Jump to content

Bremse weich?


Recommended Posts

Hallo,

 

bei mir ist vor ein paar Tagen von einer Fachwerkstatt an der HA die komplette Bremse (Klötze, Scheiben & Zange) aufgrund von mangelnder Freigängigkeit (bekanntes Problem) gewechselt worden.

 

Nun tritt fogender Effekt auf: Die Dosierbarkeit der Bremse hat nachgelassen, so dass die Bremse erst im letzten Drittel zupackt und dadurch sich das Pedal etwas "weich" anfühlt. Vorher war der Druckpunkt bereits im ersten Viertel zu spüren.

Des Weiteren höre ich immer noch ab und zu ein leichtes Schleifgeräusch an der HA, wobei die Bremse nicht heiß wird (wie vorher).

 

Zur Info: Vor dem Bremswechsel wurde im Rahmen einer Inspektion bei einem separaten Termin die Bremsflüssigkeit gewechselt. Es wurden ATE und TRW Markenteile verbaut; Material ca. 200EUR; Arbeitslohn: 220EUR.

 

Hat jemand eine Idee, wie es zu dem Effekt kommt und was die Lösung wäre? Kann es sein, dass Luft in die Leitungen gekommen ist?

 

Danke vorab für Rückmeldungen.

Edited by a2_newbee
Schleifgeräusch vergessen
Link to post
Share on other sites

Kann es sein, dass Luft in die Leitungen gekommen ist?

Wahrscheinlich! Hatte ich selber schon mal. Eine Bremsung fast normal, die nächste um hinter einem LkW anzuhalten, war echt kriminell. Sanftes Runterbremsen geplant, ging nicht, Vollbremsung und dann ca. 30 cm hinter dem Laster zum Stehen gekommen. Die Werkstatt hatt schlicht vergessen, die Bremse zu entlüften.:eek:

Link to post
Share on other sites
ok, in welchem Thread organisieren sich traumatisierte Werkstattbesucher?

Keine Ahnung, kannst Du ja mal starten;). Traumatisiert war ich aber nicht. Hab nur ein wenig rumgemeckert, von wegen, neue Methode Kunden loszuwerden. Gab eine Reihe von Entschuldigungen und ab und zu nun mehr Entgegenkommen bei Reparaturkosten. Bei Bremsenreparaturen mache ich nun erst ein paar ordentliche Bremsversuche, bevor ich mich richtig ins Getümmel stürze.

Link to post
Share on other sites

Es kann aber auch sein dass der Nachstellkeil an der HA Bremse falsch verbaut wurde und dieser somit nicht nachrutschen kann um die Bremsbeläge nah der Trommel zu halten. Dann muss die Fußbremse erst diesen Weg ausgleichen.

 

Falls jedoch Luft im System ist, dies ausdrucken und der Werkstatt mitbringen:

 

Bremsenentlüften - A2 Forum

Link to post
Share on other sites
Es kann aber auch sein dass der Nachstellkeil an der HA Bremse falsch verbaut wurde und dieser somit nicht nachrutschen kann um die Bremsbeläge nah der Trommel zu halten. Dann muss die Fußbremse erst diesen Weg ausgleichen.

 

Hier geht es um einen FSI, der hat Scheibenbremsen hinten.

 

 

Falls jedoch Luft im System ist, dies ausdrucken und der Werkstatt mitbringen:

 

Bremsenentlüften - A2 Forum

 

:jadas:

Link to post
Share on other sites

Beim Bremsflüssigkeitswechsel kommt normalerweise keine Luft in das Bremssystem.

 

Bremse überhaupt schon eingebremst? Fahr mal auf die Bahn und bremse 10-15mal hintereinander von 140 auf 80km/h runter.

Die ersten 3-4 bremsungen mit mittlerer Verzögerung, die anderen dann möglich scharf, ohne aber ins ABS zu kommen. Wenn die Bremsleitung nachlässt oder ein richtig schön stink, ist die Bremse eingebremst ;)

Danach kaltfahren, also viel ausrollen, wenig bremsen. Wenn man bremsen muss, jedoch auch zügig bremsen. Im Stand nicht auf der Bremse stehen, am Berg nur Notfalls die Handbremse nutzen.

Link to post
Share on other sites

bei mir ist vor ein paar Tagen von einer Fachwerkstatt an der HA die komplette Bremse (Klötze, Scheiben & Zange) aufgrund von mangelnder Freigängigkeit (bekanntes Problem) gewechselt worden.

 

Ist neben Scheiben und Beläge auch der Bremssattel gewechselt worden, oder was ist mit Zange gemeint?

 

Wenn Bremssattel gewechselt wurde ist ein komplettes Entlüften notwendig. Nach meiner Erfahrung reicht da ein normales Bremsenentlüftungsgerät nicht aus um wirklich sämtliche Luft aus den Leitungen zu drücken (1-2 bar reicht nicht aus).

Dafür braucht es (auch) die herkömmliche Methode: Druck über das Bremspedal aufbauen (siehe auch diese Anleitung, oben auch von Artur verlinkt).

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.