Jump to content

Hilfe: Klopfgeräusch beim Verzögern


Gumble
 Share

Recommended Posts

Hallo Kugelwissende - mir sitzt der Schrecken immer noch im Nacken, ich dachte, ich komme nicht mehr nach Hause. Und zwar war ich früh ca 70km unterwegs (AB und Landstrasse) - da war alles wunderbar. Auf der Heimfahrt nach ca 30km Halt gemacht (für ca 1Stunde), danach ist mir sofort ein Poltern aufgefallen. Ich könnte mir vorstellen, dass die Ursache die Parksteinkante war, die ich passieren musste. Aber aussgewöhnlich hoch war sie nicht.

 

Zum Geräusch:

- Klopfgeräusch, Freqzenz ca 2-3 Pro Sekunde bei Tempo 30 Konstant, bei 100 wars viel öfters

- KEIN Geräusch beim Beschleunigen, Verstärktes Klopfen beim Bremsen, manchmal bei konstanter Geschwindigkeit (bei 100 war nix)

- Geschwindigkeitsabhängig, nicht drehzahlabhängig

- Kuppeln macht kein Unterschied

- mehr als 100 bin ich dann auf der AB nicht gefahren

- evtl leichtes Vibrieren am Lenkrad, aber das schüttelt sich eh gern im Takt des kernigen Dreizylinders

- beim Fahren und Bremsen ist mir nichts ungewohntes aufgefallen

- 17Zoll mit 205er sind schon seit Ostern drauf. Hatten auch keinen wackeligen Eindruck gemacht. Ich zieh morgen sicherheitshalber die Schrauben noch mal nach.

- Laufleistung 169km

 

Was kann das Problem sein? Danke für Tipps!

Link to comment
Share on other sites

Einfacher Test: pack mal beide Vorderräder an, kräftig nach links und rechts (Lenkrichtung) bewegen - dabei sollte kein Spiel spürbar sein! Falls doch, ist der Spurstangenkopf oder das innere lenkgetriebeseitige Spurstangengelenk hin.

Link to comment
Share on other sites

Das hatte ich letztens auch, bei mir war es auch ein Vorderrad, welches sich trotz Drehmomentschlüssel bei der Montage wieder gelöst hatte. Der Werkstattmeister meiner freien Werkstatt brauchte nicht mal zur Probe fahren und wußte sofort was es war. Das passiert nur bei den vorderen Rädern mit den Scheibenbremsen. Irgendwie kann da beim Radwechsel Rost zwischen die Anlageflächen geraten, der zerreibt sich auf ein paar Kilometer und dann poltert es lastabhängig.

 

Was lernen wir daraus? Beim A2 ist das Nachziehen der Radschrauben nach 50km keine übertriebene Vorsichtsmaßnahme aus Herrenfahrerzeiten, sondern sehr sinnvoll und unter Umständen lebenswichtig!

 

Gruß

 

Uli

Link to comment
Share on other sites

Tatsächlich - vorne Links waren 2-3 Schrauben extrem locker. Mit Rütteln am Rad hat man das nicht festgestellt. Bin heute allerdings noch nicht gefahren, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass das die Ursache war.

VIELEN DANK euch allen und einen schönen Maifeiertag :)

Link to comment
Share on other sites

Ja, "irgendwie kommt da - nicht nur beim Radwechsel - Rost zwischen die Anlageflächen."

 

Meine Werkstätte hatte damit wohl schon Erfahrung gemacht, und als ich diesmal zufällig beim Reifenwechsel dabei war, fiel mir auf, dass die Kontaktflächen zur Felge hin speziell gereinigt und danach eingeschmiert wurden.

 

Ausserdem zog der Meister am Ende die Schrauben mit +15Nm stärker an als vorgeschrieben - abgerissen sei ihm noch nie eine Schraube, hingegen von lockeren Schrauben und davon rollenden Rädern hört man öfter.

Link to comment
Share on other sites

Ausserdem zog der Meister am Ende die Schrauben mit +15Nm stärker an als vorgeschrieben - abgerissen sei ihm noch nie eine Schraube

 

Das Problem sind auch nicht die Schrauben, aber die Felge wird am Kegelbund mit einer höheren Flächenpressung belastet als das Alu abkann und verformt sich dann plastisch.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.