Jump to content

Motor hat auf 2 Zylinder keine Kompression oder WFS


Klausvf45

Recommended Posts

Hallo,

nun hat es es auch mich erwischt......:(

Ok, dann mal los.

Bin gefahren, Auto abgestellt zur Bank nach 10 min zurück.

Motor springt an und geht gleich wieder aus ca.max 1sec, nach gefüllten 10 Versuchen hab ich abgebrochen:kratz:

Meine Frau meinte sie hätte das WFS- Symbol gesehen, daß Sie so vorher nicht gesehen hätte, wenn Sie damit fährt.

Ich habe darauf nicht so geachtet.

Meine Vermutung die Wegfahrsperre.

Nagut den Wagen zu VW schleppen lassen.

Keine Fehler im Speicher.

Dann haben Sie die Kompression gemessen, auf 2 Zylinder keine Kompression.

Beim Fehlerspeicher auslesen war ich dabei, beim Kompression messen nicht.

Sie haben mit dem Endoskop nicht negatives entdeckt und vermuten eine abgenutzte Nockenwelle.

Der Motor macht beim starten keine ungewöhnlichen Geräuche und hat bis dato kaum Öl verbraucht.

Da mit der Nockenwelle glaub ich nicht, weil abgenutzt würden die Ventile sich nicht öffnen.

Nun steht das Auto im Harz und wartet auf den Sammeltransport nach Berlin.

Habe schon hier alles durchgelesen und vermute trotzdem die Wegfahrsperre.

Bin für Eure Tips dankbar.

Schöne Grüße aus Berlin

Link to comment
Share on other sites

Ohje...

Du musst unbedingt erfragen, wie die Kompressionsmessung gemacht wurde.

Wenn das so eine Pseudomessung über verschiedene Sensoren am Motor war, während der Anlasser betätigt wurde, kann man das vergessen.

 

Meinen Eltern wollten sie nach so einer Aktion mal einen neuen Motor andrehen ("Kulanzantrag läuft werden aber mind. 4000 EUR")! Nach meinem Einspruch haben sie dann was anderes probiert und der Motor lief wieder. War zwar ein FSI im Golf 5 aber egal was das Thema Kompressionsmessung angeht.

 

Viel Erfolg!

Uwe

Link to comment
Share on other sites

Hab mal ein bisschen gesucht nach dem Fall damals im Febr. 2010.

Das war das Ergebnis (1,4 L FSI im Golf 5 Bj 2004):

komprgolf5.jpg

 

Hier ist der Thread aus dem Pölerforum, wo sich mein Bekannter über die "Kompressionsmessung" auslässt (damals war auch noch das Thema Kolbenringe sind verklemmt aktuell):

 

http://www.fmso.de/forum/messages/811045.htm

 

Ist vielleicht nicht direkt vergleichbar, weil Du einen Diesel hast, aber nach dem Lesen des Textes im Link, weißt Du was ich meinte mit der Frage, wie die Kompression gemessen wurde.

 

Die Hoffnung wäre nun, dass die keine vernünftige Messunge gemacht haben :rolleyes:.

 

Gruß,

Uwe

Link to comment
Share on other sites

Das Fehlerbild passt genau zur Wegfahrsperre. Versuch mal den anderen Schlüssel, wenn du dazu kommst. Haben sie nur den Fehlerspeicher im Motorsteuergerät ausgelesen, oder auch im Kombiinstrument?

 

Fehlende Kompression kann ich kaum glauben. Ich kenne keinen Motor, der im Stillstand riefen in die Zylinderwand gedengelt oder Ventile zerstört hätte. Ausserdem würde er dann trotzdem nicht ausgehen, son Dreizylinder schüttelt sich auf 2 Zylindern zwar sehr, läuft aber normalerweise weiter.

Link to comment
Share on other sites

Den Fehlerspeicher denke ich haben Sie alles ausgelesen, da war ich bei und hab ich auch die Fehler von der Klimaanlage gelesen mit den Stellmotoren.

 

Ja den zweiten Schlüssel hab ich hier zu Hause, ob der geht weiß ich nicht genau.

Link to comment
Share on other sites

Wenn die Wegfahrsperre Schwierigkeiten macht springt der Motor immer wieder kurz an und geht dann wieder aus.

Meistens ist das ein Kontaktproblem und es reicht das Käbelchen einmal von der Lesespule zu lösen und dann wieder anzustecken.

Mit der Kompression hat das nichts zu tun.

Selbst wenn der Motor nicht! anspringt muss das Wegfahrsperresymbol nach einigen Sekunden ausgehen wenn die Zuendung an ist.

Ich wuerde noch einmal einen Blick auf den Zahnriemen werfen.

Wenn der beim Abstellen aus welchen Gruenden auch immer ein oder 2 Zähne verrutscht ist kann es auch Probleme mit der Kompression geben.

Mit dem Endoskop sieht man da nicht viel.

Achja,Fehler an der WFS werden immer im Fehlerspeicher abgelegt.

Meistens ...sporadisch kein Singnal... .

 

so long

Edited by Wolfgang B.
Link to comment
Share on other sites

wo, verrate ich, wenn der Wagen in Berlin ist.....

nach viel lesen vermute ich Zylinderkopfdichtung, aber nur wenn die Kompression zwischen 2 Zylindern ist, bei 3 Zylindern ist die Wahrscheinlichkeit recht groß

Link to comment
Share on other sites

so Auto läuft wieder....:D

Die Unterdruckdose für die Saugrohrklappe ist aus der Halterung gewesen.

Die Kompression hab ich auch gemessen 25 / 25 / 24 Bar.

Das Autohaus mit dieser reifen Leistung war Autohaus Will in Walkenried.

Link to comment
Share on other sites

wie kann man denn beim 1,2 tdi zuverlässig die Kompression prüfen, werden da die Glühkerzen rausgeschraubt?

 

Ja, ein Zündkerzenloch gibt es ja nicht ;)

Der nächste Zugang wäre das Loch der Einpritzdüse, das nutzt man aber nicht dazu.

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich das hier lese, bestätigt mir diese Story, dass doch ein Großteil der Jungs in manchen Werkstätten ihre zu wartenden Produkte eigentlich nicht mehr verstehen. Heute wird der Fehlerspeicher ausgelesen und was da rauskommt, muss ja dann wohl richtig sein....

Link to comment
Share on other sites

Ich hab da noch ein Bild gemacht, das Teil mit dem Pfeil.

Unterdruckdose heißt das glaub ich und das ganze Teil heißt Abgasrückführungsventil.

Die Unterdruckdose ist in einen Metallhalter reingesteckt und nach rechts verdreh und ist damit verriegelt.

Aus irgend ein Grund war Sie aus der Metallhalterung.

Damit macht das Abgasrückführungsventil das Ansaugrohr zu und ohne Luft kein starten.

 

Ja super und wie mache ich das mit dem Bild :kratz::bonk::peitsch:

arvb.jpg

arvf.jpg

Edited by Klausvf45
Bild
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.