Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Azwei

240 jetzt kein Problem mehr.....................

Recommended Posts

Guten..................

 

Ich war heute mal wieder bei SKN .

Mir fehlte da noch was.............. Drehzahlerhöhung !!! Sehr interessant was man aus so einem 1,4er alles raus holen kann.

DONNERWETTER !!

Hier nun ein paar Daten 100 im zweiten 185 im vierten bei 6850 U/min. Ich kann euch nur sagen............... sauschnell !!

Nicht wieder zu erkennen, der Hammer, unbeschreiblich.

Die haben's drauf !!!

Jetzt läuft er endlich 240 und ich muß mich nicht mehr im Club schämen !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Why not?

 

Mit Serienübersetzung und seinen Reifen macht 6850Touren exakt 246,03388429752066115702479338843 km/h

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@A2TDI,

 

danke für die Bestätigung....................

Als hier einer mal geschrieben hat das sein 1,2er 225 läuft..................da wurde dem fast geglaubt...........

ich habe noch um 6 km/h U N T E R T R I E B E N

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja, zwischen 61 und 140PS ist ja auch ein nicht zu vernachlässigender Unterschied.

:)

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@andrè

Klar....sonst hätten wir doch keine Themen hier mehr.

Das würde bestimmt für 10 Wochen reichen.

Ach noch was Andrè, das macht echt voll Spaß,

schade das deiner nicht so abgeht !! 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, kann ich mit leben.

Du erfreust Dich an Deinen Zeigerausschlägen, ich freu mich, wenn mein Kilometerzähler die 150 TKM mit dem ersten Motor erreicht.

Jedem das Seine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Tag !!!

 

Jetzt mal eine Stellungnahme.

Als ich beim kleinen Clubtreffen war mußteich mir zigmal von den Leuten, die ihr Tachos getunt haben,anhören das mein A2 trotz vieler Umbauten nur 220 läuft. Deshalb habe ich das Thema so geschrieben. ;)

 

Ich glaube schon das der Motor das mit macht,

ich dreh ihn ja nicht bei jeder Gelegenheit hoch.

Klar wird er da durchwärmer,

aber durch die große Auspuffanlage mit Abgasvorrohr und Rennkat, kann er die Wärme gut los werden.

Die Verdichtung wurde auch erhöht,

mehr Verdichtung, mehr Luft, mehr Sprit --

mehr Leistung.

Bitte bedenkt auch das der 74 KW Lupomotor aus den selben Bauteilen besteht, und dreht 6.500 U/min,

er leistet auch erst bei 5.900 U/min 74 KW.

Der GTI-Motor hat einen anderen Zylinderkopf (1,6l) und der dreht glatte 7.200 U/min.

Ach wo wir gerade beim 1,6er sind, der FSI-Motor mit der tollen Hochdruckverbrennung und den zwei Kats

ist ein 1,6 GTI-Motor, schade nur das trotz teurer Technik die der VW-Konzern eingesetzt hat nur magere 110 PS rauskommen. Ich bin der Meinung das dem Motor einfach die Leistung genommen wurde, SuperPlus und der zweite Kat bringen nicht so recht Sinn. Schade eigentlich das man sich bei der FSI-Technik so verlaufen hat. Weniger Leistung, mehr Gewicht, teurer Sprit-nicht der richtige Motor für den A2. Aber das muß ich gerade sagen......selbst nicht besser.....aber ich bin mit der Leistung meines A2 zufrieden und das bei 8.6 Liter auf 100.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Echt top! Und auch hier glaube ich, dass der Motor 150TKm halten kann. Ich will aber mit meinem min. 300 TKm schaffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Azwei

Als ich beim kleinen Clubtreffen war mußteich mir zigmal von den Leuten, die ihr Tachos getunt haben,anhören das mein A2 trotz vieler Umbauten nur 220 läuft.

 

Kannst Du beweisen, daß wir da was getunt haben? :D :D :D

 

Bitte bedenkt auch das der 74 KW Lupomotor aus den selben Bauteilen besteht, und dreht 6.500 U/min,

er leistet auch erst bei 5.900 U/min 74 KW.

Der GTI-Motor hat einen anderen Zylinderkopf (1,6l) und der dreht glatte 7.200 U/min.

Da bist Du falsch informiert. Der 55KW hat einen anderen Block, andere Pleul, andere Kolben, anderen Kopf und ne andere Nockenwelle als der 74KW.

Der 92KW GTI hat wiederum nen anderen Block, andere Pleul, andere Kolben, andere Kurbelwelle, anderen Kopf und ne andere Nockenwelle. Zusätzlich hat er Ölspritzdüsen unter den Kolben.

Den höheren Hubraum hat er nicht durch nen anderen Kopf, sondern durch kürzere Pleul bei größerem Kolbenhub.

 

Ach wo wir gerade beim 1,6er sind, der FSI-Motor mit der tollen Hochdruckverbrennung und den zwei Kats

ist ein 1,6 GTI-Motor, schade nur das trotz teurer Technik die der VW-Konzern eingesetzt hat nur magere 110 PS rauskommen. Ich bin der Meinung das dem Motor einfach die Leistung genommen wurde, SuperPlus und der zweite Kat bringen nicht so recht Sinn.

 

Der FSi ist kein geänderter GTI Motor. Er basiert zwar auf dieser Motorenkonstruktion, es gibt aber nur noch Gemeinsamkeiten in den Abmessungen. Der FSI hat z.B. Plasma beschichtete Zylinderlaufbahnen. Der GTI hat nur Gussbuchsen.

 

Der FSI kann nur sparen, wenn er die Leistung über die Einspritzmenge reguliert (TDI like), die Drallklappe also geschlossen ist. Sobald die Drallklappe wegen Leistungsanforderung aufgeht, wird die Leistung über die Luftmenge reguliert. Die Drosselklappe wird nun benutzt.

Ich glaub, wenn der FSI aufgeladen wird, und damit im Teillastbereich mehr Drehmoment bekommt, lässt sich da schon einiges sparen.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@A2TDI

......sehr kompetent...Donnerwetter,

aber ich habe auch kein VHG-COM ;)

.....ich hoffe ihr könnt mir für meinen Beitrag noch mal verzeihen :(?(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verfolge das ganze natürlich mit großem Interesse,

es geht ja um das wichtigste überhaupt, die Höchstgeschwindigkeit. 240, alle Achtung!

 

WENN, ja wenn es denn stimmt, und man sich hier vom Tacho was vorgaukeln lässt, da gab es ja schon die übelsten Animationen hier im Forum - was meldet denn das Radio bei der Höchstgeschwindigkeit?!!?!

Der Leistungsbedarf, A2TDI möge mich korrigieren, liegt dann immerhin bei 117 KW sprich 160 PS, und bringt er das denn noch bei 5344 U/Min? Die Drehmomentkennlinie verheisst hier nichts Gutes! - Oder ist das etwa wieder im Kühlhaus getestet worden?

Und falls ich mich hier täuschen sollte: Hut ab!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

A2TDI nicht böse sein.

 

Aber ganz einfach Thomas hat ein paar A2 modifiziert, was genaues weiss man allerdings nicht.

Er war mit dem Laptop und Schraubenschlüssel unterwegs und danach fuhren die 240.

 

 

Nachdem ich mich in Fachkreisen informiert habe, kann man über die elektronik und lösen von Arretierungsschrauben eine Sperre in der Übersetzung der Kurbelwelle erreichen ide dann zwar 5500 Umdrehungen dreht aber durch die Übersetzung eine Verdoppelung also 11000/Min erreicht.

 

Weiss jetzt allerdings nicht ob A2 TDI das gemacht hat.

Das war von Audi vorgesehen um günstig eine A2 Renncup Serie starten zu können.

Die ist allerdings zwischenzeitlich verworfen wurden.

 

:D:D:o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von A2 Driver

A2TDI nicht böse sein.

 

Aber ganz einfach Thomas hat ein paar A2 modifiziert, was genaues weiss man allerdings nicht.

Er war mit dem Laptop und Schraubenschlüssel unterwegs und danach fuhren die 240.

 

 

Nachdem ich mich in Fachkreisen informiert habe, kann man über die elektronik und lösen von Arretierungsschrauben eine Sperre in der Übersetzung der Kurbelwelle erreichen ide dann zwar 5500 Umdrehungen dreht aber durch die Übersetzung eine Verdoppelung also 11000/Min erreicht.

 

Weiss jetzt allerdings nicht ob A2 TDI das gemacht hat.

Das war von Audi vorgesehen um günstig eine A2 Renncup Serie starten zu können.

Die ist allerdings zwischenzeitlich verworfen wurden.

 

:D:D:o

 

Du hast die hydrophobe Plasmaeinspritzung vergessen :D

Das macht den Motor phantastisch leise. Selbst bei 240km/h. Man hört ihn überhaupt nicht mehr.

 

@Azwei

Beim nächsten Treffen werde ich Dich mal aufklären. ;)

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen