Jump to content

Schraubertreffen Mannheim 12.01.2013


mamawutz
 Share

Recommended Posts

Hallo -

die Restbelagstärke des äußeren Bremsbelags vorne rechts und das Tragbild der hinteren Scheibenbremsen meines ATL sind nach nunmehr 205.000 km (1. Scheiben und Beläge) nicht mehr TÜV-konform und machen einen Austausch der Scheiben, Beläge und Führungen erforderlich.

Das Fahrzeug muss im Januar noch zur HU also werde ich die Arbeiten relativ kurzfristig durchführen müssen.

Anfragen für die Kosten dafür bei diversen Fach/Vertrags-Werkstätten wurden nicht beantwortet bzw. der genannte Betrag ließ in mir die Entscheidung reifen: 'Das machste selbst'

 

Die benötigten Teile sind nun angekommen - passendes Werkzeug von ausreichender Qualität in grünen Koffern wurde auch angeschafft - Spezialwerkzeug (Kolbenrücksteller f. hinten, diverse Drehmomentschlüssel) werden von der Hobbywerkstatt zur Verfügung gestellt. Anleitungen aus dem Forum wurden x-male gelesen, geprüft und für 'GUT' befunden. Eine industrielle technische berufliche Ausbildung wurde vor xx Jahren, das Ingenieursstudium vor 18 Jahren erfolgreich abgeschlossen.

Es kann also losgehen.

Termin ist der 12.01.2013, und zwar hier

Auto-Hobby Mannheim, Mietwerkstatt und Kfz-Meisterbetrieb

 

Ich werde ab ca. 08:00 Uhr unter meinem Auto stehen.

Wer mich fluchen sehen und hören will, kann gerne vorbeikommen und mir beistehen.

Vielleicht liegen ja auch Arbeiten am eigenen Fahrzeug an.

Der Werkstattbetreiber reserviert keine Bühnen - "wenn man früh da ist, kriegt man auch eine" - sagt er.

Mal sehen.

Viele Grüße

 

Thomas

 

PS-

 

..hätte gerne noch bis zum nächsten Schraubertreffen in Gelnhausen gewartet. Die Zeit drängt aber - deshalb der 'Alleingang':)

Edited by mamawutz
Link to comment
Share on other sites

Wenn sich noch ein paar mehr finden komme ich vielleicht auch spontan. Naja nicht ganz spontan. Bei der Gelegenheit kann ich dann mal den O-Ring am Turbo oder die Ventildeckeldichtung checken und bei Bedarf ersetzen.

 

Und gerne auch fachsimpeln und Leute aus dem Forum kennenlernen. Meine elektrische Motorvorwärmung wäre auch zu besichtigen. Bremskolbenrücksteller hab ich auch im Programm und kann sie mitbringen.

 

Bei der frühen Uhrzeit und keiner Reservierungsmöglichkeit wäre aber ein Frühstück in der Halle nett. Wie sind denn die Platzverhältnisse dort?

 

Gruß,

Uwe

Link to comment
Share on other sites

Prinzipiell würde ich auch gerne kommen. Mir wurde ja hier von diversen A2-Fahrern geraten, mal das Schraubertreffen in Gelnhausen zu besuchen.

 

Ich hätte nämlich gerne einen Tempomat eingebaut.

Problem ist nur: a) Tempomat ist noch nicht bestellt b) bin schraubertechnisch nicht versiert.

 

Mir wurde geraten, mir das sukzessive im Rahmen von Schraubertreffen anzueignen.

 

Bin eher nur für Hilfsarbeiten nutzbar :(

 

P.S. Wann ist das nächste Schraubertreffen in Gelnhausen geplant?

Link to comment
Share on other sites

Hallo -

 

war heute nochmal vor Ort - ist um die 'Ecke' von meinem Arbeitsplatz- und habe mir das Ding unter dem Aspekt 'Schraubertreffen' nochmals betrachtet.

 

- nochmal: keine Reservierung - auch nicht für den A2-Club :(

- "wer früh kommt (vor 08:30 - 09:00 Uhr) hat gute Chancen auf eine Bühne - Samstags ist normal mehr los"

- Halle ist ziemlich düster - Lampe mitbringen

- Toiletten sind vorhanden - mehr sage ich nicht

- Kaffee- und Getränkeautomat stehen in der Halle - Preis ??

- kein Aufenthalts/Frühstücksraum

- Werkzeug wäre "alles wichtige da"

- die Jungs sind nett

 

An der Einfahrt zum Hinterhof - da ist auch die Werkstatt gibt es einen Imbiss www.schottis-burger-imbiss.de Sa. ist ab 12:00 Uhr offen.

 

Möchte nochmal darauf hinweisen: Keine Garantie für einen Bühnenplatz - bei langer Anreise sehr ärgerlich, wenn es nicht klappt.

 

Ansonsten freue ich mich auf euch

Edited by mamawutz
Link to comment
Share on other sites

Also ich bin jetzt wohl dabei, da ich noch ein kleines Pölertreffen in der Nähe besuche am Fr-Abend. So hab ich nur 20 km Anreise. Wenn ich ne Bühne kriege ist ok, wenn nicht auch. Ich frühstücke nämlich erstmal beim anderen Treffen und das dürfte nicht so früh sein...

 

Ich will ja nur den O-Ring am Turborohr tauschen (https://a2-freun.de/forum/showpost.php?p=901088&postcount=4)

 

Hier also mal ne Liste der "Kandidaten" (ohne die sonst übliche Auflistung von Will/Kann/Bringt mit/...

