Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lollo

Vmax FSI

Recommended Posts

Hi !

 

Ich glaube der Mercedesfahrer, der gestern vor mir auf der A46 gefahren ist, hat heute seinen Wagen verkauft. 225Km/h bei 6300/min, leichtes Gefälle, Tank und Auto waren fast leer -> schön leicht! Konnte leider das FIS nicht abnullen. Aber schön anzusehen war´s auf dem Tacho schon. :D:D

 

Lollo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast spitfire_1.4l

nicht schlecht nicht shclecht ;)

hatte mit meiner mühle mal allein und leerem tank 200 aufm tacho

bissl gefälle nicht viel anlauf..

 

ciao

christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich nehme einmal an, dass es sich bei den Geschwindigkeiten um serienmäßig bereifte Fahrzeuge handelt, sprich beim A2 waren es dann die 175er 15 Zoll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vmax interessiert mich natürlich immer, ;)

aber gehts hier jetzt um den 1.6FSI oder um den 1.2TDI ???

Also wer auf den Tacho schaut, der macht sich ja immer was vor - im Forum sollte wenigstens immer die Radio-Geschwindigkeit genannt werden, sonst behautet vielleicht noch einer das der 1.2er 225 fährt oder so Sachen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub wenn Du solche Threads mal durchgehst, findest Du nur (meist jüngere) Männer, die da posten.

Hoffe ich tret jetz niemanden auf was nich vorhandenes, Ausnahmen bestätigen die Regel!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... und im durchzug machen die tdis den FSI total platt... und den bmw 325ti der auf der stossstange klebt wird blass wenns im 5. gang von 80 auf 120 geht... das macht mir mehr spaß als v-max, denn da sind halt 75 pferdeln ein bischen wenig aber ausreichend!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991

Nun ja ... 238 Nm (TDI) zu 155 Nm (FSI) sind schon ein Unterschied ... zugegeben. Aber der FSI ist auch schon ziemlich nett, zumal er nicht gerade das Meiste wiegt und wunderschön bis 6.200 U/min hochdreht. Der TDI ist ein genialer Motor, aber ich persönlich mag halt lieber Benziner.

 

Fürs Wiedereinfahren (meiner stand von Feb bis Aug beim Händler) hab' ich mir nach einigen 'normalen' Kilometern ein schönes Stück Autobahn ausgesucht (gerade, kein Limit) und bin mit knapp 220 an einem Renault Laguna Kombi vorbeigezogen, der auch so um die 200 drauf hatte. Auf gleiche Höhe ziehen und dann nochmal ordentlich drauftreten. Dieses Gesicht werde ich nie vergessen! ;-)) Aber die Autobahn war schnurgerade, trocken und leer - will mich ja nicht umbringen. Nach drei Mal Ford Ka *kleinlautzugeb*, muss man sich erst mal an dieses wunderschöne Stück Auto gewöhnen.

 

Vmax habe ich noch nicht getestet (zu feige bei 175/60! - das sind gerade mal 10 mm mehr als beim Ka, der hatte aber nur 60 PS, kein Drehmoment ;-) und Vmax=155). Bei 220 hat der FSI etwa 5.800 U/min drauf - da geht noch was. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@speedster:

Ähhh, verlier mal nich die Bodenhaftung ;) , wenn der 325 runterschaltet, ist der ruckzuck von 80 auf 160 in einem Gang, da muß unsereiner einmal schalten und ab 140 wird das Gummiband eh immer länger...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991

@andré

 

Sehe ich auch so, der hat doch einiges mehr als jeder von unseren. Kann es sein, dass Viel-PS-Fahrer die Sache einfach ruhiger angehen lassen? So frei nach dem Motto "PS? Klar, hat er!" und erst dann Gas geben, wenn's frei wird? So'n 325ti ist neu ja nicht gerade billig, und den setzt man bestimmt nicht für'n bisschen A2-Erschrecken vor die Leitplanke.

 

Bei mir selbst merke ich nach knapp 3.500 km mit dem FSI, dass ich entweder RICHTIG sparen will und im unteren Drehzahlbereich fahre oder doch eher RICHTIG Spass haben möchte und schnell fahre, wenn's möglich (also frei) ist?

 

Oder bin ich einfach noch Ka-geschädigt? Legt sich das wieder? ?8-/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@andre: Wie jung bis den Du ? Ich bin 35 und 2facher Familienvater, grundsolide, mit Eigenheim etc. nur manchmal juckt´s einen dann doch wenn einer vorher fürchterlich gedrängelt hat. Außerdem bin ich mir der Fahrphysik mehr als bewußt (Fahrsicherheitstraining bei Audi und TT ohne ESP und Spoiler !!!) und kein Drängler.

 

So zurück zum topic:

50km/h Tacho 43 km/h FIS

70km/h Tacho 66 km/h FIS

130km/h Tacho 123 km/h FIS

 

schneller bin ich heut nicht gefahren ;)

 

Lollo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich kann André nur Recht geben. Der A2 ist ein schönes Auto, keine Frage. Als TDI (mit Chip) oder FSI ist er auch richtig flott. Mit einem 6-Zylinder BMW kann man ihn nun aber wirklich nicht vergleichen und mit einem 325ti (250 NM!) schon mal gar nicht.

Der A2 ist ja auch nicht dafür geschaffen, mit einem Compact zu konkurieren, oder? Einen passenden BMW gibt es zum A2 ohnehin nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen