Jump to content

Rücksitze klappern


SLK 230
 Share

Recommended Posts

Du meinst oben in der Lehnenverriegelung?

 

Da ist ein geriffeltes Anschlaggummi, das im Laufe der Zeit plattgedrückt wird, womit die Lehne Spiel bekommt. Klingt manchmal, als ob die Hinterachse Geräusche machen würde, und man bekommt einen Riesenschreck deswegen.

 

Da hilft nur Austausch, oder was unterfüttern. Ist aber keine Lösung von Dauer. Vielleicht fällt dir ja was ein?

Edited by Klassikfan
Link to comment
Share on other sites

Klapp einfach einen Sitz runter und leuchte in der Schloßspalt in der Lehne - dann siehst du den Gummi schon. Das Blech, in das die Lehne einrastet stößt mit seiner Vorderkante auf diesen Gummi. Der baut einen kleinen Druck auf, der die Lehne nach vorn drückt. Dadurch liegt der Schließbolzen im Loch einseitig an = und stille isses. Läßt der Gummi nach, fehlt der Druck, und die Lehne bewegt sich, wodurch der Bolzen im Loch klappert. Das ist das ganze Geheimnis.

Edited by Klassikfan
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.