Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
miwei

OSS Umschaltung

Recommended Posts

Hallo Sonnenanbeter mit OSS,

 

in der ersten Stufe des Öffnens bleibt das OSS nach hochfahren der ersten Stufe stehen. Um weiter zu öffnen muss der Schalter wieder betätigt werden. Beim Schließen vollzieht sich die Prozedur in einem Gang. Also kein Zwischenstopp.

Das stört mich gerade an sonnigen Wintertagen (und die kommen) oder wenn ich im Sommer auf die Autobahn fahre und das OSS nach vollständiger Öffnung nur mit dem vorderen hochgeklappten Teil nutzen möchte. Beim Zurückfahren verweilt das Teil nicht in dieser Stellung und ich muss erstmal ganz Schließen um das vordere Teil wieder in Position der Teilöffnung zu bringen.

 

Ist ein schlauer Fuchs dabei der einen Tipp geben kann die Elektronik dazu zu bringen, dass auch bei Schließung des OSS in der Kippstellung des vorderen Teils erstmal gestoppt wird?

 

Gruss miwei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ähem..wäre natürlich nett, wenn es dafür eine einfache Lösung gäbe, aber ist das wirklich ein Problem? Wäre bei mir irgendwo bei Prio 27 oder so... Bin schon froh, wenn mein OSS nach Werksvorgabe ohne Geräusche und Brüche funktioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von miwei

Hallo Sonnenanbeter mit OSS,

 

in der ersten Stufe des Öffnens bleibt das OSS nach hochfahren der ersten Stufe stehen. Um weiter zu öffnen muss der Schalter wieder betätigt werden. Gruss miwei

 

Krass, dann hat Audi im Laufe der Bauzeit seinen Schalter/Steuerung umgebaut. Ich habe keinen werksseitigen Stop. Ich drücke solange am Schalter, bis es auf ist, egal in welcher Position...

Da bleibt nichts von selber stehen....

 

Sachen gibt´s...

Greetz, Dee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Evtl hilft der Umstieg auf das ältere Steuergerät fürs Schiebedach. Teilenummer hab ich nicht parat, aber bis meines Wissens einschließlich Modelljahr 2002 fährt das Dach ohne Stopp beim Öffnen auf.

 

mfg, Benjamin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sauber, Benjamin :TOP:

 

So wird ein Schuh draus, da haben die echt das StG. geändert...

 

...aber rumjammern, dass man kein Geld mit dem A2 verdient... ?(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo hallo...Houston, we need control... miwei will doch einen Stopp in beide Richtungen und nicht gar keinen Stopp.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von gaudi

Hallo hallo...Houston, we need control... miwei will doch einen Stopp in beide Richtungen und nicht gar keinen Stopp.

 

Du hast es erkannt, die andern leider nicht!!!! Findest du das nicht auch sinnvoller?

 

Hmmmm, Gruss miwei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar macht der Stop sinn, dann muß man während der Fahrt nicht nach oben schauen um zu sehen, wo das Dach gerade ist. Beim Schließen ist der Weg zum vollständigen Schließen und dann wieder auf in die Kippposition aber so kurz, daß ich damit sehr gut leben kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am liebsten wäre mir ja

 

Knopf kurz drücken -- OSS Kippe

Knopf kurz drücken -- OSS Ganz auf (wenn schon auf Kippe)

Knopf 2 sek drücken -- OSS Ganz zu b.z.w. Auf wenn noch geschlossen.

 

Da das Steuergerät das nicht her gibt leider wohl nicht machbar.

 

Gruß

Otherland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich wollte mir die Tage einen A2 mit OSS kaufen - da wurde mir doch glatt gesagt daß das Dach sich nicht weiter öffnen lässt.

Es ein OSS ohne Zwischenstopp - aber es schiebt sich von den 4 Glasteilen nur das 2te über das 3te. Das dritte hebt sich nicht mal richtig an, geschweige denn, daß es sich nach hinten verschiebt. Da kann doch etwas nicht stimmen; oder?

Wo könnte man im Internet denn vielleicht Angaben oder Bilder dazu finden? Hat jemand einen Rat???

Gruß, Psychosky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Psychosky

 

Da scheint etwas zu klemmen, denn das 3. Glaselement hebt sich auch an und fährt ein Stück zusammen mit dem 2. über das 4. Glaselement. War bei mir nach dem Winter auch so, als ich es lange nicht nutzen konnte. Wegen einem Bild mußt Du mal in der Bildergalerie des Forums schauen, da findet sich sicher eins.

 

Grüße Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mahlzeit!

 

Ein Tipp, der vielleicht schon gepostet wurde:

Wenn das OSS nicht an den Dichtungen regelmäßig gereinigt und gefettet wird (MEIN Tipp: Silikonfett, speziell für Schiebedächer), dann klemmt's gerne mal vor der zweiten Offnungsstufe, denn wenn sich das hintere Dachteil heben will, braucht der Stellmotor viel Kraft, das schafft er manchmal nicht, wenn Dreck die Mechanik verklebt, dann schaltet er einfach ab.

 

Probier's mal damit ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für den Tip!

Der Vorbesitzer hat das Dach zum Freundlichen gebracht - funktioniert nun wohl wieder.

Aber dann weiß ich ja, was ich regelmäßig zu tun habe, wenn ich meinen (!) A2 erst einmal bei mir habe.

Kann nur hoffen, daß Montag die Zulassungsstellen bei uns in Hamburg- wie geplant - wieder geöffnet sind. Und dann bin auch ich stolze Besitzerin eines der schönsten Autos auf der Welt!!! :HURRA:

 

Gruß, Psychosky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen