Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Suse

"Unzufriedenheit-Bekämpfungs-Projekt" gestartet

Recommended Posts

Hallo !

 

Vielen Dank nochmal für all eure Tipps, wie ich mich doch noch mit meinem Kleinen anfreunden kann.

 

Bei soviel "Mutmacherei" muss ich es ja einfach versuchen ;)

 

Also hab' ich heute gleich einen ersten Schritt getan :

 

Bin zum Händler und hab' die TT-Pedalkappen bestellt. Frage des Teileverkäufers ( da noch gesäuselt ) "Welches BJ ist denn Ihr TT ?" Sag' ich "Ich habe gar keinen TT. Die sind für einen A2..." Antwort ( jetzt schon nicht mehr gesäuselt ) : "Das passt nicht !" Daraufhin Frau ( ganz selbstbewusst, weil Frau und Autoteile geht ja für die eh nie zusammen ) : "Das passt !".

 

Pedelkappen trotzdem bestellt :]

Verkäufer immer noch doof geguckt ?(

 

Morgen hole ich sie ab und dann versucht "Frau" sich gleich mal beim Basteln. Entweder sie sehen wirklich nur gut aus oder aber sie helfen mir auch ein wenig, das Gas-/Kupplungsproblem zu lindern.

 

Weiterer Bericht zum "Unzufriedenheits-Bekämpfungs-Projekt" folgt ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

in warmes wasser (in eine tüte z.B) vorwärmen hilft, die /etwas/ geschmeidiger zu machen - besonders der bremspedalgummi sitzt fest und muss auch wieder ;)

 

der gaspedal geht einfach oben drüber, wenn ich mich richtig erinnere...

 

alles im TT-Pedalen thread...

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast unregistered user
Original von Suse

Entweder sie sehen wirklich nur gut aus oder aber sie helfen mir auch ein wenig, das Gas-/Kupplungsproblem zu lindern.

 

Welches Problem ?

Oder meinst Du Bremse-/Gasproblem (zu geringer abstand zwischen den Padalen)

 

Gruß

MisterX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Joachim_A2

Suse ist eingeredet worden, die 'Gewöhungsprobleme' würden durch TT-Pedalkappen gelindert.

 

Ja, komischerweise von DREI FSI-Fahrern. Aber Du als TDI-Besitzer kannst dass natürlich prima beurteilen. Danke für den Tritt ans Knie. :evil:

 

PS: Zitat aus dem von Dir genannten Thread:

Original von Joachim_A2Hallo zusammen,

 

ich habe keine Probefahrt mit einem FSI gemacht, aber wenn ich das so lese und scheinbar ernst nehmen muss, habe ich wohl nichts versäumt.

 

Na dann ... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo A2Beta,

 

ich helfe ferne aus :)

 

Die TT-Pedalkappen ändern sicherlich das Kupplungsspiel der Kupplung und den Bremspunkt der Bremse - klarer Fall. Und falls die Pedaloberfläche ins Spiel kommt, wäre es also das Gleiche wie andere Schuhe (mit Leder- statt Gummisohle oder umgekehrt) anzuziehen !?

 

Im Übrigen bezweifele ich Eure FSI-'Probleme' nicht - ich bezweifele lediglich die angebliche Lösung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, das Kupplungsspiel ändern die Kappen nicht, sie sind aber insgesamt dicker und daher verändern sie die Lage der Pedaloberfläche. Durch die leicht veränderte Lage der Pedaloberfläche hat man einen günstigeren Kräfteverlauf im mechanischen System Bein und Pedal.

 

Das ganze ist relativ feinfühlig, daher macht es einiges aus. Und in der Tat: Es macht einen Unterschied, ob ich mit Ledersohle oder Waldbrandaustretern Auto fahre. Gerade bei diesem wunderschönen Exemplar. Dass ein TDI-Fahrer, der noch nie einen FSI gefahren ist, sich das nicht vorstellen kann, ist klar.

 

Vielleicht sollte man dann aber lieber mal die Schn.... halten, bevor man andere Lügen straft. Komisch, dass im A2-Forum so etwas vorkommt, das war früher mal anders. Du kennst weder Problem noch Lösung, weisst aber alles ganz genau. Alles klar und

 

have fun.

 

:Hofnarr::TOP:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von A2Beta

Nein, das Kupplungsspiel ändern die Kappen nicht, sie sind aber insgesamt dicker und daher verändern sie die Lage der Pedaloberfläche. Durch die leicht veränderte Lage der Pedaloberfläche hat man einen günstigeren Kräfteverlauf im mechanischen System Bein und Pedal.

 

Das ganze ist relativ feinfühlig, daher macht es einiges aus. Und in der Tat: Es macht einen Unterschied, ob ich mit Ledersohle oder Waldbrandaustretern Auto fahre. Gerade bei diesem wunderschönen Exemplar. Dass ein TDI-Fahrer, der noch nie einen FSI gefahren ist, sich das nicht vorstellen kann, ist klar.

 

Vielleicht sollte man dann aber lieber mal die Schn.... halten, bevor man andere Lügen straft. Komisch, dass im A2-Forum so etwas vorkommt, das war früher mal anders. Du kennst weder Problem noch Lösung, weisst aber alles ganz genau. Alles klar und

 

have fun.

 

:Hofnarr::TOP:

 

 

Hallo A2Beta,

 

behalt Deine Meinung - kein Problem. Wenn ich von einem TT komme, mag das gewohnheitsmäßig so sein - aber eben diese Gewöhnungsbedürftigkeit hatte ich oben bereits ausgeführt -, komme ich von einem anderen Fahrzeug wohl eher nicht. Und wenn Du die Verbesserung mit einer leicht veränderten Lage der Pedaloberfläche mit einem günstigeren Kräfteverlauf im mechanischen System Bein und Pedal per anderer Belagdicke erklären willst, tue auch dies und glaube daran. Nur dürfte Dir dann auch klar sein, dass dieses mechanische System und deren Winkel bereits allein durch Körpergröße, Sitzpostion und ggf. Sitzhöhe um ein mehrfaches verändert wird.

 

Somit könnte der letzte Absatz auch auf Dich zurück fallen - zumal ich nicht Euer 'Problem' sondern lediglich diese Lösung bezweifele.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Ach kommt schon. So muss man doch nicht unter Erwachsenen reden.

 

Wenn jemand versucht zu helfen, dann ist das lobenswert.

 

Beruhigt Euch doch bitte wieder, ich denke da hat jemand was in den falschen Hals bekommen.

 

Es gibt nicht immer nur eine Lösung die zum Ziel führt, manche sind vielleicht etwas unorthodox.

 

In diesem Sinne "Ruhig Blut"

 

Gruß Audi TDI+++

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich habe hier https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=20077. geschrieben:

 

Original von Harlekin

...

 

Ich finde, daß es auch einfacher ist, seitdem ich die Audi TT Pedale montiert habe. Im Serienzustand ist das Gaspedal des A2 etwas tiefer, als das Bremspedal. Beim Kupplungs- und Bremspedal werden die Plastikkappen gegen die TT Alukappen ausgetauscht. Am Gaspedal jedoch wird die TT Kappe übergeschoben. Dadurch liegen dann Gas- und Bremspedal auf gleicher Höhe. Ich denke, daß man dadurch automatisch auch mit etwas mehr Gas anfährt und sich diese Anfahrschwäche dann nicht so äußert.

...

 

Wer lesen kann ist also klar im Vorteil. ;)

 

Natürlich bringt das ganze für grobmotorische Beine nichts. :D

 

Da ich diese nicht habe, gebe ich automatisch etwas mehr Gas, da jetzt die zu tretende Gaspedaloberfläche ein klein wenig weiter Richtung Fahrer steht.

 

Alles klar?

 

Ach ja, vielleicht erliegen alle FSI-Fahrer, die die Kappen getauscht (am Gaspedal zusätzlich angebracht) haben ja dem Placeboeffekt.

 

Und wenn schon. Alles was zählt, ist das Ergebnis.

 

 

Gruss Harlekin

 

 

PS: übrigens habe ich die Kappen wegen der besseren Optik angebracht. Das mit dem mehr an Gas habe ich erst danach bemerkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Hallo Harlekin,

man muss nicht immer das letzte Wort haben! Ich finde es gut, dass Du Deine Aussage verteidigen willst, aber ich denke es ist alles zu den TT-Pedalen und dem FSI gesagt worden.

 

Du und andere sagen es hilft gegen das Problem, andere sind nicht Deiner Meinung. So ist es nunmal. Ich denke Suse wird merken ob es besser ist oder nicht. Sie hat ja auch einen Optikgewinn dadurch. Du weißt ja, das Auge fährt mit (besonders bei Frauen :TOP: )

 

Gruß Audi TDI+++

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Audi TDI

... andere sind nicht Deiner Meinung. So ist es nunmal.

 

Wenn "andere" es versucht hätten, ist das ja auch alles kein Problem. Hier DENKT sich aber jemand, dass es rein theoretisch nicht klappen bzw. es nichts ausmachen kann.

 

Durchs Studium hab' ich ja auch ein gewisses Faible für die Theorie, aber wenn doch einige FSI'ler sagen, dass es viel ausmacht, sollte man doch zumindest so viel Respekt aufbringen und nicht davon sprechen, dass wir Suse irgendwas "einreden" wollen. Das ist doch der Knackpunkt! Hier behauptet jemand, dass wir uns das nur einreden, ohne jemals in einem FSI gefahren zu sein. Das ist mehr als unverschämt.

