Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Stefanmrode

ESP/ABS und Motor Ruckelt seit heute???? Hiiiilfe!!

Recommended Posts

Wir haben vor zwei Tagen zwei Audi A2's gekauft. Beide sind gerade durch den TÜF sehr gut gekommen. Heute Abend bin ich losgefahren mit einem der beiden und auf einmal leuchtet die ESP/ ABS Lampe. Warnsignal kommt und der Motor wirkt Rau und klapprig und droht auszugehen, sodass man nicht mehr auf die Idee kommt weiterzufahren. Gestern war noch alles Super. Die Gangschaltung ist ein bisschen straff und schwerfällig zu schalten. Hängt das vielleicht auch damit zusammen. Bzw. Gestern auf der Autobahn habe ich von 160km\h auf 100km/h runtergebremst und ist war etwas ruckelig vom Fahgefühl.

 

Was ist denn das? Kennt sich jemand aus? Es ist ein TDI 1.4 Diesel und hat Mobilitätsgarantie, hat Zahnriemen gewechselt. Also bei 140.000 km wurde der gemacht und jetzt hat er 180.000 km runter.

 

Was ist die Ursache? Was soll ich jetzt machen?

 

Vielen Dank für jede Hilfe

 

LG StefanMRode

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als erstes solltest Du die Fehlerspeicher sämtlicher Steuergeräte auslesen (lassen). Entweder bei der Werkstatt Deines Vertrauens, oder evtl. kennst Du ja jemand der das machen kann.

Vielleicht gibt es ja auch ein Club-Mitglied in Deiner Nähe mit der Möglichkeit den Fehlerspeicher auszulesen.

 

Ach Quatsch, Du hast doch Mobilitätsgarantie, also ab zurück zum Verkäufer!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erst mal ganz billig: Da Du Mobi-Garantie hast, lass über die Hotline einen Werkstattwagen kommen. Die setzen erstmal alle Fehlermeldungen zurück und vielleicht geht es dann wieder, oder sie finden den Fehler bereits vor Ort. Ob Du den Wagen in die Werkstatt transportieren lässt, kannst Du dann immer noch entscheiden.

Wichtig für die Hotline ist die Aussage, das der Wagen nicht mehr fährt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gude Stefan ;)

 

Grüße nach Siegen!

 

Sitze ca. 30 km von dir weg :P

 

Wenn du etwas Zeit mitbringst kann dir der User cmpbtb oder der User VFRAlex sicher den Fehlerspeicher auslesen, beide verweilen ab und zu hier in der Gegend ;) einfach mal nett Fragen^^

 

grüße

Marius

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Gangschaltung.

Schaltzüge Grundeinstellung.

Such mal nach Schaltung schwergängig oder Schaltung harkt.

Als bei mir das Mäusekino an ging war eine durchgescheuerte ABS Leitung schuld.

Allerdings hatte das keine beeinträchtigtigung auf den Motor.

 

Casimir01

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut der ersten Fehlerbildbeschreibung hat die Motorsteuerung wohl eines der drei Pumpe-Düse-Elemente wegen einem mechanischen oder elektrischen Fehler stillgelegt, der Motor läuft dann nur noch auf zwei Zylindern. Ein äußerer Wackler kostet nicht viel. Die elektrische Verteilung zu den Pumpe Düseelementen geht kostenmäßig auch noch. Beim PD -Element selber wirds dann etwas teurer (Selbstbehalt bei der Mobi Garantie bei der km Leistung).

 

Der Audi/VW Mensch der von der Mobi-Hotline geschickt werden wird kann das gut aus dem Fehlerspeicher auslesen.

 

Soweit die erste wage Ferndiagnose von einem "Leidensgenossen".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank!!!!!!! Ihr habt mir echt weitergeholfen. Gleich morgen spreche ich mit Audi wg. der Mobilitätsgarantie. Hoffentlich handelt es sich nur um ein geringes Problem, z.B. Mit dem Speicher. Ich halte euch auf dem Laufenden. Finde es cool, dass es einen Club für A2 Fans gibt. Allein schon deshalb hoffe ich, dass mein A2 die Kurve kriegt:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Tip mit dem Stammtisch. Und zur Frage wie man denn dazu kommt den A2 im Doppelpack zu kaufen? Mein Vater fand den Audi genauso cool wie ich, und hat sich als Zweitwagen auch gleich einen zugelegt. Dafür plant er seinen Polo TDI zu verkaufen. Wenns einen gepackt hat kann man nicht anders als A2 zu fahren - und ich hoffe ich kann auch bald wieder hinterm Steuer sitzen. Machts gut und bis bald.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...... Gleich morgen spreche ich mit Audi wg. der Mobilitätsgarantie.

 

Einfach die Nummer per Handy anrufen und nicht lange erklären. Du bist liegengeblieben und brauchst Hilfe. Das Mädel vom Call Center versteht sowieso nichts davon. Dann gibst Du Deinen Standort durch und nach paar Minuten meldet sich die zuständige Vertragswerkstatt bei Dir.

Die Audi-Nummer hast Du ja wohl. Steht in der Unterlagenmappe.

 

Achja: Halte auch die alte Kennzeichennummer bereit. So wie ich verstanden habe, ist der Wagen umgemeldet und vielleicht bei Audi noch nicht bekannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ,

 

Nach Ca. 146 tsd km hat's nun mich auch erwischt. Es handelt sich um einen 1,4 TDI . Zuerst habe ich das Radlager auswechseln lassen, weil ein bekannter sich das Radlager angeschaut hatte und meinte dass das meistens am ABS Ring liegt. Die leuchten ABS, esp und Bremsleuchte gingen danach aus. Nach 2 Wochen ruckelte der Motor wieder und die leuchten sind alle wieder angegangen.

Kommt einer aus der Nähe von Heilbronn und kann mir den fehlerspeicher auslesen?

Würde mich super freuen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen