Jump to content

Getriebe oder Antriebswelle hin?


tharb
 Share

Recommended Posts

Hallo aus München!

 

Ich fahre seit Okt 2011 A2 (1.4 L Benzin, BBY,115 Tkm). Nun macht er zunehmend Sorgen durch Geräusche und abnehmenden Fahrkomfort.

- bei Fahren unter Last hört und spürt man eine Unwucht, die gefühlt von rechts kommt. Am stärksten bei 2500 U/min, wenn man aus dem 4 Gang beschleunigt.

 

- nach den Hochschalten ist ein zeitverzögertes Ruckeln zu spüren, es sei denn ich kupple superweich. So, als ob es 1 Sek dauert, bis die Kraft ankommt. (dann aber...)

 

- kuppelt man beim Langsamfahren aus, ist trotzdem ein Geräusch zu hören, wie wenn etwas leicht reibt. (andere Autos sind dann ruhg)

 

- beim Gasgeben im Stand spürt man, wie der Motor hüpft

 

Das würde ich gerne abstellen!

Folgende Teile wurden bereits vor kurzem getauscht ohne Erfolg:

Antriebswellen beide radseitig, Bremsscheiben vorne, Radlager links, (Zahnriemen, WaPu)

Wie den Schaden zweifelsfrei bestimmen?

Passt ein Getriebe vom AUA auf meinen BBY?

 

Mercie für die Antworten!

Link to comment
Share on other sites

- beim Gasgeben im Stand spürt man, wie der Motor hüpft

 

Wahrscheinlich Getriebe hin ...

 

Wenn du im eingekuppelten Leerlauf (kein Gang eingelegt) hüpfen, huppeln oder was auch immer spürst, kann es nur das Getriebe sein denn die AW drehen sich im Stand nicht. Im Leerlauf darf sich nur die Eingangswelle des Getriebes drehen, da würde man nichts spüren. Bei dir hörts es sich so an, als ob sich die Abgangswelle zum Differential drehen will.

Link to comment
Share on other sites

Christoph vielen Dank für den Beitrag.

 

Meine Vermutung ist, dass es nicht nur einen Grund gibt...

 

Kann es z.B. ein defektes Motorlager sein, weswegen der Motor sich bewegen kann? Woran erkenne ich das kaputte Lager?

 

Wie kann ich feststellen, ob die Ursache für das Geklacker beim Schalten das Getriebe ist und nicht die Kupplung?

 

Kann ich von Aussen erkennen, ob das getriebeseitige Stück der Antriebswelle defekt ist?

 

Gruss

tharb

Link to comment
Share on other sites

Hallo aus München!

 

Ich fahre seit Okt 2011 A2 (1.4 L Benzin, BBY,115 Tkm). Nun macht er zunehmend Sorgen durch Geräusche und abnehmenden Fahrkomfort.

 

- bei Fahren unter Last hört und spürt man eine Unwucht, die gefühlt von rechts kommt. Am stärksten bei 2500 U/min, wenn man aus dem 4 Gang beschleunigt.

 

- nach den Hochschalten ist ein zeitverzögertes Ruckeln zu spüren, es sei denn ich kupple superweich. So, als ob es 1 Sek dauert, bis die Kraft ankommt. (dann aber...)

 

- kuppelt man beim Langsamfahren aus, ist trotzdem ein Geräusch zu hören, wie wenn etwas leicht reibt. (andere Autos sind dann ruhg)

 

- beim Gasgeben im Stand spürt man, wie der Motor hüpft

 

Das würde ich gerne abstellen!

Folgende Teile wurden bereits vor kurzem getauscht ohne Erfolg:

Antriebswellen beide radseitig, Bremsscheiben vorne, Radlager links, (Zahnriemen, WaPu)

 

Wie den Schaden zweifelsfrei bestimmen?

Passt ein Getriebe vom AUA auf meinen BBY?

 

Mercie für die Antworten!

 

Vermutlich hat Christoph recht.

Ueberpruefe einmal dein Getriebeöl nach Wasser.

Wasser im Getriebeöl, ist in der Regel der Grund fuer den fruehen Getriebetod.

Die Motorlager sind beim Benziner sehr langlebig und wuerden sich bei defekt mit Vibrationen bemerkbar machen,die du auch im Lenkrad spueren wuerdest.

Wenn du kein Sthetoskop hast nimm einmal einen grossen Schraubenschluessel,oder einen anderen Metallgegenstand,halte ihn bei laufenden Motor an das Getriebe und das andere Ende an dein Ohr.

Was du dann hörst wird vermutlich sehr aufschlussreich sein.

Ob ein Getriebe passt,siehst du am Getriebekennbuchstaben.

Ich wuerde das Getriebe aber zum Instandsetzer bringen.

Dann weisst du was du hast.:)

Halte uns auf den Laufenden.

 

so long

Link to comment
Share on other sites

Bei meinem A2 wurde vom Vorbesitzer das rechte (beifahrerseitige) Motorlager ersetzt, weil es hin war. Baujahr 2004 und damals 60.000 gelaufen, ist wegen schlagender Geräusche aufgefallen.

Wäre also auch in diesem Fall einen Blick wert, zumal das Ding erstaunlich preiswert ist...

Link to comment
Share on other sites

Hallo, danke für die Antworten.

bin mal gespannt, was man da hört wenn man den Schraubenzieher ans Getriebe legt. Hört sich ja spannend an...

 

ja, ich halte Euch auf dem Laufenden. Gehe morgen zum Schraubertreffen. Mal sehen, ob jemend bei der Bestimmung helfen kann...

 

MfG

Tharb

Link to comment
Share on other sites

Hallo, danke für die Antworten.

bin mal gespannt, was man da hört wenn man den Schraubenzieher ans Getriebe legt. Hört sich ja spannend an...

 

ja, ich halte Euch auf dem Laufenden. Gehe morgen zum Schraubertreffen. Mal sehen, ob jemend bei der Bestimmung helfen kann...

 

MfG

Tharb

 

Schön!Beim Muenchener Schraubertreffen ist wohl immer allerhand A2-Kompetenz anwesend.

Hier wird man dir helfen können.:)

 

so long

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.