 

 

  1. mamawutz
  2. morgoth
  3. AL2013
  4. fireblade999 (Du kannst mit mir gerne über den Einbau der GRA quatschen, ich bring die Anleitung mit)
  5. HellSoldier

 

 

Grüße,

Uwe

Link to comment
Share on other sites

Ja -alles ist erfolgreich erledigt worden.

- Scheiben/Beläge/alle Führungbolzen, Gummis und Schrauben sind neu - die Bremsen tun das, was sie sollen.

 

Material:

-Satz ATE-Bremsen inkl. Beläge vo+hi ca 165,-EUR

-Führungsbolzen/Gummis/Schrauben/Kleinteilen: ca. 100,-EUR

-6,5 h Bühne: 70 EUR (wir haben uns richtig Zeit gelassen)

-4x Kaffee: 2,00 EUR

 

macht 337 EUR -ein Angebot einer freien Werkstatt lag ca. 500,-EUR

 

Der Invest in brauchbares Werkzeug, ca. 140 EUR, wird auf die nächsten 20 Jahre abgeschrieben und bereitet mir zukünftig gewiss viel Freude bei der Pflege und Wartung meines dann A2-Youngtimers.

 

Ich möchte mich noch vielmals beim morgoth bedanken - fährt über 150km (einfache Strecke), nur um mir dann bei allerlei Tätigkeiten hilfreich zur Seite zu stehen und die 'Drecksarbeiten' zu übernehmen - so blank waren z.B. 9 Jahre alte Radnaben selten saubergeschmirgelt. Du hast 'einen gut'.

 

Vielen Dank auch an AL2013 für die temporäre Überlassung des super Hazet - Drehmomentschlüssels - frei nach Saturn: 'So muss Werkzeug'. Genau sowas kommt auf meine Geburtstagswunschliste.

 

so, war ein langer Tag - I gang jetzt ens Nescht, a guats Nächtle

Edited by mamawutz
Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...
  • 1 year later...

http://auto-hobby-mannheim.de/

 

Ich fahre morgen, 22.07.2014, um ca.16:00 Uhr mal zur zuvor genannten Adresse. Stabigummis wechseln.

Hoffe, damit um 17:00 Uhr fertig zu sein, wenn ich gleich eine Bühne bekomme und haue dann alsbald wieder ab, falls sich kein anderer A2 blicken lässt.

Link to comment
Share on other sites

Was haltet ihr mal von einem Treffen hier im Süd-Westen?

Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe, Bruchsal?

Sonntags morgen auf einen Kaffee bei einer größeren Tanke?

Kurz Fachsimpeln, austauschen von Erfahrungen?

(Ich war noch nie bei einem Treffen)

Link to comment
Share on other sites

Wie ich schon mal geschrieben habe, fand ich die Auto-Hobby Werkstatt in Mannheim sehr angenehm.

@ mamawutz: Wie hat es dir dort gefallen?

Also von mir aus koennten wir das dort steigen lassen und unsere Stabis im Akkord verbauen :) !

Link to comment
Share on other sites

Ja - der -neue- Betreiber war sehr intereesiert als ich begann von 'A2-Schraubertreffen' und 'Reservierung von Bühnen' zu sprechen.

 

Er nannte dann die Worte 'kein', 'Problem' und 'Sonderpreis'.

:janeistklar:

Eratzteile könne er auch besorgen - wenn man vorher 'Bescheid' sagt.

 

Es ist halt e' bissi dunkel da drinnen.

 

Momentan schraubt er Regale und Ablagen vor die Bühnen - damit 'man das Werkzeug nicht auf dem Boden rumliegen hat'.

Ansonsten müßte man da mal die sanitären Einrichtung durchkärchern.

 

Mal gucken, wie sich das entwickelt.

 

Wär gut - noch 'ne Schrauberbasis neben Legden, München und Gelnhausen.

Link to comment
Share on other sites

Mannheim wäre auch für mich in "Tagesreichweite" und damit attraktiv. Ein paar Schrauber kenn ich ja auch aus der Region und je mehr nette Leute (*) da hin gehen, desto mehr ist uns der Werkstattbetreiber gewogen.

 

Grüße,

Uwe

 

(*) Sind wir das nicht alle?

Link to comment
Share on other sites

Was haltet ihr mal von einem Treffen hier im Süd-Westen?

Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe, Bruchsal?

Sonntags morgen auf einen Kaffee bei einer größeren Tanke?

Kurz Fachsimpeln, austauschen von Erfahrungen?

(Ich war noch nie bei einem Treffen)

 

Ja super Idee. Auch der Rahmen fürs erste. Organisierst Du was? Und trommelst dann hier dafür.

Ich denke eher an die beiden letztgenannten Orte.

Grüße

Uwe

Link to comment
Share on other sites

...Wie ich schon mal geschrieben habe, fand ich die Auto-Hobby Werkstatt in Mannheim sehr angenem...

 

Sorry, aber hier geht es eigentlich - so habe ich es verstanden - um ein ganz normales Treffen von Kugelfreunden und nicht ums Schrauben, a2s2

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 9

      Traggelenkausdrücker

    2. 4

      rote Öldrucklampe, Warnton, Motor geht aus

    3. 1

      [Erledigt/Verkauft] Halterrahmen für alle Kühler gesucht

    4. 9

      Traggelenkausdrücker

    5. 1322

      Open Sky System - Schiebedach Probleme

    6. 9

      Traggelenkausdrücker

    7. 76

      [1.2 TDI ANY] Hydraulikeinheit: Adapter für alternativen Febi Druckspeicher

    8. 7

      Tacho ausbauen?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.