 

MFG

schnarchi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden