Recommended Posts

Folgendes Szenario,

 

ich voll im Umzugsstress, das Auto bis unters Dach bepackt. Irgendwann festgestellt, Sche... wo ist der Autoschlüssel. In der Wohnung und auf dem Gehweg gesucht.. nichts.

Nun könnte man ja denken, ok ist doof, ich hab ja noch einen. Nachmachen kostet nicht die Welt, hab ich den anderen Threads gelesen. Pech ist halt so.

ABER, das gute Stück ging vor meiner Haustür verloren und hier parken verdächtig wenig Audis. Jetzt fürchte ich natürlich, dass ich eines Tages einen leeren Parkplatz vorfinde. Mit Funkfernbedienung muss man ja abends nur drücken und gucken wo es blinkt. Schei...

 

Wollte mal eure Ratschläge hören. Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

in dem moment, wo ein neuer schlüssel angelernt und wird, kann man imho mit dem alten verlorenen nicht mehr auf-/zuschließen, oder?

berichtigt mich, wenn ich falsch liege....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du akut Angst hast, kannst du auch die richtige Sicherung ziehen (weiß jetzt nicht auswendig welche - Stichwort Komfortsteuergerät). Dann kannst du das Fahrzeug nur noch an der Fahrertüre mechanisch aufschließen.

Wenn du einen dritten Schlüssel hast, mit dem du die Zündung anmachen kannst, probier mal folgendes (funktioniert bei manchen Audis - beim A2: keine Ahnung)

- Zündung einschalten

 

- Zentralverriegelung von außen mechanisch verriegeln

 

- Am Funkfernbedienungs-Schlüssel die "Öffnen"-Taste 5 Mal im Sekundenabstand drücken, jedes Drücken der Taste wird mit dem Warnblinker bestätigt.

 

- nach 6 s die Fernbedienungstaste "Öffnen" zur Bestätigung dieses Löschverfahrens noch einmal drücken

 

- Zentralverriegelung darf jetzt über die Funkfernbedienung nicht entriegeln.

 

- Zündung ausschalten

 

Ansonsten kann der verlorene Schlüssel spätestens beim anlernen eines neuen Schlüssels gelöscht werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Umzugsstress? Vielleicht haste ihn ja in der Hand gehabt und dann ist er in irgendeiner Umzugskiste verschwunden..... Wann werden die wieder ausgepackt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mmm,

 

anders ist es ja auch so das die FFB neu angelernt werden muss wenn der Saft mal weg war, ist zumindest bei mir so. Daher geht die FFB erst wieder wenn mann das auto durch schluesseloch aufgemacht hat, den in die zuendung steckt, zuendung ein und dann auf und zu druecken. Somit wuerde schonmal das blinken wegfallen, da sie jeden Audi via Schluesselloch probieren muessten.

 

D.Vibes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute Leute, wie ich Umzüge hasse. Es könnte natürlich sein, dass ich im Zustand geistiger Umnachtung den Schlüssel beim Auspacken irgendwo hingeflackt habe. Allerdings habe ich schon gesucht wie ein Guppy, nix gefunden und ich bewohne kein 10 Zimmer Appartement.

 

Nun bin ich noch mal auf die Straße raus, hab alles abgesucht, dabei fällt mir auf, dass ich tatsächlich den einzigen Audi in der Straße fahre. Das ist ne kleine Seitenstraße im Berliner Norden, recht gut zu überblicken.

Das gibts doch gar nicht. :confused: Hier parken durchaus teure Autos mit Stern oder Blauweißen Propeller, aber kein Audi. Damit müsste man nicht mal das Blinken abwarten sondern einfach aufschließen. Na prima.

Weiß jemand ob Diebstahl bei der Teilkaskoversicherung mitabgedeckt ist?

 

Aber hab ich das jetzt richtig verstanden. Wenn ich einen neuen Schlüssel anlernen lasse, ist der alte überflüssig? Das heißt ich bräuchte kein neues Schloß? Und könnte man dann theoretisch meinen alten Schlüssel (denn ich hab ja noch einen) umlernen, so dass der auch funzt?

Und der Verlorene passt zwar ins Schloß, aber schließt nicht? Sorry Leute, ich bin etwas neben der Rolle, hab ich was verdreht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn jemand deinen verloren Schlüssel findet, dann kann er mechanisch gesehen immer in dein Auto einsteigen - Versicherung bringt da nichts denk ich mal!

Nur den Motor starten wird derjenige dann nicht können wenn du den Reserveschlüssel umcodieren hast lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doch, im Schloss schließst der alte Schlüssel schon, da müsste man die Schließzylinder austauschen, um das zu verhindern.

Die Kasko wird nicht zahlen, wenn man die Schlüssel nicht vorlegen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So Update. Schlüssel ist immer noch nicht aufgetaucht, Auto steht aber noch da. Also alles unverändert.

 

Erstmal danke für die Tipps. Werde wohl mal zu Audi fahren, einen neuen Schlüssel besorgen und umcodieren lassen. Mal gucken was der Spaß kostet.

 

Grüßle aus dem verregneten Berlin, HENRY

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lies mal deine Versicherungsbedingungen zur Kasko-Versicherung. Im Falle eines Diebstahls wirst du alle Fahrzeugschlüssel vorlegen müssen (es sei denn, du kannst nachweisen, dass bereits schon beim Kauf einer verlustig war - muss dann aber im Kaufvertrag festgehalten sein).

 

Weiterhin wirst du nicht umhinkommen, die komplette Schließanlage deines A2 auszutauschen, denn wenn ein Schlüssel verloren gegangen ist, stellt das im Sinne der Versicherungsbedingungen eine Gefahrerhöhung dar, die der Versicherer nicht mehr deckt.

 

Das verhält sich genauso, wie beim Verlust eines Gebäudeschlüssels - da wird vom Einbruchdiebstahl-Versicherer auch der Austausch der Schließanlage verlangt.

 

Das Thema ist also versicherungstechnisch nicht ohne. Sprich mal mit deinem Versicherungsmakler/-vertreter über dieses Problem.

 

Warst du schon beim Fundbüro (es soll auch noch ehrliche Finder geben) ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:HURRA: Was ein regnerischer Sonntag doch alles so gutes hat. Hab mal mit viel Kaffee und Ruhe alles durchsucht und siehe da. Dieses Mistteil von Schlüssel ist in eine offene Reisetasche gefallen. Ein schwarzer Schlüssel neben schwarzen Sachen, darauf muss erstmal einer kommen. Jedenfalls ist mein Tag jetzt gerettet und mein Schlüssel kommt demnächst an einen Karabiner. So :jadas:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden