Jump to content

Fensterheber Fahrerseite ohne Funktion - gibt's da einen Fehlercode?


Norman
 Share

Recommended Posts

Habe seit Sonntag das Problem, dass mein Fensterheber auf der Fahrerseite nicht mehr geht. Mit dem Schlüssel im Türschloss kann ich den heilen auf der Beifahrerseite auch nicht mehr bedienen.

 

Kann man da einen Fehlercode auslesen?

Wenn ja: Könnte jemand im Raum Bielefeld für nen Burger für mich machen?

Link to comment
Share on other sites

Boah! Wer rechnet denn damit, dass man das mit Abklemmen der Batterie wieder in Gang kriegt? Supervielendank an Karat!!!

 

Zwar kann ich die Fensterheber vom Türschlosss aus noch immer nicht bedienen, aber das ist gemessen an der Bedienung von innen eher nebensächlich.

Link to comment
Share on other sites

Dann initialisiere die Fensterheber mal, dann sollte das mit dem Schlüssel auch wieder gehen.

 

 

Fenster auf und den Kopf 10 Sekunden gedrückt halten, dann Fenster zu und den Knopf wieder 10 Sekunden gedrückt halten.

 

Damit lernt man die Endanschläge an, die Komfortschließung funktioniert danach wieder.

Link to comment
Share on other sites

  • 10 months later...

Gestern nach langem erneut Fensterheber links fahrerseitig plötzlich ohne Funktion. Sonst keine elektrischen Ausfälle!

Nur das Ziehen der Sicherungen 41 und 42 ( die beiden oberen in der letzten, rechten Spalte im Sicherungsfeld) bei angeschalteter Zündung und erneutem Einstecken führten zum Reset. Jetzt funktioniert er wieder tadellos.

Link to comment
Share on other sites

Den gleiche Aussetzer hatten wir bei schon bei einem drei Jahre alten A2. Jetzt ist der schon neun Jahre alt. Komforststeuergerät soll wirklich bald kaputt gehen? Jetzt mach mich nicht schwach!

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

hallo zusammen,

ich habe ebenfalls ein problem mit meinem fensterheber der fahrertür.

er funtioniert ein paar mal normal, dann fährt irgendwann die scheibe nicht mehr hoch. alle anderen funktionieren. fensterheberschalter scheidet als fehler aus, habe ich schon gecheckt. habe jetzt schon öfter von einem türsteuergerät gehört. wo sitzt das genau und wie kann ich es prüfen?

Edited by Madman
Link to comment
Share on other sites

hallo zusammen,

ich habe ebenfalls ein problem mit meinem fensterheber der fahrertür.

er funtioniert ein paar mal normal, dann fährt irgendwann die scheibe nicht mehr hoch. alle anderen funktionieren. fensterheberschalter scheidet als fehler aus, habe ich schon gecheckt. habe jetzt schon öfter von einem türsteuergerät gehört. wo sitzt das genau und wie kann ich es prüfen?

Probleme mit EL FH vorne - Thermoschutz aktiv

 

Problemlösungen für Serienfehler #-A2 8Z0 MJ 2002, Probleme mit EFH

:erstlesen:

Link to comment
Share on other sites

danke schon mal für die tipps. sicherung ziehen habe ich schon probiert. dann läuft er wieder ein paar mal und dann dasselbe spiel wie vorher. das mit dem neu "programmieren" habe ich auch schon probiert, allerdings war mir neu,daß dabei die tür zu sein muß. werde es jetzt mal so probieren.

wo sitzt den dieses ominöse steuergerät? ist das mit am elektomotor oder was? wenn das defekt ist, muß ich dann den motor komplett erneuern?

Link to comment
Share on other sites

wo sitzt den dieses ominöse steuergerät?

 

Das Steuergerät findest du unter der Fahrer Fußmatte im Geheimfach, da müsste das oberste wenn mich nicht alles täuscht das Kompfortsteuergerät sitzen welches dafür zuständig ist.

 

Gruß Julian

Link to comment
Share on other sites

ist das komfortsteuergerät dafür verantwortlich wenn nur der fh der fahrerseite nicht funtioniert? logisch wäre doch eingentlich daß dann alle fh spinnen oder sehe ich das falsch? das fenster bleibt auch unten, wenn ich es nur auf stufe 1 hoch und runterlasse, d.h. so daß ich auf dem knopf bleiben muß. da dürfte doch dann das steuergerät nicht greifen.

p.s. ich hasse elektronikfehler !!!

Link to comment
Share on other sites

ist das komfortsteuergerät dafür verantwortlich wenn nur der fh der fahrerseite nicht funtioniert? logisch wäre doch eingentlich daß dann alle fh spinnen oder sehe ich das falsch? das fenster bleibt auch unten, wenn ich es nur auf stufe 1 hoch und runterlasse, d.h. so daß ich auf dem knopf bleiben muß. da dürfte doch dann das steuergerät nicht greifen.

p.s. ich hasse elektronikfehler !!!

 

 

Nein - nicht unbedingt. Bei mir waren es nur die Schalter. Da der auf der Beifahrerseite nur diese Seite bedient, ist das nicht so einfach zu testen. Da teilweiser der Taster einfach nur prellt, kommste auch mit nem Messgerät nicht unbedingt weiter. Hab dann einfach probiert - der Schalter ist nicht besonders teuer.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 59

      [1.2 TDI ANY] Startet nur in N [gelöst]

    2. 0

      Dreieckslenker

    3. 59

      [1.2 TDI ANY] Startet nur in N [gelöst]

    4. 0

      Unterdruckdose für Turboladerkreis 054129808

    5. 0

      Wählhebel für Audi A2 1.2 TDI ANY gesucht

    6. 4

      Wieder ESP Sensor oder diesmal ABS Sensor?

    7. 48

      Bremsenupgrade an der Hinterachse - ausser 1.2 TDI

    8. 29

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    9. 46

      Domlagerwechsel die 3., Geräusch bleibt.

    10. 46

      Domlagerwechsel die 3., Geräusch bleibt.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.