Jump to content

Hilfe! Radio Code für Navi plus weg ...


Lady Marian
 Share

Recommended Posts

Hallo an alle A2erinnen und A2er,

 

seit November bin ich stolze Besitzerin einer Kugel (MJ. 2004, 66KW TDI S-Line). :jaa: Vorher fuhr ich jahrelang einen Passat Variant TDI, aber die Kugel ist dagegen einfach spritzig und fährt sich wie ein Gokart.

 

Nun zu meinem Problem: ich wollte natürlich unbedingt auch einen Tempomat und fand hier im Forum auch nützliche Tipps dazu.

 

Leider habe ich vom Verkäufer (leider ein Trickser!) keine Code-Card dazubekommen. Nachdem die Batterie nun abgeklemmt war um das Lenkrad abnehmen zu können, will mein Radio mit Navi nicht mehr ... Ist seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr nervig, wenn man stundenlang Auto fährt und KEINE Musik hat! .)2

 

Beim Freundlichen sagten sie mir, das Auto müsse an den VAG-Tester und mit Audi verbunden werde. Der Spaß koste 29 Euro. Ich würde das ja widerwillig zahlen, kann mir aber nicht vorstellen, dass das so umständlich ist. Ist das ab dem Baujahr so?? Vorher konnte man doch mit Fahrgestellnummer und Personalausweis den Code vom Händler kostenlos bekommen. Na ja, ich weiß, früher war mehr Lametta ... ;)

 

Vielleicht kann mir von Euch Eingeweihten jemand etwas dazu sagen? Sonst muss ich wohl bald für die Musik zahlen. *lach*

 

Vielen Dank im Voraus!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Lady Marian!

 

Irgendwie habe ich ein kleines Problem, Dein Problem zu verstehen. ;) Wenn Du einen 90PS-TDI fährst, ist der ja mindestens Mj. 2004. Dann hat Dein Auto CAN-Bus, und es ist werkseitig in Deinem Auto ein Radio der 2. Generation verbaut.

 

Wenn man diese Radios stromlos schaltet, dann erkennt das Auto nach Wiederanklemmen des Radios, dass es in ihm bereits einmal angeschlossen war - und man braucht den Radiocode nicht mehr einzugeben. Ist das Radio zum ersten Mal in diesem Auto angeschlossen, dann muss man natürlich den Code eingeben. Bevor Du aber dem Freundlichen 29 EUR in den Rachen wirfst (die überprüfen dann m.W. auch, ob das Gerät nicht irgendwann mal als gestohlen gemeldet wurde), würde ich mich an den Verkäufer des Autos bzw. Radios wenden. Auf dessen Erklärung bzgl. des fehlenden Codes wäre ich dann mal gespannt. ;)

 

Falls es sich bei dem verbauten Radio nicht um ein Audi-Radio handeln sollte, dann wird Dir der Freundliche wohl auch nicht helfen können, sondern wohl - mit demselben Argwohn? - nur der Radiohersteller.

 

CU

 

Martin

Link to comment
Share on other sites

Hallo Martin,

stimmt ja alles. Nichtsdestotrotz ist mein Auto aus 2004, aber mein Radion wollte trotz alledem einen Code. Und der Freundliche hat mittels geführter Fehlersuche mit einem Online-Tester den Code ermittelt. Dies hat nun 25 Euro gekostet. Der Vorbesitzer hatte das Auto nur kurze Zeit (kein Jahr lang) und brauchte den Code sicher gar nicht.

 

Übrigens handelt sich NATÜRLICH um ein original Audi-Radio mit Navi plus, das immer schon eingebaut war. Was anderes kommt für mich gar nicht infrage. Nur das GRA fehlte eben. Und nur weiß ich nicht wohin mit den Kabeln ...? :confused:

 

Ein schönes Wochenende wünscht

Marianne

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.