Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
DerFlo

Ich hab den grössten.....

Recommended Posts

....Kofferraum.

 

Da mir manchmal der Stauraum (ohne die Rückbank umzulegen) etwas knapp bemessen ist, habe ich mal verglichen, welche Kofferraumgröße sogenannte Mittelklasse Sportkombis haben. Dabei habe ich die offiziellen Angaben verglichen, die 1140 Liter, die der A2 mit (im Handumdrehen) ausgebauten Sitzen erreicht mal außer Acht gelassen.

 

(Alle Angaben vom ADAC Regulär/Rückbank umgelegt)

 

Audi A2 310/780

 

Audi A3 Sportback 330/640

Audi A4 Avant 330/660

Volvo V50 340/690

Volvo V70 445/795

Saab 9.3 Sportcombi 405/720

Saab 9.5 Sportcombi 405/780

BMW 3er Touring 335/715

BMW 5er Touring 395/720

VW Passat Variant 480/840

VW Touran 475/820/1095

Ford Mondeo 535/915

Mercedes B-Klasse 390/700

Mercedes C T-Modell 345/690

 

Aber ehrlich, nur um ohne umlegen der Rückbank etwas mehr Stauraum zu haben, (und etwas mehr Radstand) muss ich mir nicht ein viel unvernünftigeres Auto kaufen, das mind 2 Liter mehr verbraucht.....

Interessant für mich waren ohnehin nur der Saab 9.3, der Volvo V50 und der Mercedes B-Klasse, alle anderen Wagen sprechen mich nicht an, und so einen richtigen Platzgewinn hätte ich nur beim Passat, Touran oder Mondeo gehabt. Der V70, BMW 5er und Saab 9.5 sind ja schon wieder 2 Klassen über dem A2 und auch preislich indiskutabel.....

Bei meinen 3 Favoriten sehe ich allerdings keinen großen Gewinn.

 

 

So long

 

DerFlo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mich über den Ladeinhalt nicht beschweren! Zur Not, sind die Sitze gleich umgeklappt! Oder auch ausgebaut! Dann passt da echt VIEL !!! Rein! Wir haben ohne Ausbau eine Komode, einen Schreibtisch und ein Bett da rein gebracht :D Aber dann war echt ENTE!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Nö, mein BMW 2000 Bj 71 hat sicher den größten ;) (da liegen grade zwei Türen vom gleichen Wagen drin) (wenn man mal klassische Autos mit Stufenheck ohne klappbare Rückbank betrachtet, das war früher nämlich mal Standard).

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Sonst hab ich nur noch ne Zündapp RS 50 Super (Bj 1969, 4,6PS 50ccm , 65km/h) und deren Ersatzteile ) :D

 

(=Motorroller, der nach der "Bella", sieht aus wie die alten Piaggio, Vespa Oldtimer)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sag mal du wohnst doch in Berlin! Da kann doch der Platz gar nicht sooo groß sein für SOOO viele Teile?! Willst mir nicht mal sagen wo denn dein Lager ist? :P Da is bestimmt viel Geld drinn! -cool-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Wenn du welches dazu packen möchtest, dann komm mit dem Geld vorbei :D

(oh, OT)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein! Ich will es dir nehmen :)

 

Achja was mir gerade einfällt! Wenn du echt viel Kofferraumvolumen willst is ein Avant das richtige! Oder noch besser... ein Anhänger :):P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also beim Volvo V70 geht schon mit Rückbank fast so viel rein wie in nen A2 mit umgeklappter/Ausgebauter Rückbank. und wenn bei nem V70 die Rückbank weg ist kann ich mich als 1,90m Mann da sogar ohne Problem reinlegen. Allerdings langt mir der Stauraum im A2 völlig, und wenns nicht mehr reicht V70 mit Anhänger^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...so einen ähnlichen Vergleich habe ich auch schon mal gemacht - allerdings mit nicht ganz so vielen Kandidaten und ohne irgendetwas aufzuschreiben. Ist schon erstaunlich. :D

 

Allerdings fehlt der Kugel im Vergleich zu den anderen eben die Ladelänge - auch wenn das Volumen groß genug ist, paßt eben nicht alles rein.

 

Aber ich denke auch, dass für einen wirklichen Fortschritt schon mehrere Klassen größer eingekauft werden muss - und das wird teuer (und wenig wirtschaftlich).

 

Gruß,

Leo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dafür passen aber dank der weit nach oben/vorne öffnenden Heckklappe auch sperrige Sachen rein. Hab damit während meines Umzugs Kühlschrank und Waschmaschine samt Umverpackung durch die Gegend gefahren.

 

Ach ja:

War letztes Jahr in Solnhofen, Schieferplatten für eine eilige Baustelle abholen. Nach etwas ungläubigem Grinsen stand letztendlich die gesamte Lagerbesatzung staunend daneben, während mir ein riesiger Stapler die komplette Palette hinten reingestapelt hat (War leider keine Kamera zur Hand).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von deckwise

Ach ja:

War letztes Jahr in Solnhofen, Schieferplatten für eine eilige Baustelle abholen. Nach etwas ungläubigem Grinsen stand letztendlich die gesamte Lagerbesatzung staunend daneben, während mir ein riesiger Stapler die komplette Palette hinten reingestapelt hat (War leider keine Kamera zur Hand).

 

Und wieviel war das so Gewichtsmässig?? :III:

 

Gruß Timo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, das war, BEVOR der Wagen dieses eigenwillige Design bekam (Knick in Fahrzeugmitte) :D

 

Das kam aber nur, weil die vielen heliumballons statisch ungeschickt ganz vorne und ganz hinten und nicht auch noch mitttig befestigt waren.

 

:D;)

 

seitdem fährt er dreiachsig (Zusatzachse in der Mitte) :

 

zwei von Drei Achsen haben immer Fahrbahnkontakt:

 

Beim Beschleunigen die hinteren beiden, beim Bremsen die vorderen beiden.... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Problem: beim Einladen war da noch der "Riesenstapler"...fraglich, ob am Zielort auch etwas derartiges anzutreffen war :ver Ich glaub ja viel eher, daß Deckwise heute noch mit den Schieferplatten rumfährt..."Verbrauch ist leicht hochgegangen..aber...boah ey, liegt der tief!!!" :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wer möglichst viel Platz benötigt, kommt an einem Citroen XM Break nicht vorbei, jeder der auf marode Technik steht schon... :D

Was mich überrascht hat, war, dass der 5er Touring der ja nen ach so kleinen Kofferraum haben soll für nen Kombi, deutlich mehr Sachen geschluckt hat, als mein Audi 100 Avant C4. Dank derquerliegenden Federung passen da vor allemauch sehr breite Dingelocker rein.

Der Kofferraum das A2 ist für ein Fahrzeug seiner Klasse wirklich gut, vor allem, wenn man bedenkt, dass der Wagen deutlich mehr Platz für die Passagiere bietet als andere Wagen.

Trotzdem nehme ich den Touring wenns große Sachen zu transportieren gibt, der A2 reicht aber für den Alltag locker aus!

 

Gruß

Mathias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muhahar - nix dreiachsig! :D

 

waren so ca. 300kg, war also schon hart an der Grenze.

 

Am Bestimmungsort warteten drei mehr oder weniger gut gelaunte Natursteinleger, die zunächst auch etwas verdutzt dreingeschaut haben, als ich meinte, die Ladung wäre in meinem Kofferum.

 

Sprich: Die Platten wurden einzeln von Hand aus meiner Kugel gepflückt, und die Palette wanderte in den Baucontainer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also,

 

bei dem Platzangebot hätteste den GAbelstapler doch auch rasch mitnehmen können, oder?

MAcht doch jeder kleine 40 Tonner auch.... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mit meinem neulich nen kompletten Fouton durch Deutschland gekarrt.

Hätte nicht gedacht, daß der reinpasst.

Wollte erst nur die Matratze mitnehmen, dann ging das Gestell und alles was dazu gehört auch noch rein.

:)

 

Gruß, Jens (kann in fremden Betten nicht schlafen...Scherz! :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Darf ich mal fragen woher du die Werte hast?

Edit: ups hab schon gesehen, vom ADAC

 

Der A2 hat 390 Liter Kofferraumvolumen und nicht nur 310!

Damit zumindest mehr als der Golf (310)

Der neue Volvo V50 hat 417 Liter.

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An dieser Stelle weise ich gepflegt auf den Thread: Ladevolumen hin, der jedermans Zweifel über den "Kleinwagen A2" ausräumen sollte!

 

Vor aeinem Jahr habe ich 3 (leere) Euro-Paletten zum verdutzten Fliesenverkäufer wieder zurückgebracht.

 

MfG Sven/wauzzz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen