Recommended Posts

Hallo allerseits ... bin neu hier im Forum und bin natürlich an einem A2 interessiert.

Habe da gerade ein sehr interessantes Angebot gefunden und mir das Fahrzeug bereits angeguckt. Das Fahrzeug ist für mich bis Dienstag noch reserviert, bis dahin muss ich mich entschieden haben. Was haltet ihr davon:

 

Audi A2 1.4 16V

Endpreis: € 7.900, 65.000 km, 01/2003, Scheckheft gepflegt ( sehr penibel ... habe die Unterlagen gesehen, alle Wartungen wurden durchgeführt) Zahnriemen wechsel war bei 57tkm ... leider hat das Fahrzeug sichtbare Abnutzungsspuren außen ( leichte Kratzer ) und innen Abgescheute Sitze und Armaturen ... wie es unter der Haube aussieht kann ich noch nicht beurteilen da ich noch zu Dekra will um einen Gebrauchtwagen check machen zu lassen.

 

Garantie 1 Jahr ... Verlängerung auf 3 Jahre möglich mit Aufpreis von 300 Euro ...

 

was haltet ihr davon? Ist das ein solides Angebot?

 

Gruß, Rostek

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die 300 Euro würde ich drauflegen. Ist halt die Frage, was sie Dir garantieren.

 

Mich würde interessieren, warum sie schon bei 57tkm den Zahnriemen gewechselt haben. Zum Spaß macht das keiner. Ist kein günstiger Spaß..

Und wenn Du sagst, dass der innen stark abgenutzt ist --> 65.000 km?? :kratz:

 

Ist die Ausstattung akzeptabel, wäre der Preis nicht schlecht, insbesondere wenn er scheckheftgepflegt ist. Die Frage ist halt, was er denn alles hat?

 

Gibt's Bilder??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wann wurde der Riemen denn gewechselt? Nach 7 Jahren würde es ja Sinn machen. Lässt sich die Kmleistung auch in TÜVberichten etc. Nachverfolgen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt auch wieder. Der hat ja auch schon seine 8 Jahre..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die Abnutzung innen finde ich schon seltsam. Meiner hat nun fast 150.000km runter und hat kaum nennenswerte "Verschleisserscheinungen" im Innenraum.

Bilder würde hier sehr weiterhelfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bilder gibt es, nur man sieht auf den Bildern leider nicht viel da der wagen natürlich von dem Händler ordentlich Poliert und gereinigt wurde. Wie gesagt die Abnutzungsspuren sind halt nicht so heftig. aber man sieht auf jeden Fall einiges wenn man dichter drangeht. Ich möchte keine Vorurteile hier verbreiten aber ich habe in den Unterlagen gesehen das der Wagen von einer Frau gefahren wurde und ein Stadtfahrzeug war.

Muss natürlich nichts bedeuten, aber wie gesagt .... man sieht schon einiges dem Fahrzeug an. Hier die Austastung:

 

• Erstbesitz

• Nichtraucherwagen

• Klimaautomatik

• Front- und Seitenairbags

• Servolenkung

• Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und Innentaster

• Komfortschließanlage

• Antiblockiersystem mit elektronischer Bremskraftverteilung

• Antriebsschlupfregulierung

• Elektronische Wegfahrsperre

• Elektronische Differentialsperre

• Elektronisches Stabilitätsprogramm

• Elektrische Fensterheber mit Impulsschaltung

• Elektrische Außenspiegel

• Auto- Check- Control

• Digitalanzeige für Zeituhr und Außentemperatur

• 5- Gang- Schaltgetriebe

• Drehzahlmesser

• Leuchtweitenregulierung

• Zusatzbremsleuchte

• Radio mit CD- Player

• Lautsprecher vorne und hinten

• Höhen- und längsverstellbare Lenksäule

• Höhenverstellbarer Fahrer- und Beifahrersitz

• Beleuchtete Schminkspiegel

• Leseleuchten

• Innenraumleuchten

• Leder- Lenkrad

• Getränkehalter

• Geteilte und klappbare Rückbank

• Isofix- Rückhaltesystem

• Kopfstützen im Fond

• Doppelter Gepäckboden

• Wärmeschutzverglasung

• Gepäckraumabdeckung

• Weiße Seitenblinker

• 4 Leichtmetallfelgen mit Sommerreifen

• 4 Stahlfelgen mit Winterreifen

• Metalliclackierung

• Karosserie komplett in Wagenfarbe lackiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwie klingt das alles nicht so gut.

Ist das ein Fähnchenhändler ?

Die meisten Ausstattungsdetails die du auflistest gehören zur Serienausstattung.

Wenn es bei der geringen KM-Leistung trotz Aufbereitung so deutliche Abnutzungsspuren gibt ist das schon eigenartig .

Lenkrad, Pedale und Schalthebel duerften eigentlich kaum abgenutzt sein.

Es wäre hilfreich wenn es ein paar Bilder gäbe.

 

so long

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DAS ist bei Dir Sonderaustattung

 

• Erstbesitz

• Nichtraucherwagen

• Klimaautomatik

• Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und Innentaster

• Radio mit CD- Player

• Beleuchtete Schminkspiegel

• Leder- Lenkrad

• Doppelter Gepäckboden

• Gepäckraumabdeckung

• 4 Leichtmetallfelgen mit Sommerreifen

 

Würd ich sagen: durchschnittlich

 

Ach ja, so sah meiner nach 126.000 aus:

 

dsc07151r.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

die Sitze sollten nicht bei der Kilometerleistung abgenutzt sein. Das kann ein Zeichen für einen höhere Laufleistung als angegeben oder für EXTREME Kurzfahrten sein. Ich würde da vorsichtig sein. Ein Schnäppche bei der fehlenden Sonderausstattung ist es auch nicht. Lieber ein Auto mit einer ehrlichen Laufleistung kaufen.

Auch bei den Versicherungen sollte man aufpassen, viele von denen sind im Internet "ausführlich" beschrieben.

Gruss Oliver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn er ja scheckheftgepflegt ist von einer offiziellen Vertretung dann lässt Die Servicehistory kann jeder Vertragshändler online abfragen. Dazu braucht man glaube ich nur die Fahrgestellnummer. Wie sehen denn die Einträge im SCheckheft aus? Die Serviceabstände sollten ja bei Erstbesitz immer etwa die gleichen zeitlichen (und km) Intervalle aufweisen. Wenn die Abnützung tatsächlich von den vielen Kurzstreckenfahrten innerorts herstammen dann ich das eher ein Zeichen für grössere Abnützung auch der Mechanik weil oft im Warnlaufbetrieb gefahren wurde und dann gleich wieder abgestellt wurde. Könnte ja sein, dass die Nette Dame 2x täglich 5km Arbeitsweg damit fuhr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat jemand schon mal davon gehört?

Gebrauchtwagen- Garantie (Wena Car Garantiesystem K, Komplettschutz) .... taugt das was? .... hab mit "google" auch nicht viel gefunden ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo allerseits nochmal ... nach langen hin und her und 4 weiteren Wochen Suche bin ich endlich fündig geworden. Habe einen A2 mit 45 tkm in einem wirklich gepflegtem Zustand mit standart Ausstattung für 6.500 Euronen gekauft. Musste bei dem Preis wirklich zugreifen obwohl auch die nähste Inspektion in 900km ansteht, Tüv und AU sind allerdings vor einigen Wochen gemacht worden. Aber der Wagen ist es alle mal wert.

Der Lack des Fahrzeuges ist in einem sehr gutem Zustand und ich würde ihn gerne versiegeln lassen ... hat jemand Erfahrungen mit Teflon bzw. dieser Nano Versieglung? Bringt es etwas oder ist es nur Augenwischerei?

 

Gruß, Rostislaw

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
... nach langen hin und her und 4 weiteren Wochen Suche bin ich endlich fündig geworden. Habe einen A2 mit 45 tkm in einem wirklich gepflegtem Zustand mit standart Ausstattung für 6.500 Euronen gekauft...

 

Herzlichen Glühstrumpf auch von mir. Dann kannst Du ja jetzt zum Glück auch Dein "A2 Interessent" in Deinem Profil ändern. :D

 

Allzeit gute Fahrt.

 

P.S.: Ach ja, und Bilder ich auch sehen will :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch von mir Glückwunsch zu dem Fang und knitterfreie Fahrt!

 

Wie beda und saxo schon sagten, Bilder wären Klasse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Lack des Fahrzeuges ist in einem sehr gutem Zustand und ich würde ihn gerne versiegeln lassen ... hat jemand Erfahrungen mit Teflon bzw. dieser Nano Versieglung? Bringt es etwas oder ist es nur Augenwischerei?

Hallo, hab mal gelesen daß Teflon nur bei Hitze haftet am Lack.

Der mann war gut eingeführt in Sachen Autopflege und er meinte es

sei Blödsinn. Persöhnlich weiss ich nicht was am Besten zu tun ist,

aber es gibt hier im Forum Pflegetipps mit Beschreibung und Bilder.

Da jucken mir die Hände wenn ich das sehe! Vielen Glück mit dem Kugel!

Gompie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden