Jump to content

iPhone4S per MP3-Adapter ans Concert2


basuli
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich bin seit heute neu hier und blick noch nicht durch ob es vielleicht einen Thread zu meinem Thema gibt …

 

Titel/Kurzname: iPhone4S per MP3-Adapter ans Concert2

 

Es scheint aber auf die Details meiner Ansprüche anzukommen.

 

Ich habe ein Concert 2 und eine Freisprechanlage mit einem Nokia 6310 in meinem A2. Dieser Originalzustand Optik/Ausstattung möchte ich unbedingt erhalten (also kein Bluetooth Radio Fremdkörper einbauen) aber meine CDs möchte ich aus meinem A2 endlich VERBANNEN.

 

Meine gesamte Musik soll von meinem iPhone4S (32GB) kommen (nicht vom iPod oder Stick) – ich möchte trotzdem nicht damit telefonieren! schon gar nicht über Bluetooth! Die Sprachqualität von meinem uralt Nokia ist deutlich besser …) – bitte auch keine Lösung mit Stücke Begrenzung (z.B. 6 x 99 wegen CD-Wechsler) anbieten …

 

Am liebsten höre ich im „zufällige Titel“ Modus, der sollte wenn er auf dem iPhone eingestellt wird laufen. Weiter muss natürlich am Radio die Möglichkeit bestehen Stücke vor oder zurück zu wählen und bei einem Anruf müsste die Musik unbedingt unterbrochen werden …

Titelanzeige wäre super.

 

Es gibt anscheinend eine Menge Lösungen von:

Dension, DMC, KufaTec, Solisto, Yatour, Zemex und Co

aber welche funktioniert so wie ich es möchte?

Wer hat konkret Erfahrungen damit?

 

Bedanke mich im Voraus

bin gespannt auf eure Erfahrungsberichte und Links

Link to comment
Share on other sites

Also ich hab bis vor kurzem einen Adapter am Concert 2 betrieben, den ich aktuell im Basar anbiete (USB plus Stereo-Klinke). Ich muß dazu sagen, daß ich keine Freisprechanlage hatte.

 

Zu deinen Wünschen - ich kanns verstehen, aber das kannst du vergessen. Du mußt Kompromisse eingehen. Das Radio hat nur eine Steuerlogik für den CD-Wechsler. Damit gibt es entsprechende Einschränkungen hinsichtlch der Steuerbarkeit vom Radio aus. Die Anzahl der Ordner auf einem Stick oder einem als MAssenspeicher angeschlossenen Smartphone (für das Radio "CDs") ist ebenso beschränkt, wie die maximale Titelzahl je Ordner, und Unterordner gehen meines Wissens mit keinem Adapter, weil auf Audio-CDs ja auch keine exisiteren. Außerdem gibt es natürlich null Titelanzeige. Nur CD/Track-Nummer.

 

Was noch am besten geht ist der Anschluß eines Smartphones (oder Mp3-Players) per Stereoklinke. Dazu wechselt man am Radio in den CD-Wechsler-Modus und steuert die Wiedergabe mittels App direkt am Smartphone. Ist qualitativ sehr gut und recht komfortabel. Und die Stummschaltung bei Anruf sollte dann auch funktioniern, weil das Radio ja auch Musik vom CD-Wechsler stumm dreht, wenn ein Anruf kommt.

Leider gehen die ganz einfachen Adapter mit einem blauen Mini-ISO-Stecker und Stereo-Klinkenkabel nicht. Es braucht auch dazu einen Interface-Adapter, der dem Radio einen CD-Wechsler vorgaukelt. Eben einen mit Stereo-Klinkenkabel (zusätzlich zum USB)

Edited by Klassikfan
Link to comment
Share on other sites

Hi Klassikfan,

herzlichen Dank für Deine Darstellung, aber meine Entscheidung kann ich darauf hin leider noch nicht treffen – mich damit zufrieden geben ….

Ich hoffe noch auf andere, weitere Erfahrungsbereichte. Trotzdem noch mals danke.

Link to comment
Share on other sites

Kann ich nachvollziehen. Aber am Ende wirst du immer im Rahmen dessen bleiben, was vom Radio, in dem Falle das Concert 2, beherrscht wird. Lies dir in der Gebrauchsanweisung den Abschnitt "CD-Wechsler" durch. MEhr als die dort vorgestellten Funktionen wird mit keinem Adapter, der diese Schnittstelle nutzt, möglich sien, weil das Radio nicht mehr kann.

 

Am komfortabelsten ist, wie schon gesagt, immer noch der Anschluß per Klinke und Steuerung aller anderen Funktionen vom angeschlossenen Smartphone/MP3-Player.

 

Tut mir leid.

Link to comment
Share on other sites

So sieht es aus. Wenn man nicht mit Kabeln hantieren möchte, könnte man noch eine Bt Erweiterung oder streamfähige FSE verbauen und per Klinke auf den CD- Emulator gehen. Ändert aber nichts grundsätzlich, Titel vor- und zurück geht dann nur über der App oder über der FSE, nicht aber über das Radio.

Link to comment
Share on other sites

Mit dem originalen Adapter für den ipod kannst Du Musik abspielen und am iphone auch auswählen. Der Nachteil ist aber, das das iphone nicht geladen wird.

 

Gruß Volker, der es grad nochmal mit seinem 4S getestet hat.

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank – dann werde ich wohl den MP3-Adapter von YaTour testen der kostet nur € 49,– und den Einbau sollte ich selbst hinbekommen. Es gibt so wie es aussieht kein Argument mehr für die teuren MP3-Adapter (z.B. KuFaTec, den mir das Audi-Zentrum für € 350,- einbauen würde), wenn der Flaschenhals das Concert 2 ist und bleibt!

Meine CDs wären dann aber raus :) und Platz im Ablagebereich – mal sehen wie ich in Zukunft mit iPhone, iPod oder Stick zurecht komme …

Link to comment
Share on other sites

@basuli

 

Welchen MP3-Adapter von YaTour meinst Du genau?

 

Ich war am Samstag bei einem örtlichen Hifi-Laden.

Hintergrund ist, das CD-Fach von unserer Alukugel ist defekt und wir würden gerne auch noch andere Musik als aus dem Radio hören :o

 

Kostenvoranschlag inkl. Radio 450 € :eek:

Als Radio wurde folgendes vorgeschlagen: http://www.pioneer.eu/de/products/25/121/61/DEH-X8700BT/page.html

 

Das ist mir eindeutig zu teuer :(

 

Hatte mal einen MP3 Emulator von Yatour. Mit meinen begrenzten Schrauberfähigkeiten habe ich es aber nicht geschafft, das Kabel irgendwie in das Handschuhfach oder Richtung Aschenbecher zu verlegen.

 

VG

Link to comment
Share on other sites

Am einfachsten ist es, das Kabel nach unten zur Ablage in der Mittelkonsole (unter dem Aschenbecher) zu verlegen.

Dazu baut man den Boden der Ablage aus (Ring am Schaltsack abhebeln und hochziehen, Ablageboden davor nach hinten/oben ausclipsen und herausnehmen), schiebt das Kabel vom Radioschacht aus nach unten und greift es sich dort. Anschließend Adapter hinter/unter dem Radio verstauen, Radio rein, Ablage wieder rein, Schaltsack rein - fertig.

 

Ist in 5 Minuten gegessen.

Link to comment
Share on other sites

Mit dem originalen Adapter für den ipod kannst Du Musik abspielen und am iphone auch auswählen. Der Nachteil ist aber, das das iphone nicht geladen wird.

 

Gruß Volker, der es grad nochmal mit seinem 4S getestet hat.

 

Für dieses Problem gibts einen adapter :)

Link to comment
Share on other sites

Also einen Adapter auf den Stecker? Welchen genau?

 

Für das Originalteil habe ich 140 inkl. Einbau beim Freundlichen bezahlt. War glaube ich aber 2008.

 

Gruß Volker und an Kawa 3.2er Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo Fireblade, der ganze Terz hat bei mir die gleiche Ursache :rolleyes:!!

… und um wieder Musik hören zu können so viel Geld auszugeben :confused:

Hier der Link zum YaTour

DMC USB SD Adapter MP3 AUDI Concert Chorus Symphony 1 2 AUX Interface | eBay

Weiß aber NOCH nicht was das Ding taugt.

 

Basuli.

 

Hi,

 

vielen Dank für den Link!

Hast Du das Gerät schon gekauft und eingebaut?

 

VG

Link to comment
Share on other sites

Am einfachsten ist es, das Kabel nach unten zur Ablage in der Mittelkonsole (unter dem Aschenbecher) zu verlegen.

Dazu baut man den Boden der Ablage aus (Ring am Schaltsack abhebeln und hochziehen, Ablageboden davor nach hinten/oben ausclipsen und herausnehmen), schiebt das Kabel vom Radioschacht aus nach unten und greift es sich dort. Anschließend Adapter hinter/unter dem Radio verstauen, Radio rein, Ablage wieder rein, Schaltsack rein - fertig.

 

Ist in 5 Minuten gegessen.

 

@Klassikfan

 

Vielen Dank für die Beschreibung.

Gibt es hiervon auch Bilder im Forum?

 

VG

Link to comment
Share on other sites

Also einen Adapter auf den Stecker? Welchen genau?

 

Für das Originalteil habe ich 140 inkl. Einbau beim Freundlichen bezahlt. War glaube ich aber 2008.

 

Gruß Volker und an Kawa 3.2er Grüße

 

Sag mal ^^ ... kennen wir uns vll.? Weil du am Ende "...Kawa 3.2 Grüße" schreibst :D

 

Wenn du noch etwas warten kannst... ich bekomme diese Woche meinen Adapter und kann dir 100% dann sagen obs funktioniert oder nicht.

Link to comment
Share on other sites

Habe heute dank der vielen Anleitungen und Bilder hier im Forum heute das Yatour (YT-M06) Interface erfolgreich eingebaut.

Das Ablagefach hätte mich fast zur Verzweiflung gebracht (ging dann aber nach Ausclipsen der Blende doch noch raus). Habe das Kabel durch den Spalt zwischen Mittelkonsole und Aschenbecher gezogen, da ich kein Loch ins Handschuh- oder Ablagefach für den riesigen Stecker des Geräts bohren wollte. Nach mehreren Versuchen habe ich dann auch das Radio mit all den Steckern (Audi 20-Pin-Adapter) wieder ganz in den Schacht bekommen. Hinter dem Klimabedienteil ist zum Glück noch genug Platz :)

Bei der Gelegenheit wurde auch gleich noch das Komfortblinker-Relais verbaut, da sind die Platzverhältnisse noch beengter.

 

Also, nochmal vielen Dank an alle Anleitungsschreiber und Bilderhochlader! :TOP:

IMG_1513_50.jpg.115ae13b36a0feda111d19c9d60c01f0.jpg

Link to comment
Share on other sites

Habe heute dank der vielen Anleitungen und Bilder hier im Forum heute das Yatour (YT-M06) Interface erfolgreich eingebaut.

Das Ablagefach hätte mich fast zur Verzweiflung gebracht (ging dann aber nach Ausclipsen der Blende doch noch raus). Habe das Kabel durch den Spalt zwischen Mittelkonsole und Aschenbecher gezogen, da ich kein Loch ins Handschuh- oder Ablagefach für den riesigen Stecker des Geräts bohren wollte....

 

Also, nochmal vielen Dank an alle Anleitungsschreiber und Bilderhochlader! :TOP:

 

Guten Morgen :)

 

Auf welche Anleitung und Bilder beziehst Du dich genau? Link?

Wo hast Du das Gerät bezogen? Bist Du zufrieden?

 

Vielen Dank im Voraus :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Einmal natürlich der "Grundlagen-Thread": Audiolink Einbau - A2 Forum

 

Dann zum Ablagefach speziell Aschenbecher, Ablagefach und überhaupt - A2 Forum und der dort verlinkte Beitrag zur Blende

 

Und zum Komfortblinker die Anleitung von magolves: A2 Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Hilfe Komfortblinker nachrüsten !

 

Verbaut habe ich diesen hier (kommt inkl. Entriegelungswerkzeug und Adapter für den Anschluss am Radio): USB MP3 Aux Adapter AUDI Concert Chorus Navigation Plus 1 2 Wechsler Interface | eBay

 

Bin bisher sehr zufrieden - war aber auch noch nicht lange unterwegs, konnte also noch nicht intensiv testen. Klang ist aber einwandfrei und das Gerät liest auch die mp3s klaglos, mit denen mein 05er BMW Navi Professional Probleme hat.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Hallo,

es sind jetzt fast 4 Monate vergangen. Habe den Adapter: DMC USB AUX MP3 SD Adapter VW Audi Chorus Concert Symphony (Link s.o.) gekauft und von meiner Werkstatt einbauen lassen.

Der Adapter hat nicht mal das Radio/Cd-Player nicht mal erkannt!

Fehlermeldung: Keine Kommunikation 00857 049

Die ganze Aktion macht wirklich keinen Spass mehr! Kostet nur Zeit und Geld für nix, nervt …

Einen letzten Versuch gebe ich der Werkstatt aber noch. Die behauptet nämlich, dass ein Adapter namens Ice-Link funktionieren könnte.

Eigentlich habe ich gehofft hier im Forum eine klare Ansage zu dem Thema zu erhalten – oder habe ich eine übersehen? Bin ich der einzige der so‘n Prob hat oder ist die teuerste Lösung von Freundlichen tatsächlich die Beste?

Ich halte euch auf dem Laufenden was der letzte Versuch mit dme Ice-Link gebracht hat …

Link to comment
Share on other sites

Von was für einer klaren Ansage redest du?

 

Der Yatour-Adapter funktioniert bei mir einwandfrei (s.o.) und ich kenne auch sonst niemanden, der damit Probleme hatte. Ich nehme mal an, dass bei dir entweder der Yatour einen Defekt hat oder die Werkstatt ihn irgendwie falsch verkabelt hat.

 

Jetzt auf einen IceLink umzusteigen halte ich für reinen Aktionismus.

Link to comment
Share on other sites

Der Adapter war von DMC! Eingebaut hat ihn eine Fachwerkstatt. Aber vielleicht hast Du recht und er war tatsächlich defekt.

Weil die Werkstatt IceLinks schon mit Erfolg eingebaut hat, gebe ich ihr noch mal eine Chance. Wenn es dann wieder nicht funzt wechsle ich entweder die Werkstatt und probier den Yatour oder geb‘s auf …

Danke für die klare Empfehlung.

Ich bin einfach nur genervt, weil sich das so lange hinzieht. Auch weil ich gerade einen ähnlichen Film mit meiner Freisprechanlage hinter mir habe. Neues Nokia 6310i gekauft. Klappte einfach nicht – habe dann aus meinen zwei defekten 6310 ein funktionierendes machen lassen – alles gut – aber macht zusammen am Ende etwa sechs Werkstattbesuche, bis die beiden Dinge in trockenen Tüchern sind – puh!

Link to comment
Share on other sites

Von was für einer klaren Ansage redest du?

 

Der Yatour-Adapter funktioniert bei mir einwandfrei (s.o.) und ich kenne auch sonst niemanden, der damit Probleme hatte. Ich nehme mal an, dass bei dir entweder der Yatour einen Defekt hat oder die Werkstatt ihn irgendwie falsch verkabelt hat.

 

Jetzt auf einen IceLink umzusteigen halte ich für reinen Aktionismus.

 

Hab ich jetzt auch bestellt und kann dann auch mal ein Statement zu abgeben.

 

Mit freundlichen Grüßen Michael

Link to comment
Share on other sites

Der Adapter war von DMC! Eingebaut hat ihn eine Fachwerkstatt. Aber vielleicht hast Du recht und er war tatsächlich defekt.

Weil die Werkstatt IceLinks schon mit Erfolg eingebaut hat, gebe ich ihr noch mal eine Chance. Wenn es dann wieder nicht funzt wechsle ich entweder die Werkstatt und probier den Yatour oder geb‘s auf …

Danke für die klare Empfehlung.

Ich bin einfach nur genervt, weil sich das so lange hinzieht. Auch weil ich gerade einen ähnlichen Film mit meiner Freisprechanlage hinter mir habe. Neues Nokia 6310i gekauft. Klappte einfach nicht – habe dann aus meinen zwei defekten 6310 ein funktionierendes machen lassen – alles gut – aber macht zusammen am Ende etwa sechs Werkstattbesuche, bis die beiden Dinge in trockenen Tüchern sind – puh!

 

Kann deinen Ärger verstehen. Aber ob wildes (mit doppelten Ausgaben verbundenes) Herumprobieren die Lösung ist..?

 

Der DMC Adapter ist zumindest von den Bildern in der Bucht her 1:1 ein Yatour, evtl. andere Software. Hardware ist chinesische Massenproduktion. Ist das Massekabel angeschlossen? Wie äußert sich das nicht-funktionieren? Könnte auch noch an Stick/SD-Karte und dessen Inhalt liegen. Sonst kannst du auch beim Schraubertreffen in Ockstadt vorbeikommen und wir schauen uns das mal an (und bauen Michaels gleich ein?:)).

Link to comment
Share on other sites

Am einfachsten ist es, das Kabel nach unten zur Ablage in der Mittelkonsole (unter dem Aschenbecher) zu verlegen.

Dazu baut man den Boden der Ablage aus (Ring am Schaltsack abhebeln und hochziehen, Ablageboden davor nach hinten/oben ausclipsen und herausnehmen), schiebt das Kabel vom Radioschacht aus nach unten und greift es sich dort. Anschließend Adapter hinter/unter dem Radio verstauen, Radio rein, Ablage wieder rein, Schaltsack rein - fertig.

 

Ist in 5 Minuten gegessen.

 

Gibt es hierzu im Forum eine Anleitung mit Bildern? Muss ich auch noch den Aschenbecher rausnehmen? Geht das überhaupt?

 

Vielen Dank & Gruß

Link to comment
Share on other sites

Link to comment
Share on other sites

Gibt es hierzu im Forum eine Anleitung mit Bildern? Muss ich auch noch den Aschenbecher rausnehmen? Geht das überhaupt?

 

Siehe meinen Post #21 oben auf der Seite.

 

Ist alles kein Hexenwerk. Können wir aber auch in Ockstadt machen!

 

Deine beiden Links zeigen m.M.n. das gleiche Gerät. Beim zweiten Angebot fehlt noch der Adapter (es geht auch irgendwie ohne, aber dann musst du glaube ich den originalen Stecker zerschneiden, lieber die 8 Euro investieren)

Edited by nme
Zu den Geräten aus der Bucht hatte ich auch noch Senf ;)
Link to comment
Share on other sites

Ja bin ich. Diesmal hab ich vielleicht sogar etwas an meinem A2 zu tun :D

 

Mal eben kurz deinen Adapter einbauen sollte aber kein Problem sein - zur Not hilft Michael mit der Flex aus :)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo!

 

Bin gerade im der Entscheidungsfindung, damit ich auf das Schraubertreffen in Ockstadt mit dem passenden Gerät vorbeikomme :-)

 

Meint Ihr, dass Gerät passt auch: http://www.ebay.de/itm/USB-MP3-iPod-iPhone-Aux-Adapter-AUDI-A3-8P-A4-B7-TT-8J-Concert-Chorus-3-RNS-E/251525363690?_trksid=p2047675.c100005.m1851&_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIC.MBE%26ao%3D1%26asc%3D30256%26meid%3Dee5246a16c6d48d69b7b8b5f8a083b4d%26pid%3D100005%26rk%3D3%26rkt%3D6%26sd%3D251505794682&rt=nc

Da ist von Concert 2+ die Rede!?

 

Oder müsste ich, wenn ich Musik von Smartphones per BT streamen will, das hier kaufen: http://www.ebay.de/itm/USB-MP3-AUX-Bluetooth-Audi-A2-A3-8L-8P-A4-B5-B6-B7-Adapter-Freisprecheinrichtung-/251327988006?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item3a8450c126

 

Ursprünglich ist mein Favorit: http://www.ebay.de/itm/USB-MP3-Aux-Adapter-AUDI-A2-A3-8L-8P-A4-B5-B6-B7-CD-Wechsler-SD-Interface-8-20p-/261509927705?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item3ce334d319

Aber da kann ich ja die Smartphones (Samung Galaxy S4 mini und IPhone 4S) nur per Aux anschließen oder?

 

Danke für Eure Hilfe!!

 

VG

Edited by fireblade999
Link to comment
Share on other sites

Der erste passt nicht, ist ein anderer Anschluss (du brauchst 8 pin quadlock).

 

Der zweite ist der dritte mit dem zusätzlichen Bluetooth-Adapter. Über die genaue Streaming-Funktionalität kann ich nichts sagen. Schau mal unter USB/iPhone/Bluetooth Car Stereo Adapter-Guangzhou Yatour Electronics,Digital CD Changer

oder direkt Yatour VW Audi Skoda Seat MP3 USB SD AUX Bluetooth adapter interface ISO 8-pin -CD changer Hi-Fi decoder

 

Bei Lösung drei hast du tatsächlich nur die Möglichkeit dein Handy per Klinke anzuschließen, da der USB-Anschluss die Bereitstellung der Ordner CD01 bis CD06 im Hauptverzeichnis (und sonst nichts) braucht, was dein Handy wahrscheinlich nicht macht.

 

Bestell auf jeden Fall auch den vw 20 pin Adapter mit, das erspart dir das Zerschneiden der Original-Stecker.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.