Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
phoenix

Preis eines A2 1.2TDI

Recommended Posts

Verfolge diese Forum seit einigen Wochen und habe vor mir folgenden A2 zuzulegen:

 

1.2 TDI (EU3) / 45 kW / ASG

Lichtsilber Metallic

Style Paket

Advance Paket

Nebelscheinwerfer

Winterpaket

Scheinwerferreinigungsanlage

Winterräder

Kraftstoffbehälter mit 34 L Inhalt

sideguard

Lautsprecher vorn und hinten

Radioanlage concert

 

Der Preis im Konfigurator bei audi.de ist € 22.240,00

 

Jetzt meine Fragen:

1.Wieviel lässt sich preislich bei einem Neuwagen machen?

2.Wieviel lässt sich preislich bei einem Jahreswagen mit ca 10000km machen?

3.Sind die Winterräder die man bei Audi direkt mitbestellen kann zu empfehlen oder sollte man diese eher getrennt kaufen?

4.Ist die Scheinwerferreinigungsanlage zu empfehlen?

 

Danke schonmal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Phoenix,

 

nur ne kleine Info, ab KW47 sollte (ich hoffe, der Termin wird eingehalten) auch ein Akoya-Silber erhältlich sein. Vielleicht hast Du das ja auch schon gesehen im Konfigurator. Wir haben mittlerweile einen neuen A2 bestellt, da der erste ja fast auseinander gefallen ist. Dazu werde ich aber ein anderes Mal mehr schreiben. Und eben der Neue soll dann in Akoya-Silber sein und ohne Audi FSE.

 

Grüsse aus Zürich,

Oli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

1. 10% sollten schon drinnen sein.

2. k.A.

3. Ich hab die Conti TS 760 mit 155er Breite selbst gekauft und bin damit sehr zufrieden (Michelin sind's aber keine).

4. Unbedingt, weil der Wasserbehälter doppelt so groß ist (statt 2 Liter 4 oder sogar mehr Liter). Die Reinigungsfunktion ist im Winter nicht schlecht (-> Streusalz). Leider habe ich dieses Extra nicht an Board, sonst (fast) alles.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann nur zu 3) was sagen: Bestell' auf jeden Fall die Winterräder mit, so billig kommst Du sonst nicht wieder ran. Eine einzige Felge kostet einzeln ca. 200 EUR !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Sache mit den Winterrädern kann ich mich Martin nur anschließen, wir haben uns schwarz geärgert, das wir sie nicht mitbestellt haben (darüber und über die Servolenkung, die wir auch nicht mitbestellt haben..:-(!

 

Ciao, Frido.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich fahre auch einen A2 1,2 TDI mit ähnlicher Ausstattung. Mir fehlen das Winterpaket und die scheinwerferreinigungsanlage, dafür habe ich eine Sitzheizung, die ich unbedingt empfehlen kann. Es gibt keine bessere als bei Audi und VW.

 

Ich habe mir das Fahrzeug im Juni 2003 gekauft. Hier die Daten: EZ 11/2003 mit KM-Stand: 9.000. Ein Fahrzeug der AUDI-AG. Habe einfach in

 

www.autoscout 24.de

 

meine Wunschausstattung eingegeben. Bin dann nach Hamm gefahren und habe dort das Fahrzeug abgeholt. Preis: 16.900 €, das ist o.k. denke ich, zumal ich auch noch eine Freisprechanlage ausgehandelt habe, die mir auch noch eingebaut wurde. Zusätzlich noch ein Tragegurt für den Kofferraum für Plastiktüten. Ferner wurde mir eine Finanzierung bei 4 Jahren Laufzeit mit 3,9 % angeboten.

 

Bin von dem 1,2 total begeistert. Ist sehr leise und hat einen super geringen Verbrauch, obwohl er wirklich spritzig ist. Im Sommer mit Klimaanlage im Eco-Betrieb 3,5 l, nun ca. 3 l ohne Klima, dabei bin ich kein Verkehrshinderniss! Meiner Meinung nach im Vergleich zum 1,4 TDI das deutlich bessere Fahrzeug.

 

Liebe Grüße

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Bei einem Neuwagen sollten es schon 8-10% sein.

2. Mein 1.2TDI hat mit Klima etc. bei 6500 Kilometer Laufleistung und 11Monate alt als Audi Werkswagen noch 15000 € gekostet (waren 5850€ unter Neupreis) Autohaus Gotta in Neu Iesenburg bei Frankfurt.

3. Winterreifen sind Schweine teuer komplettsatz neu 600€.(nach langem Handeln) Es gibt halt keine Alternative zu den Audifelgen

4. Reinigung ist der Scheinwerferwaschanlage ist wirklich bescheiden und damit für mich ein unnötiges Extra.

PS. Auf die Klimaanlage würde Ich nie mehr verzichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Biodieselfan

Reinigung ist der Scheinwerferwaschanlage ist wirklich bescheiden und damit für mich ein unnötiges Extra.

 

Die Scheinwerferanlage ansich ist nicht unbedingt notwendig, das ist richtig. Entscheident wäre für mich jedoch der größere Wasserbehälter gewesen, weil 2 Liter sind wirklich zu wenig.

 

 

Biodieselfan

Winterreifen sind Schweine teuer komplettsatz neu 600€.(nach langem Handeln) Es gibt halt keine Alternative zu den Audifelgen

 

Ja, bei Alufelgen, das ist richtig.

Die Frage ist nur, ob es denn wirklich Alufelgen sein müssen.

Ich habe 155er Conti TS760 drauf, welche man überall bekommt, mit der Stahlfelge natürlich.

Und die Radzierkappe kriegt man beim Freundlichen sowieso.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo audi_a2_tdi,

 

bitte nicht den 1,4er mit dem 1,2er verwechseln! Auf den 3L sind nur die 145er Leichtbaufelgen erlaubt, alles andere muß eingetragen werden!

 

Zu der Reifenfrage, für den 1,2 gibt es leider nur wenige Winterreifen (mein Händler hat nur drei im Katalog gefunden!) - Ist dann nur Preis und Geschmacksfrage...ich habe 240€ inkl. Montage bezahlt. Zurückwechseln hat 25€ gekostet (also wieder die ECO-Reifen auf die Felge ziehen)

 

Gruß Klaus :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

den großen wasserbehälter kannst du auch nachrüsten... gibt als ersatzteil nur den großen. ist sicher billiger als die scheinwerferreinigungsanlage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von A2 speedster

den großen wasserbehälter kannst du auch nachrüsten...

 

Den Wasserbehälter mußt Du nicht nachrüsten, denn, so sehe ich das, die originale Scheibenwaschanlage ist so bescheiden (wegen dieser blöden Fächerdüsen und vor allem deren Anbringung), dass ich kaum noch Wischwasser verbrauche, denn es nützt eh nichts. Es ist einfach egal, ob man zwei oder vier Liter in den Himmel oder gegen den Wischerarm bläst.

Gruß, Chr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

den Großen Wasserbehälter (4,2ltr.) giebt es unter der Teilenummer: 8Z0 955 453 B und kostet wie der kleinere auch 16,59€.

 

Die Spinnen die Römer (Audianer)!

 

Gruß

Manfred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibts da ne Einbauanleitung für den 4,2l Behälter?

 

A2TDI (Gefreite Thomas) hat mal geschrieben das die grossen eingebaut wären auch wenn im Bedienungsheft 2l steht. ?(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen