Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
cRUSh

So, nun ist die 150.000er fällig...

Recommended Posts

Hi!

 

Habe soeben einen Termin bei meinem Freundlichen gemacht zwecks Inspektion (150.000). Der Preis hat mich dann fast umgehauen, wobei auch mehr gemacht werden muss als eigentlich in der Inspektion sitzt.

 

Zur Inspektion gehört lt. Aussage des telefonisten:

 

- Wechsel Bremsflüssigkeit

- Ölwechsel

- Wechsel Kraftstofffilter

- Wechsel Pollenfilter

- Wechsel ...filter (der Name ist mir irgendwie entfallen)

 

Zusätzlich kommen die Bremsscheiben und Beläge vorne hinzu. Alles zusammen 730 €. Ich bin etwas geschockt, und würde kurz wissen ob der Preis im Rahmen liegt? Wäre super wenn mir jemand Auskunft geben würde.

 

Grüße

cRUSh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja da alle Teile dann ja auch vom Freundlichen kommen und somit fast das Doppelte kosten kommt der Preis schon hin.

 

Um den Preis etwas zu drücken würd ich dir raten zumindest den Pollenfilter und das Öl (beim Freundlichen an die 90 €) selber zu besorgen. Bremsflüssigkeit kann man als Leihe auch relativ einfach wechseln und die kostet so auch nicht die Welt. Bei den Bremsen würd ich mir an deiner Stelle auch überlegen ob die originalen rein sollen oder vllt etwas bessere von ATE oder einem vergleichbaren Hersteller. Dann hast du bessere Leistung eventuell zu nem kleineren Preis sogar. Aber darüber gibs hier ja auch schon genug Threads.

 

 

MfG

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

da du schon mal angefragt hast, weißt ja bescheid.

Ist viel zu teuer auch weil evt. die Mobilitätsgarantie mit dabei ist.

Wird einem immer mit dazu verkauft und mußt es sagen wenns nicht erwünscht ist.

Bremsflüssigkeitwechel ist schon ein gewisser auffand.

Vor allem ohne Hebebühne und Erfahrung (man muß schon ganz genau

wissen was man machen muß). Lass es lieber von einer freien Werkstatt machen. Kannst ja vielleicht zuschauen...

Pollenfilterwechselanleitung gibt es hier auch zu finden. DAs kann wirklich jeder machen.

Mein Tipp: hole dir andere angebote von der Konkurenz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HAi

 

die Bremsen solltest Du bei einer freien für 200,- bekommen, incl. Bremsflüssigkeit.

Wenn Du unbedingt einen Audistempel haben möchtest im Scheckheft,

brinst Du Deinem freundlichem das Öl zu 8,50/L mit.

Sonst läß Du das auch beim freien machen, Öl würde ich immer mit anliefern.

 

Damit solltest Du unter 500,- kommen.

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der letzte Filter war der Luftfilter. Der wird aber eigentlich zusammen mit dem Dieselfilter alle 60.000km getauscht, käme also erst bei 180.000 wieder, wenn du ihn hast bei 120.000 machen lassen. Bremsflüssigkeit kommt alle 2 Jahre, unabhängig vom Kilometerstand.

 

Bremsen vorne komplett kosten beim Freundlichen ca. 300€. Bremsflüssigkeit ca. 50€ und der Kundendienst ca. 350€ inkl. Öl und der Filter. Also ein ganz normaler Freundlichenpreis.

 

Mein Tip: Lass die Bremsen vorher in ner freien Werkstatt machen, oder mach sie selbst. Kommt auf 200 bzw. 100€. Öl würde ich mir im Netz bestellen und beistellen, spart auch wieder. Oder aber kompletten Kundendienst beim Freien, entfällt eben die Mobigarantie, aber wird wesentlich günstiger.

 

Aber wie gesagt, erstmal Serviceheft aufmachen und schauen ob auch wirklich alles nötig ist was der Freundliche da per Telefon veranschlagt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

fahr in ne freie.. meine kugel mit mit 67.000 km in ne freie.. is die 60.000er. dadurch, dass ich öl mitbringe zahle ich statt 200 nur 150€... so macht service spaß :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen