Gast WilliButz

Klima defekt?

Recommended Posts

Gast WilliButz

Hallo zusammen,

bin durch Suchen nicht fündig geworden.

 

Heute bei den ersten Strahlen festgestellt, dass aus der Klima nur normal warme Luft kommt. Klima auf LO ("Minimum") gestellt, und die Luft wurd auch nicht wirklich kalt, eben nur durch den erhöhten Luftstrom.

 

Im Auto waren defintiv mehr als 20 Grad, und aus den letzten Sommern kenne ich es auch so, dass es richtig kalt raus kommen kann...

 

Fahrzeug ist 4,5 Jahre, 95000km und letztes Jahr wurde erst die Klima neubefüllt (Wartung, kein Defekt). Keine Warnanzeige, nix.

 

Was alles könnte es sein? Und vor allem, wie kann ich es überprüfen?

 

 

LG

Willi

bearbeitet von WilliButz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe exakt das gleiche Problem, kam keine kalte Luft gestern. Habe heute auf die Schnelle bei ATU nen Klimaservice machen lassen - keine Besserung. es fehlten etwa 150g. Der Kompressor läuft wohl nicht an... :eek:

 

Gruß Didi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es wirklich der Kompressor sein sollte, könnte es teuer werden.

Aber bei ebay bekommt man manchmal welche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Erst einmal Fehlerspeicher auslesen (lassen) dann sieht man weiter. Tippe auf eine der Klappen oder Sensor.

 

Gruß Audi TDI+++

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Temparaturklappe wird nen Schuss haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast WilliButz

@erstens:

Klimaservice wurde erst letztes Jahr gemacht...

 

@Audi-TDI:

Diagnose testet auch die Klappen und Sensoren?

 

@A2-D2:

wo sitzt die Temperaturklappe? und was macht die?

 

 

Bin noch recht entspannt, da Car-Life-Plus zu den aktuellen Bedingungen :). Sollte also alles bezahlt werden...

 

LG

Willi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Temparaturklappe regelt die Temparatur ;)

 

Sie mischt die Luft aus Klima, Warm und Frischluft/Umluft so zusammen, dass die Temparatur die du im Klimabedienteil eingestellt hast auch aus den Düsen kommt. Wenn diese Klappe nicht mehr richtig funktioniert kommt evtl nur noch Warmluft bzw Kaltluft.

 

Könnte aber auch an einem Temparatursensor liegen der einfach falsche Werte liefert.

 

In jedem Fall Audi TDIs Tipp befolgen: Auslesen lassen. Ohne Fehlerspeicher kommst du hier nicht weiter.

 

Es gibt die Möglichkeit einen Stellgliedtest durchzuführen. Der macht nix anderes als die Klappen in Endlosschleife öffnen und zu schließen. Man kann anhand der Veränderungen an den Ausströmern erkennen ob sich zb die Temparatur ändert...

 

Wie man Stellmotoren OHNE Amaturenbrettdemontage austauscht ist im Forum beschrieben. famore hat hierzu einen schönen Thread gestartet...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Stellgliedtest auf allen Klappen durchführen lassen udn vorher Fehlerspeicher auslesen, wenn da was steht dann ist es klar.

Wenn CLP odewr wie sie neuerdings heisst PCP dann lass sie ran udn das Armaturenbrett rauszerren um die verschiedenen Klappen auszutauschen :D Denn Audi kanns nur so machen.

 

Gruß Audi TDI+++

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ATU??? Du musst ja über reichlich Gottvertrauen verfügen!!! Mit der Alukugel zu ATU??

 

War halt auf die Schnelle ein Versuch, das ganze wieder ans Laufen zu bringen. Nen Klimaservice kriegen die wohl hin, den Rest machen die garantiert nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir waren 2 Fehler im Klimaspeicher:

 

00819 (?) Hochdruckgeber G65

01232 Regelventil für Kompressor

 

Die Fehler waren beide sporadisch, Fehlerart weiß ich leider nicht mehr. Einer der beiden war auf jeden Fall Kurzschluß nach Masse. Konnte leider keinen Ausdruck mitnehmen. Nach Löschen der Fehler funktioniert die Klima trotzdem nicht...

 

Gruß Didi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab jetzt grad noch mal meinen Rechner drangehängt. Die Fehler, die der Freundliche heute nachmittag gelöscht hat sind nicht wieder aufgetaucht, ich habe aber noch einen weiteren Fehler gefunden, und zwar gleichzeitig im Komfortsteuergerät und im Schalttafeleinsatz:

 

01320 - Steuergerät für Climatronic (J255)

49-10 - keine Kommunikation - sporadisch

 

Das Löschen hat scheinbar keinen Effekt gehabt.

 

Hat noch jemand ne Idee???

 

Gruß Didi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenns sporadisch war mach dir keinen Kopf. Hab ich auch oft drin stehen - in mindestens 2 von 4 A2s.

 

Solang du keine Auswirkungen merkst lass sporadische Fehler sporadisch sein.

 

Die Fehler solltest du nochmal versuchen zu löschen, denn sporadische Fehler sollten egientlich immer verschwinden wenn man sie löscht. Manchmal muss man mehrmals löschen, weiß der Geier wieso.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast WilliButz

Ich komme wohl erst Ende der Woche dazu, das Fahrzeug zum Freundlichen zu fahren. Will mir aber die Diagnose auf jeden Fall anschauen...

 

@Didi-HH:

Klingt ja nicht wirklich ermutigend, was er bei Dir ausspuckt... Was steckt denn hinter dem 1. Fehler (01320 - Steuergerät für Climatronic (J255))?

 

LG

Willi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schaun ob der Kompressor läuft kann man auch in dem man wenns draußen warm ist und man ein bisschen gefahren ist einfach mal die Motorhaube abnimmt. dann müssten die leitungen vom kompressor (beim tdi wenn man davorsteht im oberen rechten breich) richtig nass vor kondenswasser sein.

so kann man immerhin schon mal die fehlerursache etwas eingrenzen.

 

mfg

stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Solang du keine Auswirkungen merkst lass sporadische Fehler sporadisch sein.

 

Die Fehler solltest du nochmal versuchen zu löschen, denn sporadische Fehler sollten egientlich immer verschwinden wenn man sie löscht. Manchmal muss man mehrmals löschen, weiß der Geier wieso.

 

Fehler hab ich ja gelöscht, hat nur leider nichts gebracht :(.

 

@Didi-HH:

Klingt ja nicht wirklich ermutigend, was er bei Dir ausspuckt... Was steckt denn hinter dem 1. Fehler (01320 - Steuergerät für Climatronic (J255))?

 

War halt irgendwie mal die Kommunikation zum Klimasteuergerät gestört - warum :confused:

 

 

schaun ob der Kompressor läuft kann man auch in dem man wenns draußen warm ist und man ein bisschen gefahren ist einfach mal die Motorhaube abnimmt. dann müssten die leitungen vom kompressor (beim tdi wenn man davorsteht im oberen rechten breich) richtig nass vor kondenswasser sein.

so kann man immerhin schon mal die fehlerursache etwas eingrenzen.

 

Zumindest bei mir läuft laut Werkstatt der Kompressor nicht an.

 

Morgen früh geht das Auto zu Audi, dann schaun mer mal weiter.

Kann ich die Stellglieddiagnose für die Klappen einfach selbst mit der Shareware und Billig-Interface machen?

 

Danke erstmal...

 

Didi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, Auto wieder abgeholt - Operation geglückt, Patient tot :(.

Soll heißen: Klimakompressor defekt. Deckungsanfrage bei der Car Life läuft, nach Zusage wird das Teil bestellt und dann darf die Kugel nochmal hin.

Wird wohl trotz CL+ teuer, hab ja schon 140000 drauf...

Hoffe damit ist das ganze dann erledigt!

 

Gruß DidiHH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu kostet er 448EUR inkl., davon geht die hälfte an dich... :(

 

Gebrauchte sind leider auch nur dann günstiger wenn die CL nix übernimmt. Gibts ab 200EUR.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal schauen, worauf es hinaus läuft - ich hab jetzt Urlaub und ärgere mich erst nächste Woche wieder :).

 

Gruzzzz Didi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, Klimakompressor und Trockner getauscht, Auto wieder schön kühl.

Gesamtkosten ~950Euros, bekomme in nächster Zeit Post, was ich davon tragen muss.

 

Gruß DidiHH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast WilliButz

bei mir war es auch der Kompressor. Da CarLifePlus habe ich nix dazubezahlt (grade noch unter 100.000 km)...

 

Nochmal Glück gehabt, aber komisch ist es schon dass die Dinge so früh verrecken...

 

LG

Willi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sei doch froh!!

Jetzt hast die neuen Teile drin, kost dich nix, die verrecken bestimmt so bald nicht wieder. Was ist eigentlich bei über 100000km mit der Carlife plus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast WilliButz

Bin auch froh!

 

Oberhalb 100.000km / 5 Jahre sind nicht mehr alle elektrischen und mechnischen Bauteile eingeschlossen, sondern nur die in der Baugruppengarantie aufgeführten.

Zudem werden beiim Material nur noch 40% übernommen, Arbeit ist aber weiterhin zu 100% inkludiert.

 

Wichig: es handelt sich bei mir um die Bedingungen, die ich erhalten habe, als ich die CarLifePlus letztes Jahr für das 5. Jahr abgeschlossen habe.

 

LG

Willi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe jetzt auch die Rechnung bekommen:

 

582,66 vom Volkswagen-Versicherungs-Dienst

351,84 Eigenanteil

 

Gruß... Didi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich hat´s jetzt auch erwischt! Kompressor fest nach 5 Jahren und ca. 140.000 km! :(

Kosten ca. 650,- Euro.

 

Ist das vielleicht doch ein Problem der 90er TDIs?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nö, die Übersetzung des Keilriemens ist nicht anders wie bei der 75PS TDI-Maschine. Der Klimakompressor wird deshalb nicht mehr und nicht weniger belastet, zumal der Kolbenhub im Kompressor sowieso von der Klimaelektronik variabel geregelt und somit auch wieder keine Abhängigkeit zum verbauten Motor hergestellt werden kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klima defekt , Temperatur steigt. Frau Merkel meint 2 Grad wärmer wäre OK.

 

Das Klima würde sich freuen wenn wenn die Klima um 2 Grad höher justiert werden würde (zumindest im Sommer).

 

Frank, der im falschen Thread gelandet ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, Luft wird auch bei mir nicht mehr kalt.

manchmal scheint der Kompressor anzuspringen, hört sich an als wenn ein Turbolader angeht, wie ein plötzlicher Schub. Leider immer nur ein paar Sekunden...

was tun??

ach ja, wenn ich die Eco-taste drücke ändert sich nichts (falls das hilft)

beim Auslesen kein Fehler!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fehler auslesen. Das Klima stg speichert die letzten 4 abschaltursachen und sagt dir damit was nicht stimmt. Gern genommen: Anlage leer, Hochdruckgeber kaputt, Kühlerlüfter oder dessen Stg kaputt (ohne den schaltet die Klima auch ab)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden