Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
jojo

Auspuff ESD gesucht 1,4 BBY

Recommended Posts

Wie gesucht, benötige ich einen neuen Endschalldämpfer,

wer eine Empfehlung hat oder weiß wo man ein gutes

Modell erhält ,darf gerne berichten.

 

Bislang ist mir nur der Eberspächer bekannt, jedoch

keine günstige Bezugsquelle.

 

Gruß

 

Jojo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jemand Erfahrungen mit Bosal Schalldämpfern (ESD) ?

 

Gruß

 

Jojo

bearbeitet von jojo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo A2D2,

 

der Bogen nach der Achse ist durch (Halterung), wurde schon

mal geschweißt nun ist aber nichts mehr da, darum wollte ich

gleich den ESD wechseln.

 

Kann mir das erst Morgen im Detail anschauen.

 

Kann der Endschalldämpfer eigentlich nur mit Hilfe eines Wagenhebers

gewechselt werden oder ist eine Hebebühne zwingend erforderlich.

 

Gruß

 

Jojo

bearbeitet von jojo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls wer die Daten des ESD Bogen (Länge, Winkel und Außendurchmesser) kennt,

darf sie gerne mitteilen :D da es ja auch Ersatz Edelstahlbögen gibt.

 

Gruß

 

Jojo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ermittelt man die zuverlässig?

 

Ich hab gestern erst 2 ESD für 42L-Tanks weg geworfen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ A2D2,

 

die Verrohrung ist durchgerostet und der Mittelschalldämpfer

fängt auch schon an sich Blätterartig aufzulösen.

 

Der Eberspächer Endtopf ist leider nirgendwo erhältlich und

so bleibt wohl nur Zubehör minderer Qualität zu verbauen.

 

Schade!

 

Gruß

 

J

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibts auch komplette Anlagen??? also von vorn bis hinten,ich mag das Anstücken nicht so besonders,weil dann meist im nächsten Jahr wieder eins den Geist aufgibt ....und "blättrig", wie schon jojo schrieb ,ist schon von vorn bis hinten alles ein bischen mehr oder weniger...was kostet also Komplette Anlage und woher ???( (muß ja nicht org. Audi sein)

Ich denke nach 11,5 Jahren hat sich der erste Auspuff eh schon mehr als gelohnt.

Grüße

bearbeitet von Lack-Addi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Eberspächer Endtopf ist leider nirgendwo erhältlich und so bleibt wohl nur Zubehör minderer Qualität zu verbauen.
... oder den Topf, den es bei Audi gibt! ;)

 

Wie teuer ist der denn? Wenn er deutlich solider ist als das, was man im After-Market bekommt, dann dürfte sich der Aufpreis lohnen. Zumal der sich in Grenzen hält, wenn man - als Clubmitglied - Prozente beim Clubdealer bekommt! :jaa:

 

CU

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

8Z0253609N - ABGASDAEM.

Preis: 287,39 € incl. 19% Mwst.

Satter Preis :eek:

 

Hab grad nen Bosal Endtopf bestellt für 77 Euro den kann ich dafür 3 mal einbauen.Halt mit minderer Qualität.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, interessant, ich muss meine dann näher anschauen. Ein Loch ist ja irgendwo drin und ein BN-Pipes geht im Moment finanziell nicht :(

 

- Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab dieses Jahr auch schon nen Bosal in nem BBY verbaut. So schlecht sah der nicht aus. Die Zeit wirds zeigen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wie ist hier der Stand der Dinge ?

 

Sind die After Pötte schon durchgerostet oder noch dicht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen