Sign in to follow this  
SLK 230

Warnblinkschalter klickt dauernd

Recommended Posts

Hallo,

ich bin Dirk Ü50 und komme aus Bremen.Ich bin Selberschrauber und warte meine Fahrzeuge selber.

Ich habe heute einen A2 gekauft und bei der Probefahrt festgestellt,das der Warnblinkschalter im ausgeschaltetem Zustand dauernd klickt.Wenn man den Blinker betätigt ist es zeitweise weg.Was liegt da für ein Fehler vor? Ist der Warnblinkschalter defekt oder kommt eine größere Reparatur auf mich zu.

Danke schon mal für eure Tipps.

 

GrußDirk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir war der Blinkerhebel die Ursache des Klackerns. Nach dem Upgrade auf Tempomat war Ruhe. Wurde auch hier schon mehrfach beschrieben.

 

Grüße, Tino

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch bei mir war es vor ein paar Wochen der Blinkerschalter. Den gibt es in der Bucht für unter 20€.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bei mir war der Blinkerhebel die Ursache des Klackerns. Nach dem Upgrade auf Tempomat war Ruhe. Wurde auch hier schon mehrfach beschrieben.

 

Grüße, Tino

 

Auf einen Tempomaten würde ich dann gerne auch aufrüsten. Welchen genau brauche ich denn und hat jemand einen Link,wo der Umbau beschrieben ist? Ich habe schon gesucht aber nichts gefunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls kein Tempomat verbaut wird, 2 normale Blinkerhebel habe ich noch im Keller liegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei mir das Gleiche: Dauerklicken, das aber vom Hebel kam, nicht vom Relais.

 

Der Tempomat kostet 60,- bei cum-cartec, den Einbau machen sie da für schlappe 80,- (Mein freundlicher wollte 300,- dafür!!!!).

 

Da dazu der Airbag ausgebaut werden muss und der Tempomat anschließend am Steuergerät angelernt werden muss, ist es sinnvoll, das in der Fachwerkstatt machen zu lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
bei mir das Gleiche: Dauerklicken, das aber vom Hebel kam, nicht vom Relais.

 

Der Tempomat kostet 60,- bei cum-cartec, den Einbau machen sie da für schlappe 80,- (Mein freundlicher wollte 300,- dafür!!!!).

 

Da dazu der Airbag ausgebaut werden muss und der Tempomat anschließend am Steuergerät angelernt werden muss, ist es sinnvoll, das in der Fachwerkstatt machen zu lassen.

 

errr... naja, jeder wie er will. Kompliziert ist es nicht, etwas Respekt vor Airbags und verständis ist durchaus gefragt.

 

- Bret

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich trau mich ja sonst auch meist alles, aber da in der Anleitung von irgendwelchem Spezialwerkzeug die Rede ist (das ich nicht hab), war das einer der Gründe. Der Hauptgrund aber, dass man anschließend sowieso irgendwo hin muss, wo ein Diagnose- bzw. was-weiß-ich ans Steuergeträt angeschlossen werden muss zwecks Anmeldung. Und da muss ich als Hobby-Schrauber endgültig passen. Ich fand die 80,- Euro eigentlich unschlagbar günstig - wenn man zufällig in der Nähe ist und 1-2 Stunden Zeit hat.:janeistklar:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this