Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
[A2]hive

Schicke Chromleisten auf den Bildern vom Treffen ...

Recommended Posts

[A2]hive   

Hi ...

 

da ich ja leider nicht live dabei sein konnte, musste ich mir halt mit den Bildern die Tränen in die Augen treiben! :)

 

Da war ja schon einiges da gewesen und viele der Leute und der Wagen hätte ich gerne mal persönlich kennengelernt. Ne quatsch, eigentlich doch ALLE!!!

 

Was ich da gesehen habe waren da so schicke Chromleisten für die Scheibenunterkante und für die Rückleuchten. Ich dachte erst das wären die Leisten vom W8 Passat, aber die lange Chromleiste kommt mir gänzlich unbekannt vor.

 

Ist das wieder was neues von In.Pro ? Das gefällt mir wirklich sehr gut...

 

Viele Grüße,

Steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2[Tina]   

Hi,

 

die Chromleisten hat Noberty angebaut. Ich denke, daß er Dir da auch am ehsten weiterhelfen kann.

 

Ich habe grade mit Audimicha gesprochen, er hat die Leisten auch dran. Er meinte Noberty hätte das wohl von Hornbach und das wären Spiegelleisten.

 

Ich bin mir aber sicher, daß Du noch genauere Infos bekommst, dies nur erstmal vorab!

 

Viele Grüße

Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... genau so ist das, Spiegelleisten aus dem Baumarkt - gibts wohl in der Holzdeckenabteilung! Einfach und wirkungsvoll, eine gute Idee!

Danke nochmal an Noberty, der uns damit viel Freude bereitet hat!

BTW, vielleicht sollte man die Leisten meterweise kaufen, ablängen und in einem Karton als Chromset natürlich mit entsprechender Lieferzeit verkaufen - so würde es in.pro bestimmt machen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NrwOtti   

Hallo!

 

Glaube Norberty hatte einen Preis von 3€ für 2m genannt ... da könnte man wirklich bei Ebay ein Paar Euros für den Club mit rausholen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M & S   

ja, aber bitte sinkt nicht auf das Niveau einiger Abzocker, die so bei ebay umgehen.

 

Ich erinnere nur an die Geldmacherei mit kopierten Klimacodes.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NrwOtti   

Allein schon die Idee für die Chromleisten ist Gold wert :)

 

Wenn sowas mal bei Ebay gemacht werden sollte kann man ja einen "Sofort Kaufen Preis" von 4€ inkl. Versand nehmen... sowas tut keinem weh... aber wie gesagt war es ja auch nur eine Idee...

 

 

Gruß,

Otti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Noberty   
Original von [A2]hive

Chromleisten für die ScheibenunterkanteViele Grüße,

Steffen

 

Du hast ja echte Adleraugen.

 

Also ich will mich nicht mit fremden Federn Schmücken. die Idee der Spiegelleisten kam von Baumi aus einem anderen Forum.

 

Erbse sagte halte die doch mal unten an der Spiegelkante. Gesagt, für gut befunden, angeklebt und es sa spitze aus. werde ich garantiert auch noch machen.

 

Die Leisten gibt es beim Hornbach in der Holzabteilung bei der Täfelung. Kosten 3,03€ für eine 2 Meter Stange. Lässt sich am besten mit einem scharfen Seitenschneider schneiden.

 

Viel Spaß beim Modding.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habs - hehe - hat noch kein Anderer - Sieht einfach geil aus an der Scheibe. Wirkt bei dunkler Farbe super Klasse :D

 

Vielen Dank Norbert

 

èrbse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fiffi   

Da kann man ja glatt sowas wie abt-Kühlergrillleisten draus basteln.

 

was ist denn das für Material? Kunststoff? Fann könnte man die prima mit dem Dremel kürzen.

 

Tolle Idee (und dann auch noch so günstig).

 

Tschau, Fiffi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NrwOtti   
Original von KlingonenTanker

Foto, Erbse, Foto einstellen! Für diejenigen, die es nicht live gesehen haben! :D

 

-Sascha

 

Foto gibts doch schon ;) Ich Poste es einfach nochmal hier...

 

 

oha... zeitgleich gepostet und bei mir ist was schiefgelaufen....

 

/del

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tach Zusammen!

 

Was mich schon immer interessiert hat:

Wie wird die Leiste den aufgeklebt?

Ist da bereits schon Klebeband dran?

Sind die Leisten auch noch nach einer Autowäsche (Waschstraße) dran?!

Könnte man die Leisten später auch 'mal wieder rückstandslos entfernen?!?!

 

Danke!

JoeJoeAction!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TAZ   

Hi Joe.....

 

4x ja !

 

Die Leisten haben eigenen Kleber den man auch wieder leicht entfernen kann. Die kleben wirklich sehr fest auf den Rückleuchten.

 

Sieht auch toll aus !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Noberty   
Original von Fiffi

Da kann man ja glatt sowas wie abt-Kühlergrillleisten draus basteln.

 

was ist denn das für Material? Kunststoff? Fann könnte man die prima mit dem Dremel kürzen.

Tschau, Fiffi.

 

Ja, sind aus Kunststoff.

 

 

Original von JoeJoeAction

Tach Zusammen!

 

Was mich schon immer interessiert hat:

Wie wird die Leiste den aufgeklebt?

Ist da bereits schon Klebeband dran?

Sind die Leisten auch noch nach einer Autowäsche (Waschstraße) dran?!

Könnte man die Leisten später auch 'mal wieder rückstandslos entfernen?!?!

 

Danke!

JoeJoeAction!!

 

Na Du Urlauber wieder daheim?

 

Also die Leisten haben einen selbstklebenden Rücken und eine Schutzschicht vorn. Man kann sie Rückstandsfrei jederzeit entfernen.

 

Wichtig beim Aufkleben ist nur das der Untergrund sauber ist. Entweder mit Glasreiniger oder Feuerzeug Benzin reinigen. Mit dem Seitenschneiderrücken reibe ich die Leisten immer ganz fest an, kann nichts passieren weil noch eine Schutzschicht von außen darüber is, die zum Schluß abgezogen wird.

 

Ich hab meine Leisten jetzt über 2 Monatge dran, und bin auch schon 4 mal damit in der Waschanlage gewesen. Un bei dem Preis wäre es auch kein Problem die einmal im Jahr zu erneuern.

 

Also 0-problemo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast wintergerste   
Gast wintergerste

Tolle Sache mit den Leisten an der Scheibe.

Wer ist denn auf die Idee gekommen?

Sollte man sich patentieren lassen und Audi anschreiben. Von denen ist bestimmt noch keiner darauf gekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen