file

ABS & ESP Lampe mit Ausrufezeichen, welcher Fehler

Recommended Posts

Hallo,

nach einer Inspektion und Austauschen der Bremsscheiben und Beläge vorn hat der A2 plötzlich nach 20 Km die Warnlampen für ABS und ESP mit einem Ausrufezeichen angezeigt. Die Audi-Werkstatt hat nachTagen jetzt den vermeintlichen Fehler gefunden, das Klima-Bedienteil mit Steuergerät. 

Ja, ich bin Laie, ich fahre nur. Was hat die Klimaanlage mit dem ABS zu tun?  Kann mir das jemand sagen oder ist das nur eine Audi-Idee? So wie Ihr Auto ist gelb, das sind die Radlager...

Mit freundlichen Grüßen

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm anderer Bus, Anderes Steuergerät, anderer Alles. Da wäre die Erklärung mal interessant :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Idee wäre ein Kommunikationsproblem zwischen Klimasteuergerät und MSG, das hinterlegt einen Fehler im MSG und das wiederum triggert den Fehler im ESP, weil der MSG-Eingriff nicht gewährleistet ist.

 

Aber ohne die Einträge im Fehlerspeicher ist das alles Rätselraten, besorg die mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe nochmal mit Audi telefoniert, die haben das Klimabedienteil/Steuergerät von einem anderen A2 eingebaut, daraufhin sollen keine Fehler mehr gemeldet worden sein. Mein altes Teil meldet wohl immer Fehler. Welche...? Ich hatte zuerst den Verdacht, die haben beim Wechsel der Scheiben Mist gebaut, aber wie beweisen! Ich werde am Dienstag mal versuchen an die Fehlerliste zu kommen. 

Mit freundlichen Grüßen

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Halte ich für ausgeschlossen, was man dir da erzählt hat. Welcher Audi-Dealer war das denn?

 

Wie gesagt, Fehlerspeicher wo anders auslesen lassen. Steht sicher was nützliches im Bremsensteuergerät drin, was auf den Fehler deutet.

 

Tippe auch auf einen Fehler in Richtung Raddrehzahlsensoren oder die Verkabelung dessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden