Sign in to follow this  
boeri

Angebumst

Recommended Posts

Hallo Gemeinde,

mein Sohnemann hat neulich Bekanntschaft mit 'ner harten Oktavia-Stossstange machen müssen.

Auf den ersten Blick war kaum was passiert, aber die Serviceklappe lässt sich nicht mehr schliessen.

Nach Abnahme der Haube offenbarte sich das Desaster. Der Aluträger hinter der Plastikverkleidung ist deutlich Richtung Kühler verschoben, was zu Folge hat, dass links und rechts in Höhe der Lampen sich die Enden des Trägers nach vorne ausbeulen, sozusagen 2 Höcker bilden. :confused:

Nun meine Frage:

Kann der TÜV, der nächstes Frührjahr ansteht, dies bemängeln oder sind dies nur kosmetische Probleme. :erstlesen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut ist es nicht, weil damit die Längsträger gespreizt werden und die Motorlager leiden. Was den TÜV angeht, keine Ahnung.

 

Den Aufprallträger zu wechseln ist nicht viel Arbeit - Radhausschalen raus, Stoßfänger ab, wechseln, zurück, fertig. Drei oder vier Stunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja wenn er es sieht.

 

Abgesehen davon würde ich zumindestens ein bisschen nacharbeiten das es wieder passt. Solange Spur stimmt und keine tragenden Teile deformiert sind gehts.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den TÜV interessiert das nicht. Solange die Scheinwerfer noch in die richtige Richtung leuchten. :rolleyes:

 

Der Träger ist geschraubt und lässt sich leicht ersetzen. 10er Vielzahn ist richtig.

Edited by Artur

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gut ist es nicht, weil damit die Längsträger gespreizt werden und die Motorlager leiden. Was den TÜV angeht, keine Ahnung.

 

Ne, da wird nur der Verstärker für den Stoßfänger (im 2. Bild der dünnere, obere) einen mitgekriegt haben. Da spreizt es keine Längsträger. Ärgerlich nur in sofern, dass zum Austausch die Stoßstange runter muss. Habe ich auch schon durch.

 

IMG_3547.jpg.237e8eed5a126f1a8481f9f8d57d4ed6.jpg

 

IMG_3548.jpg.aa3ab4d49812216f7db7990159a7b827.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nee, leider ist es der untere:eek:

Aber warum muss der runter?

So schlimm sieht's wirklich nicht aus und wenn der TÜV mitspielt, dann hat er halt ein paar Kampfspuren...:cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mach was du meinst. Ich würd ihn tauschen, weil es nicht viel Arbeit ist und weil der Aufprallträger dir die Längsträger nach außen drückt wenn er nach innen verformt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz einfach, für den nächsten Bums!

 

Der geht dann nämlich durch bis auf die Zellenstruktur, weil der dafür vorgesehen Deformationsbereich bereits seinen Dienst getan hat ;)

 

Zudem ist es TÜV relevant, das Teil ist nicht nur Optik und nicht mit einer Delle in zB. der Türhaut zu vergleichen.

 

Mach das und gut ist, Murphy wartet an jeder Ecke und der Winter naht ... da ist man schnell mal wo gegen gerutscht.

 

 

Nee, leider ist es der untere:eek:

Aber warum muss der runter?

So schlimm sieht's wirklich nicht aus und wenn der TÜV mitspielt, dann hat er halt ein paar Kampfspuren...:cool:

Edited by Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this