Jump to content

Diverse Probleme


Ironbear
 Share

Recommended Posts

Moin Moin,

 

Ich möchte gerne mal diverse Probleme meines kleinen (1.4 Benziner, 05/2001)beschreiben und hoffe das ihr mir Helfen könnt diese zu beheben. So wie ich es sehe sind es überwiegend elektronische Probleme. Diese beeinflussen zwar nicht die Fahrsicherheit, jedoch sehr den Komfort:

 

aa) der Kofferraum hat Probleme beim öffnen. In der Regel geht der Kofferraum einmal normal auf. Nach dem schließen, kann er nicht wieder geöffnet werden. Erst wenn das Auto einige Zeit stand und/oder einige Zeit gefahren ist funktioniert der Kofferraumschalter wieder.

 

bb) Tankdeckel öffnet nur noch über die Manuelle Öffnung (d.h. Wenn der Kofferraum nicht öffnet nur durch die hintere Tür und umgeklappter Rückbank)

 

cc) Sobald die hintere linke Tür geöffnet ist, funktioniert die Innenbeleuchtung nicht mehr richtig, es gibt quasi nur noch ein flackern ("Discobeleuchtung"). Deswegen ist die Innenbeleuchtung meist ausgestellt.

 

dd) Die Mutifunktionsanzeige zeigt während der Fahrt eine geöffnete Tür an und das Innenlicht springt an. Nach einiger Zeit legt sich das wieder und die Außentemperatur wird angezeigt; die Innebeleuchtung erlischt. Da dieses sehr nervig ist, ist die Innenbeleuchtung meist komplett ausgestellt.

 

Oben genannte Probleme bestehen seit einigen Monaten / Jahren.

In diesem Winter und seit dem die Temperaturen gefallen sind besteht folgendes Problem:

 

ee) die Zentralverriegelung funktioniert nicht mehr. Gott sei Dank habe ich auf der Fahrer und Beifahrerseite ein Türschloss im mindestens zwei Türen zu öffnen. Die hinteren Türen und den Kofferraum kann man nicht öffnen. Außerdem funktioniert die Innenbeleuchtung und die elektrischen Fensterheber nicht. Irgendwann während der Fahrt und sobald das Auto wärmer wird, gibt es ein "klicken" im Auto - alle Türen sind entriegelt und auch Licht/ele. Fensterheber funktionieren. (Bis jetzt ist es noch nicht vorkommen, aber ihr könnt euch sicherlich vorstellen wie jetzt der Tankdeckel geöffnet werden muss.....)

 

Ich hoffe ihr habt Ideen wie oben genannte Probleme behoben werden können.

 

Vielen Dank!

Ironbear

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

Zur Heckklappen muss ich sagen, das wenn sie nicht mehr funktioniert gar nicht mehr geht, als es gibt nichtmal mehr ein zucken/Summen im Schalter wenn man drauf drückt.

 

Mich wundert nur das die Probleme überwiegend bei niedrigeren Temperaturen auftreten....

 

Kann man das Komfortsteuergerät auch einzeln auslesen lassen?

 

Wenn man das Komfortsteuergerät auswechseln will, kann man da ein x-beliebiges eines Audi A2 nehmen, oder muss das genau auf die Extras des Autos eingestellt werden??

 

Ironbear

Link to comment
Share on other sites

Das Komfortsteuergerät kann man ggf. reparieren...hier im Forum gab es einen User "Lau" der das m.W. kann...man kann ohne Steuergerät fahren, es fehlen halt ein paar Komfortfunktionen...muß m.W. kodiert werden wenn neu oder gebrauchtes Ersatzteil... das Original-Ersatzteil kostet beim :) >>300Euronen

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Moin,

 

So, ich habe es heute endlich mal zu Audi geschafft und habe das Komfortsteuergerät auslesen lassen. Angeblich hat er kein zugriff auf das Gerät bekommen und konnte auch keine Fehler erkennen.

 

Allerdings vermutet er das eventuell irgendein Masse Kabel durchgegemmelt sein könnte und das Gerät lieber ausgetauscht werden sollte.

Kosten: 371€ inclusive MwSt. Für das Gerät + ca. 2 Stunden Arbeitsaufwand ca. 300 Euro....

 

Ähm.....Wucher?!?!?

 

Ich hatte übrigens Lau angeschrieben, allerdings noch keine Rückmeldung bekommen, habe ich richtig gesehen gehabt das er immoment nicht zur Verfügung steht?

 

Ironbear

Link to comment
Share on other sites

Moin,

 

So, ich habe es heute endlich mal zu Audi geschafft und habe das Komfortsteuergerät auslesen lassen. Angeblich hat er kein zugriff auf das Gerät bekommen und konnte auch keine Fehler erkennen.

 

Allerdings vermutet er das eventuell irgendein Masse Kabel durchgegemmelt sein könnte und das Gerät lieber ausgetauscht werden sollte.

Kosten: 371€ inclusive MwSt. Für das Gerät + ca. 2 Stunden Arbeitsaufwand ca. 300 Euro....

 

Ähm.....Wucher?!?!?

 

Ich hatte übrigens Lau angeschrieben, allerdings noch keine Rückmeldung bekommen, habe ich richtig gesehen gehabt das er immoment nicht zur Verfügung steht?

 

Ironbear

 

Der Preis für den Wechsel des KStG kommt hin, ich habe rund 380€ bezahlt. Ich habe auch in Erinnerung, dass Lau derzeit nicht am werkeln ist.

Link to comment
Share on other sites

Hallo, mein A2 Baujahr 2001 hat auch Probleme mit den Türen hinten ( öffnen nicht mehr auch nicht von innen ) Kofferraum + Tankdeckel bleiben auch zu. Desweiterem öffnen sich die Fensterheber nicht mehr + die Spiegel sind auch nicht mehr verstellbar. Die FFB reagiert auch nicht. Habe schon Batterie abgeklemmt. Wieder angeschlossen, immer noch die selben Probleme. Hat jemand eine Idee. Achso, dass Licht innen geht auch nicht mehr an.

Link to comment
Share on other sites

enze, hab doch bitte einfach ein wenig Geduld. Es wird schon jemand auf dein Problem reagieren. Aber bitte nicht in allen passenden Threads dein Anliegen wiederholen. Nutze lieber die Zwischenzeit und liess dich in das Thema ein. Vielleicht findest du den Fehler sogar selbst.

 

Viel Erfolg.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

als erstes sollte mal der Fehlerspeicher ausgelesen werden. Insbesondere der vom Komfortsteuergerät (KSG) wäre hilfreich.

Auch gibt es über die Suche schon einiges an Wissenswertes und selbst prüfbares über KSG oder Türen hinten oder Fensterheber zu erfahren.

Die Batterie der Fernbedienung kann auch eine Fehlerquelle sein.

Grüße Kalla

Link to comment
Share on other sites

Das Komfortsteuergerät kann man ggf. reparieren...hier im Forum gab es einen User "Lau" der das m.W. kann...man kann ohne Steuergerät fahren, es fehlen halt ein paar Komfortfunktionen...muß m.W. kodiert werden wenn neu oder gebrauchtes Ersatzteil... das Original-Ersatzteil kostet beim :) >>300Euronen

 

Habe mir ein neues Komfortsteuergerät beim freundlichen bestellt Preis ohne Schlüssel anlernen 337,96 €

Link to comment
Share on other sites

Hallo, ich möchte morgen das neue Komfortsteuergerät anschließen. Muss ich etwas beachten bevor ich es anschließe? Batterie abklemmen oder so? Das Teil ist ja auch nicht gerade billig. Ich will es nicht gleich schrotten. Danke schon mal, für eure Antworten.

Link to comment
Share on other sites

Also ich habe gerade testweise eins getauscht, ohne die Batterie abzuklemmen. Gab keine Probleme.

 

Aber wenn du sicher gehen willst, klemm halt einfach die Batterie ab.

 

Und lies vorher die alte Codierung aus.

Danke für die Nachricht. Ich lasse nur beim freundlichen das KSG anlernen zwecks Schlüssel FFB. Und das mit der Batterie, ist es besser sie abzuklemmen? Kann es sonst zu Spannungsspitzen kommen? Muss ich + und - abklemmen?

Link to comment
Share on other sites

Habe jetzt endlich ein neues Komfortsteuergerät bekommen und es eingebaut. Und siehe an, alles wieder mit Funktion. Die Schlüssel habe ich nach Anleitung mit dem Komfortsteuergerät verdongelt, weil der Funkschlüssel ja noch nie mit dem Gerät zusammen gearbeitet hat. Das ging auch ohne die freundlichen von Audi. Jetzt ist alles wieder in Ordnung und das Auto geht per FFB wieder auf und zu.

Edited by enze
Habe den Text falsch verfasst.
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.