Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Manuel

Thermostat Motorkühlung

Recommended Posts

Hallo,

 

seid zwei Tagen leuchtet mal wieder die gelbe Motorwarnlampe. Im Fehlerprotokoll steht

 

17701 P1293 035

Thermostat für Kennfeldgesteuerte Motorkühlung-F265

Kurzschluss nach Plus

sporadisch

 

Kam kurz nach dem Löschen des Fehlerspeichers wieder. Der Werkstattmeister gab uns einen Termin in 1,5 Wochen, man kann mit dem Fehler problemlos fahren.

 

Was bewirkt dieser Defekt? Sollte man das Auto besser stehen lassen oder ist das wirklich völlig unkritisch? Steigt der Verbrauch oder gibt es irgendwelche anderen Probleme?

 

Mein A2 hat den 1,6l FSI eingebaut, hat jetzt ca. 94.000km runter.

 

MfG

Manuel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin da jetzt kein Profi aber ich würde grade beim FSI ziemlich vorsichtig sein. Wenn du Pech hast schaltet sich der große Kühlkreislauf nicht mehr zu und dein Wagen wird nur durch den kleinen gekühlt. Das hat dann im schlimmsten Fall ne Motorüberhitzung zur Folge. Da kann dann alles Mögliche und vor allem Teure kaputt gehen. In wieweit du dich auf die Temperaturanzeige im Amaturenbrett verlassen kannst weiß ich auch nicht da ja ein Temperatursensor betroffen ist.

Kann aber auch sein das unser A2 mehrere Sensoren hat und das ganze nur halb so wild ist. Aber bei der Kühlung besser keine Experimente machen :WTR:

 

MfG

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

bei unserem FSI ist mal wieder der Thermostat hin und zwar tut die Thermostat-Heizung nicht mehr, dadurch wird der Motor heiss.

 

Der erste hat 44000km gehalten, der zweite 52000km. Gehen die bei allen FSI so oft kaputt oder hat jemand schon länger den ersten drin?

 

Mit dem FSI ist Spritsparen ganz schön teuer, das kann sich nicht jeder leisten :(

 

Schönen Abend,

Sepp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen