Jump to content

Achsmanschetten Material Kunststoff statt Gummi


McFly
 Share

Recommended Posts

Aloha!

Im Zubehoer scheint es die Achsmanschetten fuer den A2 nur noch aus so'nem rel. steifen Kunststoff zu geben. Gibt es da Erfahrungen zur Haltbarkeit? Wuerde eher Gummi nehmen wollen, aber die sind auch ueber den :) nicht mehr aufzutreiben.

 

Bedankt, Michael - der da beim Materialwechsel wiedermal so eine "Produktverbesserung" im Sinne des Herstellers, also weniger haltbar, vermutet

Link to comment
Share on other sites

Die steifen Manschetten sind ok, du muss sie nur unheimlich anknallen damit sie nicht nach außen abrutschen. Schau zwei Wochen nach dem Wechsel nochmal nach, ob die noch da sind, wo sie hingehören.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe Gummi Achsmanschetten genommen !! Das sind auf Ebay die Universal Strech manschetten. Die soll man mit Kegel über ein Gelenk bringen. Ich habe trotzdem alles auseinander gebaut und die Manschette Normal eingebaut.

 

Das gute ist , die sind aus einem sehr elastischen Gummi und sind unglaublich dehnbahr.

 

Die Originalen sind sehr steif, und das könnte meiner meiung schneller zu rissen neigen. Die Strechmanschetten sind Top verarbeitet und genauso teuer (günstig ) wie die Originalen.

 

Kann Ich nur empfehlen. Hier mal die Artikelnummer die Ich auch drinn habe : Artikelnummer- 320941036830.

 

Einfach in die Suchleiste auf ebay eingeben und mal anschauen.

 

Strechgummi manschette kann Ich nur Empfehlen.:TOP:

Link to comment
Share on other sites

Hm...hab mal auf mein Bauchgefühl gehört und heute morgen auf dem Weg ins Büro einen :) gefunden der behauptet, wenn er das bestellt, bekommt er Gummi...das Web ist zu dem Thema auch unschlüssig und preislich ist es beim Einkauf vor Ort auch egal ob OEM oder Nachbau. Nachher hol ich sie ab und bin gespannt, ob von Audi nun Gummi oder Kunststoff geliefert wird. Egal was es ist, eingebaut wird morgen. Ich sag dann im "Ausdrückerthread" ob die Welle rausgekommen ist oder nicht... :rolleyes:

 

Cheers, Michael

Link to comment
Share on other sites

Abschluß hier: Auch der :), der meinte Gummi zu bekommen, hat Plaste geliefert. Gibt offenbar bei Audi tatsächlich nichts anderes mehr. Dafür sind auf dem Faltenbalg tatsächlich vier Ringe drauf und hat 22,- Euro gekostet. Ich sag dann nach den nächsten 140Tkm ob er länger gehalten hat als der erste, der sich bei der Demontage im übrigen auch verdächtig plastemässig anfühlte...

 

Cheers, Michael

 

edit: Als Nachtrag zu den Plastemanschetten sei noch anzumerken, daß die Klemmschellen deutlich strammer gehen als die der Gummiteile. Die dazu passende Zange von Hazet hat es jedenfalls nicht geschafft und sich dezent in den plastischen Bereich verabschiedet. Die große Kneifzange war die ad hoc Notlösung, aber schön sieht es damit nicht aus.

Edited by McFly
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.