Jump to content
Montags-A2

Fehler im Zylinder - Werkstatt findet Fehler nicht

Recommended Posts

Hab mich hier angemeldet, da mich mein A2 gerade ziemlich ärgert.

Ich bin in meine Werkstatt, da beim Fahren plötzlich das Auto zum Ruckeln angefangen hat wie ein Traktor, bei der Beschleunigung ein Tempo wie eine Weinbergschnecke an den Tag gelegt hat und dann im Stand immer fast ausgegangen wäre.

Ausserdem hat die Motorkontrollleuchte aufgeleuchtet.

 

So, in die Werkstatt, die haben dann ein Zündkabel ausgetauscht, das war wohl defekt und da kamen schon Funken raus.

Drei Tage ging das gut, Fehler weg, aber dann war er wieder da.

Wenn ich losfahre, also der Motor kalt ist, geht es normal, aber dann, wenn der Motor warm ist, fängt dann die Motorkontrollleuchte an zu blinken, wieder das Traktorfahrgefühl inkl. kein "Zug" und ich würge ihn auch ständig ab.

 

Bin dann wieder in die Werkstatt. Die haben dann festgestellt über den Fehlerspeicher, dass einer von den vier Zylindern permanent Zündaussetzer bzw. Unterbrechungen hat.

Sie haben dann die Zündkerzen quergetauscht - der Zylinder spinnt weiter. Das gleiche haben sie mit den Zündkabeln gemacht, Fehler weiterhin. Sie haben da an den Zylindern alles mögliche quergetauscht, was man da auswechseln kann, aber der Fehler ist immer noch da. Und sie finden nicht raus was es ist.

Hab ihn dann erstmal wieder geholt und am Montag wieder hingebracht. Heut der Anruf dass sie den Fehler weiterhin nicht finden, als nächstes müsste man im Motor suchen, den "zerlegen", und das wird dann natürlich alles ziemlich teuer.

 

Ich hab ja das Motorsteuergerät in Verdacht; erstens da der Fehler ja doch irgendwie sporadisch ist (Montag vor einer Woche war der Fehler komischerweise gar nicht vorhanden und auch die Kontrollleuchte hat nicht geleuchtet). Ausserdem sind bei meinem A2 gefühlt schon so ziemlich alle vorhandenen Steuergeräte ausgefallen und mussten getauscht werden.

Aber ich kann jetzt halt auch nicht "auf Verdacht" das Steuergerät austauschen lassen.

 

Hat jemand sowas schonmal gehabt und einen hilfreichen Hinweis, was da genau das Problem sein kann, wenn eine Audi Werkstatt den Fehler nicht findet? :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schliessen vielleicht die Ventile in einem Zylinder nicht richtig?

Schon mal Kompression messen lassen? Das könnte einen Hinweis geben.

 

Bevor man den Motor zerlegt, könnte man auch endoskopieren. Ist viel kostengünstiger.

 

Wurden auch die Zündspulen schon quergetauscht? Wandert der Fehler dann mit?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wurden auch die Einspritzdüsen inkl. Ansteuerung geprüft?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wurden auch die Einspritzdüsen inkl. Ansteuerung geprüft?

 

Soweit ich weiß ja. Also wenn man die einfach umbauen kann, dann haben die das gemacht.

 

So schnell überlesen hört es sich an, wie das Problem von termite3000. Und Eva4345 hatte das selbe Problem.

 

Lese ich gleich nach.

 

Schliessen vielleicht die Ventile in einem Zylinder nicht richtig?

Schon mal Kompression messen lassen? Das könnte einen Hinweis geben.

 

Bevor man den Motor zerlegt, könnte man auch endoskopieren. Ist viel kostengünstiger.

 

Wurden auch die Zündspulen schon quergetauscht? Wandert der Fehler dann mit?

 

Die Zündspulen wurden auch getauscht, bin mir da auch nicht ganz sicher, aber ich glaube. Also wie gesagt, alles was man problemlos austauschen und umstecken/umbauen kann, haben die gemacht. Der Fehler ist nicht mitgewandert.

Wegen endoskopieren muss ich fragen. Weiss nicht ob die das machen. Darf man hier einen Werkstattnamen nennen?

Ob die Ventile nicht richtig schließen, weiss ich nicht. Ob die Kompression gemessen wurde, weiss ich auch nicht. Muss ich fragen.

 

Zuerst hatten sie die Nockenwelle in Verdacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du Zünkabel hast hast du einen AUA Motor mit zentraler Zündspule, das wäre dann auch ein Tauschkandidat. Welches Baujahr hast du?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann ne schwierige und teure Geschichte werden.

Schau mal hier

Electrical problem 1.4 otto injection/ignition: Help please from France - A2 Forum

 

Es gab mehrere Fälle (mich eingeschlossen) wo das Problem durch den Tausch der Nockenwellen inklusive Gehäuse behoben wurde.

Bei dem oben verlinkten Beitrag war dies nicht der Fall, da lag es am Klopfsensor. Da dies weit weniger Aufwand ist, wäre es evtl. eine gute Idee das zunächst zu prüfen.

Viel Erfolg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn du Zünkabel hast hast du einen AUA Motor mit zentraler Zündspule, das wäre dann auch ein Tauschkandidat. Welches Baujahr hast du?

 

Das Baujahr ist 2001

 

Kann ne schwierige und teure Geschichte werden.

Schau mal hier

Electrical problem 1.4 otto injection/ignition: Help please from France - A2 Forum

 

Es gab mehrere Fälle (mich eingeschlossen) wo das Problem durch den Tausch der Nockenwellen inklusive Gehäuse behoben wurde.

Bei dem oben verlinkten Beitrag war dies nicht der Fall, da lag es am Klopfsensor. Da dies weit weniger Aufwand ist, wäre es evtl. eine gute Idee das zunächst zu prüfen.

Viel Erfolg

 

Hmm, ne teure Reparatur werd ich da nicht mehr machen lassen, denke ich. Die Schüssel ist ja schon 14 Jahre alt. Ich hab gerade erst ne Reparatur von 800 EUR gehabt (eben Zündkabel getauscht, den Kühlmittelbehälter ausgetauscht wg eines defekten Sensors und die Bremsen hinten auch getauscht).

 

Ich werd das hier nochmal morgen der Werkstatt zeigen, wenn ich ihn hole, bzw. ist es vielleicht eine sinnvolle Idee, nochmal in einer anderen Werkstatt vorstellig zu werden?

Ansonsten verkaufe ich den. Was würde ich denn dafür ungefähr bekommen, wenn ich den mit Fehler (natürlich wird das gesagt) verkaufe? Ein Autobastler hat da ja vielleicht "Freude" dran, das zu reparieren?? :)

Also wenn ich den so verkaufe, ohne dass er diesen Fehler hätte, würde ich wohl noch so 2000-2500 EUR bekommen.

Wären hier 1500 EUR realistisch? Muss mir ja irgendeinen anderen fahrbaren Untersatz davon kaufen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

a) für die genannten Preise solltest du ihn los werden. Erst hier anbieten, hier sind die Freaks.

 

b) in was für einer Werkstatt bist du? Zum Audi-Vertragshaus zu gehen ist im Falle des A2 tendenziell ein Fehler: Das Interesse und die Fähigkeit, echte Problemlösungen zu bieten, sind klein – die Bereitschaft, dich zahlen zu lassen bis du blutest ist groß.

Share this post


Link to post
Share on other sites
a) für die genannten Preise solltest du ihn los werden. Erst hier anbieten, hier sind die Freaks.

Ja, das könnte ich mir dann tatsächlich überlegen. Ich hole ihn morgen, sprech nochmal mit denen, auch die genannten Vorschläge hier,

und dann mal sehen.

Bei Nicht-Audi-Werkstätten ist nur manchmal das Problem, dass die sich auch nicht auskenne. Hatte ich auch schon: ist nicht mehr angesprungen,

war völlig tot, die Batterien warens aber nicht. Die haben dann an den Zündkerzen rumgemacht, ausgetauscht, haben den Fehler nicht gefunden

nach einer Woche. Dann zu der jetzigen Werkstatt: das Kombiinstrument wars. Hab ein gebrauchtes bekommen, die habens eingebaut, und

schwupps, ist die Kugel wieder gefahren.

 

b) in was für einer Werkstatt bist du? Zum Audi-Vertragshaus zu gehen ist im Falle des A2 tendenziell ein Fehler: Das Interesse und die Fähigkeit, echte Problemlösungen zu bieten, sind klein – die Bereitschaft, dich zahlen zu lassen bis du blutest ist groß.

 

Das ist schon ne Audi Werkstatt; die ist hier auch bekannt im Forum (war früher schonmal angemeldet, nur hab ich die Daten nicht mehr), und da wurde mir die Werkstatt empfohlen. Bin mit der eigentlich auch zufrieden. Darf man Namen nennen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.