Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
steher

Verbrauch beim 66 KW TDI

Recommended Posts

steher   

Hallo alle zusammen,

 

da nun doch schon ein paar TDI's unterwegs zu sein scheinen, würd mich mal interessieren, was Eure so an Sprit verbrauchen?!

 

Meiner hat jetzt 2200 Kilometer runter und hat einen nachgerechneten Durchschnittverbrauch von 5,5 Litern/100 km.

Fahre jeden Tag ausser Wochenende so um die 50 Kilometer. 35km Landstraße, 10 km Autobahn (170-180km/h) und den rest in der Stadt.

Am Wochenende ausserdem viel Kurzstrecke.

 

Bin ja mal gespannt

 

Ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast klarifari2   
Gast klarifari2

Also, mein "NUPI" 1.4 TDI verbraucht, und ich fahre nur Biodiesel, selten mehr wie 5,5 l/100km! Bei Benutzung der Klimaanlage bzw. Zusatzheizung steigt der Verbrauch um 0,5 l/100km. Bin auch kein "Schleicher" und habe seit dem Kauf im Feb 2003 schon 40000 km geschrubbt. Mein "NUPI" hatte übrigens am 7.2.2004 seinen ersten Geburtstag! Ich denke das ist doch Spitze! Oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_A2_   

Ich finde 5,5 Liter schon ziemlich viel, wenn man bedenkt dass mein vorheriger Seat Ibiza Sport TDI 96KW nur ca. 6 Liter bei durchaus zügiger Weise konsumierte.

 

Der Ibiza ist wesentlich schwerer und hatte satte Power.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

 

ich hatte vor kurzem die Gelegenheit, direkt hintereinander einen Ibiza Sport 130PS und einen A2 1,4 TDI mit 90PS zu fahren. Ein Kumpel wollte Probefahrt machen, hatte aber seinen Ausweis nicht dabei. Dann durfte ich fahren ;-)

 

Der Ibiza hat ohne Zweifel richtig Power, aber der A2 1,4 TDI steht dem subjektiv in nichts nach. Auf der selben Landstraße haben der Audi und der Ibiza jeweils knapp 180 erreicht, leicht bergauf. Der Audi ist der Hammer!

 

5,5L sind in der Tat etwas viel, meine Freundin fährt nen 100PS Golf PD, der braucht auch ca. 5,6l bei ähnlicher Fahrweise.

 

Aber man muss sich auf jedes Auto ein wenig einstellen, mein A2 Benziner brauchte am Anfang auch 8l und jetzt bin ich bei ähnlich flotter Fahrweise bei 6,5l angelangt. mal sehen ob das weitergeht. bin erst 1500km gefahren.

 

CU

 

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mütze   

Wenn der Wagen erst 2000 km runter hat, dann geht der Verbrauch noch ein ganzes Stück nach unten. Erst bei ca 10000-15000 km würde ich mir über einen zu hohen Verbrauch sorgen machen.

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Tango
Landstraße[...]knapp 180

Ah, zwei so Spinner mit Baumbremse ... :rolleyes:

 

Ergänzung: 2 Spuren in jeder Richtung, wie ne Autobahn, nur als Bundesstraße deklariert und immer geradeaus. Das ist dort vertretbar, brauchst keine Angst zu haben....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mütze   

Wenn dann noch die Gegenfahrbahn durch eine Leitplanke abgeteielt ist, kann man Dir garnicht ans Bein pink... . Außerhalb von Ortschaften gilt dann nämlich Nur 130 Richtgeschwindigkeit. Hat mir mal ein Fahrlehrer erklärt. Falls da kein Schild mit 100 oder 80 nach dem Ortsausgang war.

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andré   
Original von Mütze

Wenn dann noch die Gegenfahrbahn durch eine Leitplanke abgeteielt ist, kann man Dir garnicht ans Bein pink... . Außerhalb von Ortschaften gilt dann nämlich Nur 130 Richtgeschwindigkeit. Hat mir mal ein Fahrlehrer erklärt. Falls da kein Schild mit 100 oder 80 nach dem Ortsausgang war.

 

Mütze

 

Der gibt hoffentlich bald seine Lizenz ab, wenn er Dir das so erklärt hat.

Richt 130 gilt nur auf Autobahnen und AUSGESCHILDERTEN Kraftfahrstraßen (Zeichen 331); sogenannte Schnellstraßen/ Umgehungen, also mehrspurige Straßen die keine BAB oder Kraftfahrstraßen sind, dürfen je nach Ausschilderung mit einer Höchstgeschwindigkeit von 100 oder höchstens 130 km/h befahren werden, ohne Ausschilderung gilt 100 km/h!

Der Begriff Schnellstraße existiert übrigens nicht offiziell in der StVO, die Bezeichnung gibt es in Österreich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
baaluu   

Auf einer Landstraße ( Autostraße), mit 2 baulich getrennten Spuren pro Fahrtrichtung, gilt Tempo 120. Dort muss dann dieses blaue Schild "Autostraße "stehen.

 

 

baaluu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

 

wusste ich garnicht. Wenn es eine Autostraße ist, ist also 120 erlaubt, gut zu wissen, wurde aber zum Glück eh noch nie geblitzt. Gut 1x, der Obligatorische Elzer Berg... mit 113 bei 100 :-)

 

Mein Benziner geht übrigens laut Tacho knapp über 190 mit Winterreifen :-).

 

Gibt es eigentlich eine StVO irgendwo zum Download oder so?

 

thx

 

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mamawutz   

im Durchschnitt 5,2 (über die letzten=ersten 3 Tankfüllungen ;))

habe aber erst 2.500 km drauf.

Es ist Winter: viel Sitzheizung, Licht, Winterreifen, Zuheizer....

 

Habe noch Hoffnung auf 4,5 -bis 4,8 l/100km.

 

 

Grüße

 

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tomte   

Nach ungefähr 7000km im verschärften Winterbetrieb mit allen elektrischen Verbrauchern steht der durchschnittliche Verbrach laut FIS (seit ca. 4000km ungenullt) bei 5.2 l/100km.

 

Ist doch anständig, vor allem wenn man bedenkt, das man den Fuß bei dem Motor nie richtig vom Gaspedal bekommt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_A2_   

@2001 A2

 

Ich vermissen meinen Ibiza Sport und seine 131 TDI-Pferde schon ziemlich.

Naja, dafür war die Verarbeitung gegenüber dem A2 wesentlich schlechter.

 

Trotzdem ist der Ibiza Sport TDI mit 96KW und 6. Gang als EU mit Climatronic und vielen Extras schon ab 14.000€ erhältlich.

 

Für mich ein starkes Argument!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen