Jump to content

Knacksen, nochmals knacksen und knacksen


Danix

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe mir vor 4 Monaten einen A2 1,4 TDI mit Glasdach, Winterpacket, Higtech-Packet und Advanced-Packet gekauft.

 

Der A2 hatte zu dem zeitpunkt knapp 4.800 km auf dem Tacho. Nun hat er 7.600 km auf dem Tacho und war seither schon wegen Knacksen aus dem Amaturenbrett zwei mal beim Audi Service.

 

Dort wurde nun ein Heizelement ausgetauscht und promt war das Knacksen aus dem Amaturenbett weg. Nun knackst aber noch deutlich...

 

- der Gurtstraffer (Fahrerseite die untere Pastikblende)

- hinterer Bereich des Fahrzeugs (ca. der Heckrolo)

- nochmals hinten ab und zu ein kräftiges knacksen

- ab und zu ein metallisches knacksen aus der Beifahrerseite - Richtung Fußraum

- und zu guter letzt aus dem Türbereich/Fenster, Fahrerseite und Beifahrerseite

 

Nun zu mir, ich bin absolut nicht pingelig. Fahre noch einen TRANS AM 1996 und der knackst wirklich. Und selbst das stört mich nicht. Aber bei einem so neuen deutschen "Qualitätsfahrzeug" erwarte ich das nicht!

 

Bisher habe ich diverse Statemants von Audi gehört. Ein KFZ Meister meinte, dass dies bei keinem andren A2 so ist. Ein anderer meinte, dass liege an den diversen Temperaturen (ist aber bei -10C und bei +15C so!). Selbst dies ist kein Grund, das es knackst! Es gibt nun nirgendswo auf der Welt eine Audifahrzeuggerechte Temperatur! (Diese möchte ich nun auch mal von Audi wissen!)

 

Nun meine Frage, ob es euch auch so geht?

 

Ich will sowieso demnächst eine Probefahrt mit einem beliebigen A2 im bereich von 5.000 - 18.000 km Fahrleistung machen. Und wehe da knackst nichts.

 

Dennoch nochmal die bitte an euch alle, um eine ehrliche Meinung zum Thema knacken.

 

Gruß und Danke vorab...

 

Danix

Link to comment
Share on other sites

N E I N!!! Ich hatte gehofft das es nur bei meinem so ist!!??

 

Ich habe doch nur so wenig km drauf!!

 

Das kann doch nicht von Audi der ernst sein! Und von wegen Amikisten!!!

 

Und das noch bei dem Preis eines A2!!!

 

Das ist doch nicht wirklich so beim A2???

 

Bitte sagt was andres??? Oder sind hier wirklich soviele betroffen? :ver

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

je knacksiger, desto Audi.

 

Willkommen im Club. Abhilfe Radio an bei entsprechender Lautstärke.

 

Nein, im Ernst. Ich hatte das Knacksen einigermaßen im Griff.

 

Jetzt knackst irgend etwas in oder hinter den mittleren Luftausströmern oberhalb vom Radio. Werde im Frühjahr mal der Sache auf dem Grund gehen.

 

Am besten, Du gewöhnst dich daran. Ist das Kancksen an einer Stelle eliminiert, fängt es garantiert anders wo an.

 

Der lebt eben, der A2.

 

 

Viele Grüße,

 

Asante Sana

Link to comment
Share on other sites

Hi Asante,

das Knacksen oberhalb der mittleren Luftausströmer hab ich sowohl bei meinem alten als auch dem neuen A2 sowie bei mehreren Testwagen, die ich gefahren bin.

Das geht kurzfristig weg, wenn man mit der Hand direkt obendrüber auf die Verkleidung der Mittelkonsole drückt. Im Frühjahr werd ich das ganze Lüftungsteil mal rausnehmen und schauen.

Kann nicht so schwer sein...

 

Gruß,

rudi123

Link to comment
Share on other sites

Original von Danix

N E I N!!! Ich hatte gehofft das es nur bei meinem so ist!!??

 

Ich habe doch nur so wenig km drauf!!

 

Ich meinen A2 mit 55tkm gebraucht gekauft und dachte, ok. da sind

alle Geräuschprobleme behoben. Bei der Probefahrt hat nicht´s gequietscht.

 

Ich wurde eines besseren belehrt :III:

 

Jetzt wo es Kalt ist, quietscht es auch ab und an.. Erstmal aufgeregt, bringt

aber ja auch nix, jeztzt halt mit dem sporadischen Quietschen arrangiert :D

Link to comment
Share on other sites

:P

 

im winter isses wirklich schlimmer.

 

und bei -25 besonders.

 

lüftungsausströmer in der mitte - kann nichts schlimmes sein, da ist nur der luftkanal selber, eigentlich...

 

Bret

Link to comment
Share on other sites

OK OK, ich habs verstanden. Es ist einfach so. Dann finde ich mich einfach damit ab, dass ein Deutsches Fahrzeug nicht automatisch ein Qualitätsfahrzeug ist. Ich bin noch sehr jung, und werde das mein restliches Leben lang beherzigen.

 

Aber es kann doch nicht war sein, dass das von Audi beworbene, von Hand montierte Fahrzeug namens A2 solch eine qualität vorweist.

 

Auf alle Fälle werde ich noch aus diesen Gründen die Jahrliche Verlängerungsgarantie holen.

 

Danix

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ich bin wirklich im großen und ganzen sehr zufrieden mit meinem A2. Würde ihn auch zur Zeit gegen nichts eintauschen.

 

Aber: alle Vorgänger, die alle keine Premiumautos waren, haben nicht geknarzt.

 

Vielleicht waren dort ja die Innenraumgeräusche größer?

 

 

Viele Grüße,

 

Asante Sana

Link to comment
Share on other sites

:D Da war mein Fiesta 1,8D absolut spitze, kein Geräusch zu hören. Wenn man mal von der Rüttelmaschine absieht :III:.

 

Der Wagen hatte 396.000 KM drauf, als ich ihn für ein Jahr gefahren bin. Alles unglaublich ausgelutscht und auf der AB nur mit Ohrstöpseln zu ertragen. Aber unschlagbar günstig (für 250€ vollgetankt mit nem Jahr TÜV+Radio).

 

 

B.t.T.....meiner knackt noch nicht, hoffe dass das so bleibt.

Link to comment
Share on other sites

Original von Danix

OK OK, ich habs verstanden. Es ist einfach so. Dann finde ich mich einfach damit ab, dass ein Deutsches Fahrzeug nicht automatisch ein Qualitätsfahrzeug ist. Ich bin noch sehr jung, und werde das mein restliches Leben lang beherzigen.

 

Aber es kann doch nicht war sein, dass das von Audi beworbene, von Hand montierte Fahrzeug namens A2 solch eine qualität vorweist.

 

Auf alle Fälle werde ich noch aus diesen Gründen die Jahrliche Verlängerungsgarantie holen.

 

Danix

 

Yep-- da liegst du richtig :) aber bin grad nen neuen Klapper Yaris und nen Toyota Corolla Verso gefahren..

 

Auch leichtes scheppern und polterne.. So und jetzt mal alle lachen.. Astra probegefahren, kein Tönchen! Ein OPEL!

 

ich glaub zwar nicht das ich bei meinem dann auch wieder so ein Glück habe.. aber bei den Autos die ich in den letzten Jahren als Mietwagen hatte war ein BMW , Ein Signum und ein Vectra Klapperfrei.. alle Audis, VW's, Vor allem Mercedes haben geknisstert und geklappert, die haben sogar einen Kadett E noch um Welten übertroffen

 

mein A2 hatte auch ein paar Klapper und knisterstellen, war nicht wirklich schlimm aber für Premium nervt es doch...

Link to comment
Share on other sites

bei hat es auch städig geklappert und geknistert. es ist mittlerweile etwas besser geworden (oder ich höre inzwischen drüber hinweg).

als ich den wagen neu hatte, haben mich diese geräusche auch tierisch aufgeregt! man gewöhnt sich dran!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 1396

      LED anstelle H7

    2. 10076
    3. 1396

      LED anstelle H7

    4. 125

      [1.4 BBY] Leistungsabfall, evtl. Problem Kraftstoffzufuhr

    5. 1396

      LED anstelle H7

    6. 1396

      LED anstelle H7

    7. 140

      Tempomat nachrüsten

    8. 125

      [1.4 BBY] Leistungsabfall, evtl. Problem Kraftstoffzufuhr

    9. 1396

      LED anstelle H7

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.