Jump to content

Wo gehört der Anschluss hin ?


tooslow
 Share

Recommended Posts

Hallo A2 Gemeinde, habe heute meine Drosselklappe reinigen wollen , da der A2 meiner Frau beim fahren zeitweise stark ruckelt. Da fiel mir dieses Teil auf. Ich nehme mal an , dass das mal ein Ventil war , das nun auseinander gebrochen ist. Es geht mit dem andere Ende auf das AGR . Ich konnte trotz intensiver Suche das andere Stück nicht finden. Ich nehme mal an , dass das irgendwo von der DK als Unterdruck kommen soll. Da nun das Teil zur DK hin offen ist würde es auch erklären, warum der Motor ruckelt == >> Falschluft.

DK wurde trotzdem erfolgreich gereinigt - war natürlich Rabenschwarz.

 

Wer kann mir weiterhelfen ?????

 

DANKE schon mal.

Bild2.jpg.14195dd0b81623981711c88052a80c0d.jpg

Bild1.jpg.ab7cfec79cf9439e815fc1505fc32dd8.jpg

Bild3.jpg.723d7907476fb7864fbcf4677945afc6.jpg

Link to comment
Share on other sites

Das ist eine Art Blindstopfen/Leitungsverschluss ggf. mit Flüssigkeitsabscheider oder so ähnlich. :kratz:

 

Jedenfalls gehört der so. :)

 

 

Vergas zu erwähnen das es um den 1.4l geht ( welcher sonst - muss man bei einem anderen Motor auch die DK reinigen ? )

Hmmmm kann mir nicht ganz vorstellen, dass das so sein soll.... Warum sollte am AGR ein Anschluss dran sein der ins Leere geht ???

Wenn man mit dem Finger drauf geht, merkt man einen leichten Unterdruck.

Könnte mal jmd. bei seinem 1.4l nachschauen wo der bei Ihm hingeht ?

 

DANKE!!!

 

 

Gruss

tooslow

Link to comment
Share on other sites

soviel ich weiss , wird das AGR Ventil elektrisch angesteuert und nicht per Unterdruck ,

folglich ist dies kein Unterdruckschlauch sondern lediglich die Entlüftung vom AGR Gehäuse,

und das Ding am Ende ist zum Schutz vor Verschmutzung.

 

589340e6316e3_agr_2aua.jpg.d3eee170e88b85b9f74cacc9dbe33a58.jpg

 

Gruss

589340e62eefa_agr_1aua.jpg.f64a72f498679350bb43a20c2e83aebd.jpg

Link to comment
Share on other sites

Korrekt, aber wieso ist das bei euch so lang?

Habe heute mit einem EX Audi Mitarbeiter geredet und der hat bestädigt, dass der Anschluss zur Entlüftung des AGR dient und die Schlauchlänge auch korrekt wäre.

Warum das AGR entlüftet werden muss wusste er aber auch nicht.

Wenn ich den Finger draufhalte merke ich da einen Unterdruck .

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 2

      [1.4 BBY] Eine Odysee der Kontrolleuchten, (ABS,ASR,EPC,MKL,(!) )

    2. 1

      Klacken beim Lastwechsel und beim Kuppeln

    3. 1

      Klacken beim Lastwechsel und beim Kuppeln

    4. 7

      Reparaturanleitungen, Stromlaufpläne und weiteres Info-Material

    5. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    6. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    7. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    8. 1

      [1.2 TDI ANY] KNZ Werte, Fehler und seltenes Ruckeln beim Anfahren

    9. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    10. 1

      [1.2 TDI ANY] KNZ Werte, Fehler und seltenes Ruckeln beim Anfahren

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.