Jump to content

Verbrennungsaussetzer Zyl. 1


a2-uwe
 Share

Recommended Posts

Hallo,

seit einigen Wochen hat mein A2 75PS, Bj. 2003, 115000km, den Fehler Verbrennungsaussetzer Zylinder 1. Motor läuft unruhig im Stand und hat bei kleiner Drehzahl kaum Leistung. Fährt aber problemlos Höchstgeschwindigkeit.

Habe im Forum recht viel über dieses Problem gelesen.

Alle verdächtigen Teile (Zündspule, Zündkerzen, Enspritzventil) wurden quergetauscht. Ohne Erfolg. Fehler immer auf Zylinder 1.

Im Forum habe ich aber keine Lösungen für dieses Problem gefunden. Gibt es erfolgreiche Abhilfe?

 

Vielen Dank für Antworten

Uwe

Link to comment
Share on other sites

In diesem Fall war es die Nockenwelle, die einen Schlag hatte. Bei einem weiteren Fall mit gleichem Fehlerbild half der Austausch allerdings nicht. Hier geht die Suche zur Zeit in Richtung Falschluft.

 

Bei beiden waren es zwar Verbrennungsaussetzer im 2. Zylinder, vielleicht kann aber der selbe Defekt auch für Aussetzer im 1. Zylinder schuld sein.

Link to comment
Share on other sites

Schon wieder einer.

Die Fälle häufen sich.

 

Wobei tatsächlich bei den anderen, so weit ich weiß, immer Zyl. 2 betroffen war.

So war es auch bei mir. Meine Kugel konnte, wie fast alle anderen auch, durch neue Nockenwellen inkl. Gehäuse geheilt werden.

 

Wirklich kurios ist der vom Weißen A2 erwähnte Fall, bei dem die neuen Nockenwellen nicht geholfen haben.

Aber da werden wir ja hoffentlich noch von hören wie es weitergeht.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich bin heute nochmal wg. Verbrennungsaussetzer Zylinder 1 aus der Werkstatt zurück. Motor lief im Leerlauf unrund und gelbe Lampe blinkt.

Es wurde die Kompression gemessen.

40% weniger Druck auf Zylinder 1. Mit Druckluft Zylinder "abgedrückt": Luft entweicht aus Öleinfülldeckel.

Diagnose der Werkstatt: Kolbenringe oder Kolben kaputt. Empfehlung: Neuer Motor für ca. 4500€ !!

Auf der Fahrt nach Hause dann Lampe aus und Motor läuft einwandfrei.

Ich bin einigermaßen verunsichert. Was soll ich machen?

Danke für Antworten

Uwe

Link to comment
Share on other sites

Wichtig dabei, fahr auf die autobahn und geb ihm die sporen, viel vollgas, immer hin und her, hohe drehzahlen dami alles schoen sauber wird. Superplus dazu waere auch gut und beruchte mal nach 2 tankfuellungen und ca 1000km. Wie gesagt, ich kann es selber kaum glauben, aber hat geholfen!

Link to comment
Share on other sites

Wichtig dabei, fahr auf die autobahn und geb ihm die sporen, viel vollgas, immer hin und her, hohe drehzahlen dami alles schoen sauber wird. Superplus dazu waere auch gut und beruchte mal nach 2 tankfuellungen und ca 1000km. Wie gesagt, ich kann es selber kaum glauben, aber hat geholfen!

 

Ich unterstelle mal, dass "1000km Vollgas" nicht Dein sonst übliches Fahrprofil ist.

 

Wie kannst Du also sicher sein, dass wirklich das Mittelchen dieses Wunder bewirkt hat?

Link to comment
Share on other sites

Wir fahren schon viel, auf der Bahn schon zügiger, wenn es geht auch 200kmh. Ichnsag mal so, wenn ich damit unterwegs bin und strecke lässt es zu dann fahre ich sehr selten unter 160kmh :D

 

 

 

Bei 131000km Kompressionsmessung gemacht von Person X mit Prüfgerät Y....

 

Zylinder Nr 2 hatte ca. 9.1-9.3 nach 2 Messversuchen.....

 

Bei 133800km Kompressionsmessung gemacht von Person X mit Prüfgerät Y....

 

Zylinder Nr 2 hatte ca. 14.9 nach 2 Messungen....

 

Nun die Frage...wenn es dem Zeug nicht liegt, dann an was?

 

Fahrweise war mit dem Zeug im Tank schon sportlicher, ber vorher fuhr ich auch über längere Strecken konstant Vollgas, so dass sich da hätte alles freiblasen sollen...

 

Ich nehme es nun hin, so wie es ist und bin glücklich...:) ich bin auch skeptisch gewesen, Kostenvoranschlag hatte ich ja schon für Motorteilüberholung. Dies wäre der Schritt im Januar gewesen, aber nu nicht mehr nötig

Link to comment
Share on other sites

Wir haben bei unserem FSI auch einen leicht unrunden Leerlauf.

Zylinder 1 meldet seit heute Zündaussetzer - neue Spule ist schon geordert. Falls es beim unrunden Leerlauf bleibt, würde ich auch gerne eine Reinigung mittels Kraftstoffzusatz probieren, nur:

Ich nehme mal an, das würde beim FSI nicht klappen, wegen Direkteinspritzung in den Brennraum. Das Additiv kommt gar nicht am Ventil vorbei und kann also auch nichts reinigen. Richtig gedacht oder ist es einen Versuch wert?

Gibt es zum Reinigen des FSI (ca. 120.000 km) eine Alternative?

 

... Ach ja, die Saugrohrklappe klemmt auch seit ewig, aber so, daß er genug Luft bekommt und er mit sattem Drehmoment von unten heraus läuft. Nur die Tachonadel schafft es nicht über 190, was zu verschmerzen ist.

Link to comment
Share on other sites

hau alles rein was es gibt und dies nacheinander...ist doch egal, kostet doch nichts...Wenn es nicht hilft, dann Pech...ich WEIß allerdings auch, dass VAG solche Reiniger / Additive auch selber benutzt ;) ...und dann mal schaut was passiert.... ;)

 

Grauenhaft hört es scih beim 1.4 TSI an, wenn solch Additiv im Tank ist :D Ein Diesel ist ein Vergnügen dageben ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo,

ich bin es nochmal.

Nach zwei Tankfüllungen mit "Ventilreiniger" folgende Bilanz:

Motor läuft immer noch unrund. Wenn man im Leerlauf nicht ab und an mal den Motor "aufheulen" lässt geht die gelbe Lampe an.

Audi geht morgen zum Verwerter, ich gebe auf.

Uwe

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich bin es nochmal.

Nach zwei Tankfüllungen mit "Ventilreiniger" folgende Bilanz:

Motor läuft immer noch unrund. Wenn man im Leerlauf nicht ab und an mal den Motor "aufheulen" lässt geht die gelbe Lampe an.

Audi geht morgen zum Verwerter, ich gebe auf.

Uwe

 

Bevor du ihn zum Verwerter gibtst schreib mir mal deine Preisvorstellung (durchaus ernst gemeint). So ein Zylinderkopfdeckel samt Nockenwellen ist gebraucht jetzt nicht sooo teuer ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.