Jump to content
Sign in to follow this  
kalla

Katalysator rappelt

Recommended Posts

Hallo,

seit kurzem höre ich unter dem Auto ein Klappern. Hört sich so an, wie eine lose Rohrschelle auf dem Auspuffrohr. Nunmehr steht fest, es ist der Katalysator. Dort scheint sich bei meinem 2003 er 1,4 Benzin mit 113 tkm der Keramikkörper im Innern des Katalysators gelöst oder von ihm etwas abgebröselt zu haben. Leichte Schläge mit einem Holzstab von unten auf den Kat bestätigen das Geräusch. Bild vom Kat unterm Auto anbei.

 

Da ja auch technische Entwicklung weitergeht, gibt es inzwischen vielleicht eine hitzfeste Flüssigkeit, die die Keramik am Boden des Rohrteils festkleben kann und das Rappeln aufhört?

Ansonsten werde ich sicher ein paar Tage damit leben können, dann aber den Kat tauschen wollen um weitere Schäden wie zusetzen mit Leistungsverlust oder AU Probs in 1,5 Jahren zu vermeiden.

Gibt es Vorschläge zum Kaufbezug oder Umrüstung auf Metallkat? Suche hier im Forum ergab dazu nichts.

 

Grüße Kalla

Katalysator.JPG.52a9749924a3469a706faf3504fe6ca3.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Reparatur ist nicht möglich. Die Keramikmatrix ist meist mit einem Vlies in das Kat-Gehäuse gebaut/geklemmt, das heißt das Vlies entkoppelt die Keramikmatrix ringsrum vom Gehäuse. Wenn die Keramik mal anfängt sich zu lösen ists vorbei. Bekommt man nicht mehr fest.

 

Die einzige Rep-Möglichkeit ist, den Kat zu tauschen. Entweder durch nen gebrauchten oder einen neuen aus dem Originalteilehandel oder Zubehör.

 

Falls ein gebrauchter in Frage kommt schreib mir ne PN, ich hab glaub ich noch was da.

 

Metallkats gibts zwar, aber keine die mit Gutachten oder ABE kommen. Man kann zwar per Einzelabnahme was reißen, aber das geht auch nicht mit jedem beliebigen Kat.

 

Edit: Schau mal hier: Alles auf Anfang. Los gehts! - Seite 2 - A2 Forum

Edited by A2-D2
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

danke für die Nachricht A2-D2. Bisher habe ich nur die Rappel-Klingelstelle unter dem Auto konkret geortet. Für die weiteren Schritte muss das Auto auf eine Bühne, um mir Lage und Verbindungen mal anzuschauen. Für Dein Angebot Gebrauchtkat danke. Kommt evtl. in Frage, dann melde ich mich. Problem ist für mich eine ordentliche Schweißarbeit an Ort und Stelle (also nicht irgendwie gebraten).

Und da das Restrohr auch schon ziemlich gammelig ist, steht evtl. auch „Neuverrohrung“ im Raum. Deine Edelstahllösung finde ich super.

Melde mich erneut, wenn ich mehr weiß.

Grüße Kalla

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meiner rappelt übrigens seit ein paar Jahren auch aber ich hab die Reparatur immer aufgeschoben - bald ist allerdings dann auch mal der mitteltopf fällig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schweißarbeiten will ( muss) ich bei mir auch bald durchführen !

Da wäre doch ein NRW Schraubertreffen passend!:)

 

Hoffe nur das Dir dann nicht jemand dir wieder ins Auto fährt.:cool:

 

Gruß Ralf

 

 

Hallo,

danke für die Nachricht A2-D2. Bisher habe ich nur die Rappel-Klingelstelle unter dem Auto konkret geortet. Für die weiteren Schritte muss das Auto auf eine Bühne, um mir Lage und Verbindungen mal anzuschauen. Für Dein Angebot Gebrauchtkat danke. Kommt evtl. in Frage, dann melde ich mich. Problem ist für mich eine ordentliche Schweißarbeit an Ort und Stelle (also nicht irgendwie gebraten).

Und da das Restrohr auch schon ziemlich gammelig ist, steht evtl. auch „Neuverrohrung“ im Raum. Deine Edelstahllösung finde ich super.

Melde mich erneut, wenn ich mehr weiß.

Grüße Kalla

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend!

leider muß ich das Thema nach einem Jahr erneut aufwämen: mein Kat klappert!

So laut hatte ich mir das nicht vorgestellt!

Die Werkstatt meines Vertrauens sagt: ca 1000€ mit neuer Abgasanlage.

Kennt jemand günstigere Möglichkeiten? Reparatur? Hinausschütteln der losen Teile? Gebrauchte Teile? Muß ich einen Kat für einen BBY nehmen, oder kann auch ein Kat anderer Motoren verwendet werden? Das würde die Gebrauchtteilesuche vereinfachen

Freue mich über jede Hilfe

Danke

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hätte noch einen 74tkm BBY-Kat liegen. Alten raustrennen neuen reinschweißen oder mit Rohrschellen befestigen, weiterfahren.


Äh... Frage: Vor- oder Hauptkat?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Mankmil, können wir beide mal telefonieren?

0162/6505341

Danke!

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

nur mal als Rückmeldung:  Meiner hatte damals während der "Verhandlungen" mit A2-D2 das Rappeln wieder eingestellt (hat sich wohl fest- oder ausgerappelt) und sich bis heute!! nicht wieder gemeldet. Da A2-D2 auch erst noch seinen Bestand sichten musste, ist uns die Sache einfach aus dem Sichtfeld geraten.  

Zusammengefasst:  Bei meinem A2 noch der alte Kat seit über 1 Jahr wieder ohne Rappel ohne das ich mechanisch etwas gemacht hätte. Offensichtlich ganz spezielle A2 typische Selbstheilungkräfte.

Grüße Kalla

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.