Jump to content

Kühlmittelverlust im Bereich Ölkühler (oder höher gelegen)


berne47
 Share

Recommended Posts

Wer kennt dieses Problem (vgl. Foto 1)?

Die [zunehmenden] KM-Tropfen auf der Unterseite des Ölkühlers sind eindeutig. Die dem Fahrer zugewandte Seite des Ölkühlers (leider bislang nicht einsehbar) fühlt sich sehr nach KM an, - wohl von der KM-Zu- oder Ableitung (Foto 2).

Das Schema scheint einfach (vgl. pdf-Auszug aus VAG-SSM 252), doch würde ich gerne die Leckstelle kennen und sehen (gibt es da ein typisches Problem an den Leitungen oder Flanschen? Oder an einem höheren Punkt?), bevor ich mich verzweifelt in die Hände der "Freundlichen" begeben, die letztes Jahr als Kosten 250 Material und 250 Arbeit +Steuer abschätzten.

Meine Kugel hat inzwischen 154000 km, läuft ok und soll dies weiter tun, doch nun scheint der bislang schleichende KM-Verlust zuzunehmen.

Vielen Dank für Eure Reaktion.

1.jpg.c847e635e80c056d39c1daadb575244f.jpg

2_von_unten.jpg.a5a4af7466f02c6877ec66a99ec6d4ed.jpg

Edited by Nachtaktiver
Urheberrecht - sorry
Link to comment
Share on other sites

Ich habe dein Schema vom Kühlsystem entfernt, da ist ein Urheberrecht drauf, wir dürfen das nicht veröffentlichen. Sorry.

 

Kühlmittelverlust ist in diesem Bereich beim FSI eher untypisch. Der leckt eher hinten am Kühlmittelrohr oder am Thermostatgehäuse auf der Fahrerseite. Bevor ich den Ölkühler selbst tausche (finde ein Leck hier eher unwahrscheinlich), würde ich erstmal alle Schellen, Plastikverbinder und Schläuche in der Umgebung abklappern.

 

Wenn das jetzt noch schwer auszumachen ist, ne Flasche G12 in den Kofferraum packen und fahren, bis es eindeutig ist. Hängt da nur alle 1000km mal ein Tropfen, oder kommt da schon mehr?

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank!

Ich werde den KM-Verlust genauer beobachten und auszugleichen versuchen (ich hatte halt kürzlich zweimal eine kleine Pfütze unter dem Auto vorgefunden.

 

Ärgerlich ist aber ein banales Schrauben-Problem:

Den Motorraum von unten zu begutachten war/ist schwierig, da die Kunststoffverkleidung auf der Fahrerseite im Radkasten durch eine "unlösbare" Schraube gehalten wird (vgl. Foto). Dummerweise dreht sich die Schraube mit der Mutter, wenn ich die Mutter (10er) anpacke und drehe.

 

Gibt es einen akzeptablen magischen Weg, das Schraubgewinde von unten, vom Radkasten her, festzuhalten, um dann die Mutter zu lösen? (Denn von oben finde ich keinen Zugang zum Schraubenkopf.)

 

Oder bleibt tatsächlich nur der Ausweg, irgendwie einen Schlitz in den Kunststoff zu brechen, wie im Radkasten auf der Beifahrerseite geschehen?

(All die Torx-Schrauben kriege ich einfach raus.)

3_CAM03196.jpg.fac60494e8a21567a7a02af3428a0a40.jpg

Link to comment
Share on other sites

Die mitdrehenden Bolzen sind echt nervig. Da bleibt nur den Bolzen abzutrennen. Ich hatte es mal mit einem Mutternsprenger versucht, was allerdings aufgrund des Kranzes an der Mutter nicht richtig funktionierte.

 

Ein paar Anregungen und Nachfolgelösungen findest du hier, ab Beitrag 35.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Zwar ein bissl spät, aber ich denke es wird vom Ölkühler kommen.

Meiner leckt dort anscheinend auch.

Und nicht nur ein bisschen...

Werde mal versuchen, den A2 morgen mal auf die Bühne zu bekommen und noch einmal genau nachschauen.

 

Es nervt einfach.

Wenn ich schon wieder den Leitfaden sehe, was ich wieder demontieren "darf" könnte ich das Kotzen bekommen.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Hier noch eine Ergänzung zu den Beiträgen.

An unserem 1,6FSI betrug der Kühlmittelverlust bis zu 0,5L auf 2.000km.

Die Ursache war eine undichte Stelle zwischen Wasserkasten (Plastk) und Kühlernetz (Metall).

Mit der Anleitung für den Polo 9N/Skoda Fabia lässt sich der Waserkühler fast wechseln. Bei den beiden lässt sich der Kühler nach unten heraus nehmen. Beim FSI habe ich ihn in Richtung Beifahrerseite heraus bekommen.

5893411b39731_Wasserkhler.jpg.9666f657fe790f0af1008f04b70521bb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.