 

So, das war mein letztes Wort zu dem Thema. Viel Spaß noch, das Forum ist gerade in eine gute Richtung unterwegs. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

@Harlekin: Bitte meine oben gemachte Aussage nicht persönlich beziehen. Ich habe es nur satt immer wieder zu sehen, wie sich manche Threads gegenseitig hochschaukeln.

 

@A2Beta: Ohne Praxistest oder Vergleich sollte so etwas nicht behauptet werden. Ist auch meine Meinung.

 

 

Original von A2Beta

Viel Spaß noch, das Forum ist gerade in eine gute Richtung unterwegs. :rolleyes:

 

Dann läßt uns alle daran arbeiten, dass es nicht so ist.

 

Gruß Audi TDI+++

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von A2Beta
Original von Audi TDI

... andere sind nicht Deiner Meinung. So ist es nunmal.

 

Wenn "andere" es versucht hätten, ist das ja auch alles kein Problem. Hier DENKT sich aber jemand, dass es rein theoretisch nicht klappen bzw. es nichts ausmachen kann.

 

Durchs Studium hab' ich ja auch ein gewisses Faible für die Theorie, aber wenn doch einige FSI'ler sagen, dass es viel ausmacht, sollte man doch zumindest so viel Respekt aufbringen und nicht davon sprechen, dass wir Suse irgendwas "einreden" wollen. Das ist doch der Knackpunkt! Hier behauptet jemand, dass wir uns das nur einreden, ohne jemals in einem FSI gefahren zu sein. Das ist mehr als unverschämt.

 

So, das war mein letztes Wort zu dem Thema. Viel Spaß noch, das Forum ist gerade in eine gute Richtung unterwegs. :rolleyes:

 

@A2Beta: Dir kann ich nur voll und ganz zustimmen.

 

@Audi TDI: ich finde, dass noch nicht alles zu dem Thema gesagt wurde. Deshalb auch mein obiges Posting. Allgemeiner Friede schön und gut - aber seine Meinung, bzw. den Inhalt seines Beitrags verteidigen wird man ja wohl noch dürfen - oder?

 

Ich finde, A2Beta hat alles dazu gesagt, was es zu sagen gibt.

 

 

Gruss Harlekin - der nicht das letzte Wort haben möchte, aber seinen Standpunkt verteidigt, wenn er sich angegriffen fühlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI
Original von Harlekin

Gruss Harlekin - der nicht das letzte Wort haben möchte, aber seinen Standpunkt verteidigt, wenn er sich angegriffen fühlt.

 

O.K. aber immer bitte sachlich bleiben.

 

Gruß Audi TDI+++

 

P.S. Du hast eine PN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Audi TDI,

 

Audi TDI

 

...

@Harlekin: Bitte meine oben gemachte Aussage nicht persönlich beziehen. Ich habe es nur satt immer wieder zu sehen, wie sich manche Threads gegenseitig hochschaukeln.

 

@A2Beta: Ohne Praxistest oder Vergleich sollte so etwas nicht behauptet werden. Ist auch meine Meinung.

...

 

Wenn ich das schon vorher gelesen hätte, wäre meine Antwort darauf auch anders ausgefallen.

 

@Audi TDI: Du hast Deinen letzten Beitrag editiert. Das nötigt mich auch zum Editieren. ;)

 

 

Gruss Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

@Harlekin

 

Ich weiß das Du Dich immer im "zivilen" Bereich bewegst. Ich habe meinen Beitrag deitiert, denn ich habe ja das für die Allgemeinheit angemerkt und nicht für Dich persönlich. Da meine Antwort sich nur mit Deinem Beitrag beschäftigt hat, sah ich es als erforderlich an, das zu editieren. Sei mir nicht böse, aber ich mußte zu den Beiträgen etwas sagen, denn es hätte kein Ende genommen.

 

In diesem Sinne :D

 

Gruß Audi TDI+++

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Oft wird aus einer Kleinigkeit ein immer größer werdendes Problem..

Ich denke auch von meiner Seite ist jetzt alles gesagt.

 

So jetzt haben wir uns wieder lieb

 

Gruß Audi TDI+++

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ alle

 

Jetzt kriegt euch doch bitte wegen meiner TT-Pedale nicht in die Haare :ANSCH:

 

Spätestens am Wochenende werden die Kappen montiert und dann werde ich berichten, ob sie etwas gebracht haben oder nicht.

 

Und wenn nicht : sie sehen auf jeden Fall gut aus. Das kann ich jetzt schon sicher sagen :D

 

Bis dahin also Geduld und : vertragt euch ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen