Student

Heckklappe / Verkleidung in der Hand geblieben

Recommended Posts

Student   

Hi Leute.

 

Heute ist mir folgendes passiert:

 

Beim Schließen des Kofferraumes ist mir die Verkleidung in der Hand geblieben (abgerissen) :WUEBR:

 

Der Audihändler hat mich doch enttäuscht -PENG-. Beim Kauf öfnete sich die Heckklappe nicht. Bei Übergabe war alles in Ordnung. Da aber mir heute keine kaputte Teile (Kunststoff oder Klipse) runtergefallen sind, muss ich feststellen, dass alle Halterungen beim Reparieren des Schlosses (beim Abmachen der Verkleidung) kaputt gegangen sind.

 

Das Ärgerliche daran ist, dass es gleich vier Stück sind (Foto 1). Einige sind nur teilweise (Foto 2) abgebrochen, eine ist aber komplett weg (Foto 3). Falls jemand nicht weiß: Die müssen so aussehen (Foto 4).

 

Jetzt die Frage: Was soll ich jetzt machen.

Könnte man die Kunststoffteile Kleben?:ver

Oder hat jemand so ein Teil zufällig in der Garage liegen (Foto 5)?

 

P.S. Jetzt, auf dem Treffen, bloß keinen Kofferraum öffnen. ;(

attachment-8283.jpg.3c591f97549a66c95052ec6d43ab3fc1.jpg

attachment-8284.jpg.8832b2a1812668f90c67ac92529edbfd.jpg

attachment-8285.jpg.4100622287cced9c707ce97633e5265e.jpg

attachment-8286.jpg.272c862135e4effba3b72235490edaa7.jpg

attachment-8287.jpg.76cb687e7c96b040a171d9c904b050bc.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens

Oh, das ist ja übel. Das ist ja für den Laien oder "Nichtbastler" eigentlich nicht selbst vernünftig zu lösen. Ich hatte das gleiche Problem blos mit anderen Halterungen (hartplastik) an den Türverkleidungen und da mit GfK -Platten (kleine STücke) und Epoxydharz und Glasfasergewebe selbst repariert aber mind. eine ist wieder abgebrochen.

 

Also ich würde es versuchen, aber...: Das ist doch dunkelgrau, richtig? Farbe swing (26Z) .

Das Teil habe ich übrig.

Zumindest, wenn ich einfach mal meine hellgrauen Teile an die Klappe machen.

 

Gruß erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Student   
Original von erstens

 

Also ich würde es versuchen, aber...: Das ist doch dunkelgrau, richtig? Farbe swing (26Z) .

Das Teil habe ich übrig.

Zumindest, wenn ich einfach mal meine hellgrauen Teile an die Klappe machen.

 

Gruß erstens

 

Ich habe den letzten Satz nicht verstanden.

Das Teil ist swing, siehe Aufkleber.

 

Hast denn so ein Teil?

Ist es komplett?

Zustand?

Preis mit Versand?

 

Danke im Voraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cer   

So sieht das aus, wenn man die Heckklappen-Innenverkleidung ohne Gefühl und ohne Hilfsmittel einfach runterfetzt. Mein Freundlicher hat, nachdem eines von den Dingern abgegangen ist, einen etwas ruhigeren Gang eingelegt, so das die anderen überlebt haben. Ich habe das Teil dann mitgenommen,den abgerissenen, aber in sich noch intakten Klip mit UHU-Plus befestigt und die Verkleidung selbst montiert (der Meister hat sich gewundert, dass ich das selbst machen will - aber ich wollte eben, dass die Verkleidung wieder an *allen* Klips hängt - ist ja wohl klar, was die Werkstatt getan hätte...)

 

Nachdem hier eindeutig "Sachbeschädigung" durch eine nicht fachgerechte Demontage vorliegen dürfte: Ab zum Händler, ihm das Teil gaanz behutsam um die Ohren hauen und den Schaden reparieren lassen - selbstverständlich darf das nix kosten. Soweit meine Meinung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Student   

@cer

Original von cer

 

Nachdem hier eindeutig "Sachbeschädigung" durch eine nicht fachgerechte Demontage vorliegen dürfte: Ab zum Händler, ihm das Teil gaanz behutsam um die Ohren hauen und den Schaden reparieren lassen - selbstverständlich darf das nix kosten. Soweit meine Meinung.

 

Für mich ist es eindeutig, aber der Freundliche (der eigentlich gar nicht so freundlich ist), würde bestimmt sagen, wenn ich es ihm erzählen würde, dass das Teil bei der Übergabe gehalten hat und dass keine Mängel von mir erwähnt wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das sieht übel aus, bei mir ist die verkleidung nicht ganz drauf und zirbt wie ein vogel wenn ich aufs gas steige. das ist schon so nervend :WUEBR: :WUEBR:

werde ich mir sofort am we anschauen ob es auch eine defekte halterung ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab es nun endlich gerichtet, ganz einfach mit der faust massiv drauf und schon ist dahinter etwas eingerastet. seitdem ist ruhe und ich schliesse wenn mögl die klappe nicht mehr über den griff.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bret   

ausbau? ziehen.

einbau? fetten, mit vaseline (wirklich) und dann rasten die clips wieder sauber ein.

 

dat war's ;) Danke für den tipp!

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Student   

Also ich habe das Problem folgendermaßen gelöst:

 

Die fehlende Hälfte der Halterung für die Klammer, habe ich mit dem Pattexkleber aus einer Heißklebepistole nachgebildet.

Drei Klammern habe ich beim Freundlichen gekauft, eingestekt und zugeklebt.

Dieser Klebstoff hat ähnliche Eigenschaften wie Kunststoff, und im inneren sieht man es sowieso nicht.

 

Die Verkleidung habe ich gestern befestigt. Es hält bombenfest. :HURRA:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
morgoth   

Dringende Frage:

 

Wie bekomm ich das teil wieder dran, habe es abgemacht da ein Clip nicht mehr richtig hält, nur jetzt bekomm ich das verflixte teil nicht mehr dran.

Gibts da irgendeinen Trick? An der Scheibe anfangen oder unten beim Schloss?

 

EDIT:

Ich hab sie wieder dran bekommen nur leider hab ich im Eifer des Gefechts die Notentriegelung vergessen.

Man fängt am besten vom Schloss her an die Verkleidung reinzuklipsen und wenn man sich in den Kofferraum setzt geht es noch leichter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Carpinus   

Ich bin nicht ganz sicher.....aber mir war so, als gäbe es zwei Stifte (Plastik), die etwas länger sind und zuerst in die entsprechenden Aussparungen gesteckt werden müssen und dann als Führung dienen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden