bsc-optima

Scheibenwasserpumpe defekt

Recommended Posts

Hi, öfter mal was neues.... Jetzt hat mich der Ausfall der Wischerpumpe schön im Winter getroffen. Ich habe nichts im Forum über defekte Pumpen gefunden... bin ich der Erste?

 

Beim betätigen der Wasserpumpe ist kein Geräusch zu hören.

 

- Kein Scheibenwasser wird befördert

- Der Wassertank ist voll

- Sicherung Nr. 6 mit 25 Ampere ist völlig OK - Scheibenwischer geht auch noch einwandrei

 

Hat Jemand eine Idee wonach ich schaue sollte um den Fehler zu finden und wo genau sitzt die Pumpe bei einem 1,4 Benziner ohne Winterpaket?

 

Danke und Gruss

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Sitzt im Behälter. Unterverkleidung weg auf der Fahrerseite der weiße Behälter dort steckt sie drin.

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pumpe stark eingefroren?

 

Währe eine Lösung. Seit dem Ausfall ist es auch unter 0 Grad.

 

Also müsste ich das gute Stück irgendwie entfrosten. Ich hätte gehofft die Motorwärme würde reichen....

 

Wir haben heute -9 Grad.

 

Warten auf das Frühjahr oder im Parkaus parken :):)

 

Haupsache das Ding ist nicht defekt -

 

Gruss Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hast du keinen Frostschutz drauf? Dann würde ich wirklich erstmal davon ausgehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:o

 

ist halt blöd gelaufen. Als erstes ging die Pumpe nicht. Einen Tag später ging die Tempanzeige für 5 Sekunden beim Start bei -5 Grad an :confused: Laut Boardbuch möglich auch bei zu kalter Temperatur.

 

Dann ging die Lampe mit dem Scheibenwasser an- Habe gleich Frostschutz eingefüllt. Ich vermute das die Konzentration des Frostschutzmittels im fast leeren Tank zu schwach war. Ich fülle jetzt nur noch Frostschutz bis -30 Grad unverdünnt in den Behälter

 

Ich berichte über meine zu erwartenden Erfolge.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:o

 

Ich fülle jetzt nur noch Frostschutz bis -30 Grad unverdünnt in den Behälter

 

 

 

Dann bin ich wohl nicht alleine...mir gehts genau so :D

Die gute Sonax Nano Sommermische wird mit billig -30°C Konzentrat gestreckt -.-

 

gruß

 

PS: am Dienstag -20°C ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich berichte über meine zu erwartenden Erfolge.....

 

Heute 0,5 Grad Plus..alles wieder Ok. Scheibenwasserpumpe läuft wieder einwandfrei :tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Heute 0,5 Grad Plus..alles wieder Ok. Scheibenwasserpumpe läuft wieder einwandfrei :tongue:

 

Böser Gevatter Frost! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mich als Laternenparker früher öfters darüber geärgert (nicht mehr beim A2).

Ist die Waschflüssigkeit erst mal eingefroren hilft nur noch Wärme, zugießen von Frostschutzmittel hat kaum eine Wirkung.

Ich habe mir damals mit heißem Wasser (Gießkanne) geholfen. So lange drauf (bzw. drüber) gießen bis der Eisklotz im Behälter geschmolzen ist, da schnell Fostschutz zugeben bevor es wieder einfriert. Im Freien kann man ja Wasser satt daneben laufen lassen oder (Garage) Schüssel drunter stellen.

Der Vorschlag klingt vielleicht blöd, aber selbst in der beheizen Garage dauert es meist einen Tag bis sich das Eis verflüssigt. Ich habe sogar mal eine Pumpe durch zu frühes Probieren zerstört. Ist halt kein Eiscrasher.:o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenns blöd läuft, dehnt sich das gefrorene Wasser so weit aus dass der Wischwasserbehälter oder die Pumpe platzt. Besser frühzeitig Frostschutz reinkippen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wieder - 18,5 Grad..... jetzt geht die Pumpe wieder, aber die Düsen sind eingefroren.

 

Tolles Frostmittel... werde auf -150 Grad umstellen :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, also hier in Köln sind es +3 Grad und mein Wasser kommt noch immer nicht aus den Düsen - wie kann ich mir den Behälter anschauen OHNE da groß was abzubauen!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur weils einen Tag über 0 ist heißt das noch nix. Die Nacht über wars trotzdem noch kalt. Wart mal ab, bis es wieder durchgehend einen Tag >0°C hatte

bearbeitet von A2-D2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden