Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Overkill

Neuer hat Fragen

Recommended Posts

Overkill   

Hallo Leute,

 

möchte mir gerne einen A2 zulegen und beim Stöbern im Netz bin ich über dieses sehr gute Forum gestolpert.

Allerdings hätte ich da noch einige Fragen zum A2 die zwar des öfteren schon abgehandelt worden sind, ich aber noch mal speziell auf mich abgestimmt nochmals aufgreifen will:

 

1. bei einer Fahrleistung bis 15000 km / Jahr ist hier ein Diesel schon im grünen Bereich (Finanztechnische gesehen)

 

2. TDI 1.4 Bj 2003 wie hoch ist die genau Steuer

 

3. wie hoch ist beim obgenannten Modell Euer Spritverbrauch?

 

4. könnte mir bitte einer die Versicherungsklassen mitteilen die TDI 1.4 hat?

 

5. bei den 205/40 Schlappen leidet der Fahrkomfort extrem oder ist er noch erträglich?

 

6. wie ist Eure Zufriedenheit mit den Alu-Kugeln?

 

7. ich habe ein Angebot für einen A2 10 Mon alt, mit allen extras aber wirklich allen, z.b. Open-Sky, Leder Klima. Alu, CD-Wechsler usw. 5900 km gefahren 1.4 TDI für 18.900 bisserl happig odre was meint Ihr?

 

zum Schluss noch sorry sollte mein Beitrag Euch langweilen, da schon die Themen des öfteren vorhanden sind aber doppelt gemoppelt hält länger, also haut rein Freunde.

 

Gruss

 

Overkill

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

alles kann ich dir jetzt auch nicht so genau sagen.

 

Aber:

 

zu 1) Ich glaub das wird eng ... desto grösser das Auto desto schneller rechnert er sich wegen dem grösseren Spritverbrauchs.

 

zu 2) Wenn es noch Euro 3 ist dann 231€

 

zu 3) momentaner Durchnitt 5,5 L

 

zu 5) Ist voll Ok

 

zu 7) wenn er wirklich alles hat gehts noch so eben ... aber da müsste auch noch was zu machen sein (1000€ runter) :D

 

 

Gruss,

Spacewalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_A2_   
Original von Overkill

Hallo Leute,

 

möchte mir gerne einen A2 zulegen und beim Stöbern im Netz bin ich über dieses sehr gute Forum gestolpert.

Allerdings hätte ich da noch einige Fragen zum A2 die zwar des öfteren schon abgehandelt worden sind, ich aber noch mal speziell auf mich abgestimmt nochmals aufgreifen will:

 

1. bei einer Fahrleistung bis 15000 km / Jahr ist hier ein Diesel schon im grünen Bereich (Finanztechnische gesehen)

 

2. TDI 1.4 Bj 2003 wie hoch ist die genau Steuer

 

3. wie hoch ist beim obgenannten Modell Euer Spritverbrauch?

 

4. könnte mir bitte einer die Versicherungsklassen mitteilen die TDI 1.4 hat?

 

5. bei den 205/40 Schlappen leidet der Fahrkomfort extrem oder ist er noch erträglich?

 

6. wie ist Eure Zufriedenheit mit den Alu-Kugeln?

 

7. ich habe ein Angebot für einen A2 10 Mon alt, mit allen extras aber wirklich allen, z.b. Open-Sky, Leder Klima. Alu, CD-Wechsler usw. 5900 km gefahren 1.4 TDI für 18.900 bisserl happig odre was meint Ihr?

 

zum Schluss noch sorry sollte mein Beitrag Euch langweilen, da schon die Themen des öfteren vorhanden sind aber doppelt gemoppelt hält länger, also haut rein Freunde.

 

Gruss

 

Overkill

 

Zu Punkt 7:

Nö, ist okay. Vielleicht sind durch kluges Verhandeln noch 500€ drin?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

@_A2_

Nö, ist okay. Vielleicht sind durch kluges Verhandeln noch 500€ drin?!

Die Preisklasse ist schwer zu verkaufen ... also ich kann mir sehr gut vorstellen das da noch 1000€ drin sind.

 

Gruss,

Spacewalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zu 5.:

 

Naja, meine 185/50R16 reichen mir bei normalem Fahrwerk aus.

Härter brauch ich es nicht mehr, aber das ist ja nur meine Meinung.

 

Bei breiteren Reifen verringert sich natürlich die Höchstgeschwindigkeit (Gegenmaßnahme: Chip ;) ) und der Verbrauch steigt auch, aber der Fahrspaß steigt :D .

 

Ich denke, du müsstest das selber ausprobieren.

Was für den einen zu weich ist, ist für den anderen zu hart.

Außerdem ist es ja auch dein A2.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

also ich hatte, wenn ich das Sportfahrwerk hatte bis jetzt die 205er, da kommt halt richtiges GoKart-Feeling auf, ist in manchen Situationen (Kopfsteinpflaster u.ä.) etwas zu hart.

 

Habe jetzt das Sportfahrwerk mit den 185er, gut den hab ich erst seit Freitag aber bis jetzt kann ich keine großen unterschiede feststellen, die bemerkt man vielleicht nur wenn man den direkten vergleich hat.

 

den Preis find ich voll in ordnung.

 

Kannst dir ja unter audi.deim Konfigurator den A2 zusammenbasteln so wie du ihn angeboten bekommen hast.

Aber nicht erschrecken wenn am schluss dann was in richtung 25tsd € rauskommt (ich hoff ich hab nicht unter-oder übertrieben)

 

Bis dann

 

Tobias P.79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alu 2   

Welcome im Forum.

Zur Fahrleistung:

Diesel und Benziner geben sich nicht viel bei den Kosten. Mit dem 1.4 Benziner fährt es sich bei 15 Tsd wahrscheinlich eine Spur günstiger, aber das sind keine hohen Beträge. Der Diesel verbraucht ca 0,5 - 1 Liter weniger dafür sind beim Benziner Versicherung u. Steuer etwas geringer. Wenn Du so viel Geld investieren möchtest fahre auf alle Fälle beide Motoren und entscheide welcher Dir mehr Spaß macht.

 

Reifen:

Ist Geschmackssache mit den breiten Reifen. Wenn Du sehr auf Kraftstoffsparen aus bist eher ungeeignet, und wenn der geile Top Speed vom A2 dank excellenter Aerodynamik wegen der breiten Reifen flöten geht, schade drum. Wenn die breiten Reifen unbedingt sein müssen, würde ich eher nach 66 KW Diesel oder FSI schauen. Klar, Chippen ist eine echte Alternative.

 

Zufriedenheit:

Selbst mit meinem "betagten" A2, Bj 12/2000: sehr zufrieden. Die jüngeren Baujahre sind noch um einiges ausgereifter.

 

Zu Deinem Angebot:

A2s stehen massig rum. Ich finde 18.900 zu viel. In dieser Preisklasse sollte noch ordentlich Verhandlungsspielraum drin sein. Lass dir Zeit und beobachte eine weile den Gebrauchtwagenmarkt. Der A2 hat derzeit einen hohen Wertverlust (siehe auch andere Stelle im Forum). Mir ist der Wertverlust egal, ich möchte meinen längerfristig fahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andré   

Typklassen:

HP/VK/TK:

12/16/23 1.4 TDI

 

 

Verbrauch um die 5- 5,3 Liter, im Sommer etwa 4.7

Kunststoff-Beschichtungen im Innenraum minderwertig (scheint jetzt bei allen Herstellern aufzutreten), Klappern und Knistern permanent, Sitzstoffe verschmutzen schnell.

Karosserie top, ebenso Motor und Unterboden/Abgasanlage.

Fahrwerkskomponenten scheinen nicht das ewige Leben zu haben.

Auf der Notenskala von 1-6 in bezug auf Qualität:

Karosserie 1

Innenraum 3-

Motor und Antrieb 2

Allgemein 2-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rolf2022   

hallo

ich fahre einen benziner mit 205/40 17" reifen und 30mm tiefer nur mit federn. benzinverbrauch zwischen 6,5 und 7,5 liter. ich fahre aber auch nur so 9000km im jahr. am tage so 30km. ab und zu auf der autobahn da dann aber auch mit 190km. fahrkomfort kann nicht klagen geht so so eben. man muß es immer selbst entscheiden wo ich täglich fahre und wieviel. also nur stadt und mal die bahn würde ich einen benziner vorziehen.trotzdem viel spass beim probefahren.

gruss rolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_A2_   
Original von andré

Typklassen:

HP/VK/TK:

12/16/23 1.4 TDI

 

 

Verbrauch um die 5- 5,3 Liter, im Sommer etwa 4.7

Kunststoff-Beschichtungen im Innenraum minderwertig (scheint jetzt bei allen Herstellern aufzutreten), Klappern und Knistern permanent, Sitzstoffe verschmutzen schnell.

Karosserie top, ebenso Motor und Unterboden/Abgasanlage.

Fahrwerkskomponenten scheinen nicht das ewige Leben zu haben.

Auf der Notenskala von 1-6 in bezug auf Qualität:

Karosserie 1

Innenraum 3-

Motor und Antrieb 2

Allgemein 2-

 

Das hätte ich jetzt nicht erwartet.

Hart aber fair und vor allem wahrheitsgemäß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mütze   
Innenraum 3-

 

Finde ich nicht. Verglichen mit anderen Autos (Golf oder so) finde ich den Innerraum Top :TOP:

 

Ist ja kein A8!

 

Mütze

 

Und ob der Astra besser ist werden wir sehen;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andré   

Ich meine damit nicht das Design, sondern die Qualität der verwendeten Materialien und die Sorgfalt der Verarbeitung ( harte, spröde Kunststoffe, das angesprochene Knistern und ähnliche Geräusche sollten bei einem Audi nicht auftreten. Ein Freund hat einen 12 Jahre alten E36 320i mit 200 TKM, da ist NICHTS zu hören)

 

@_A2_: Wieso nicht erwartet? Wüßte nicht, daß ich in Sachen Qualität schon mal ein Loblied auf den A2 gesungen hätte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991   
Gast Rossi991

Vielleicht waren die ersten Baujahre noch nicht so ausgereift, aber ich bin mit meinem sehr zufrieden, insbesondere mit dem Innenraum. Der Fahrersitz hat mal gequietscht, das war ruck-zuck behoben. Die Koppelstangen wurden heute getauscht und das Getriebe hat ein anderes Öl bekommen. Beheizbare Außenspiegel und neue Spritzwasserdüsen habe ich nachgerüstet - nun ist die Alukugel perfekt! :))

 

Auf der Notenskala von :( bis :HURRA: in bezug auf Qualität:

Karosserie :]

Innenraum :)

Motor/Antrieb :))

Allgemein 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen