Jump to content
Sign in to follow this  
Gundholt

TDI 90PS Einmassen- oder Zweimassenschwungrad

Recommended Posts

Hallo Leude,

bei mir ist das Zweimassenschwungrad hinüber. Der Schrauber hat mir das günstigere Einmassenschwungrad als Ersatz empfohlen. Kann mir jemand eine Empfehlung geben?

Vielen Dank und schöne Feiertage noch :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt drauf an, wie empfindlich du Vibrationen gegenüber bist. Der 90er läuft unter anderem deswegen schon erheblich ruhiger als er 75er. Das Paket aus Kupplungssatz und ZMS gibts von LUK mittlerweile für 560€, da würde ich wegen zu sparender 200€ nicht über einen Wechsel nachdenken...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die schnellen Antworten. Da ich gerne untertourig fahre war ich einem Wechsel gegenüber eh skeptisch. Fühle mich bestätigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn du eher mit niedrigen Drehzahlen fährst, führt das wieder zu einem früheren Ableben des ZMS, das sollte dann aber auch bedacht werden.

 

sollte etwa ein Einmassenschwungrad mit den Eigenschaften einer ZMS verbaut werden (Valeo)?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das alte hat 280 tkm gehalten .. 150 davon von mir. Möglich, dass die untertourige Fahrweise das zms mehr stresst aber die frage ist ob ein ems das besser ab kann und dabei auch noch vergleichbaren Schutz für Getriebe und Motor bietet ..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der ganze Antriebsstrang ist auf die ZMS-Drehdynamik abgestimmt. Wenn Du da jetzt ein EMS einbauen läßt paßt die restliche Dynamik (Elastizitäten und Dämpfungen) nicht mehr dazu. Neben deutlich höheren Vibrationen wuerde ich auch eine Mehrbelastung der anderen Antriebskomponenten erwarten. Wer weiß an welchen Stellen sich da Resonanzen aufschaukeln...

 

IMHO: Neues ZMS und gut ist.

 

Cheers, Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Blöde Frage... Gibt es solch ein Schwungrad auch beim Benziner und wie wären die Symtome wenn dieses hinüber wäre? Grüße und schönen Sonntag noch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Dotzus,

ob es das beim Benziner gibt weiß ich nicht (ich vermute aber dass es nicht notwendig ist), aber bei mir ist das Symptom eine extreme Unwucht des Motors. Es kommt einem vor wie der Vibrationsalarm vom Handy, bloß grösser und drehzahlabhängig. Im Schubbetrieb wird es schlimmer, bei Beschleunigen im hohen Gang wird es schwächer.

G.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann auch sein, dass da ein Zahnrad der Ölpumpenkette, in welcher die Ausgleichswelle hängt, rundgelutscht ist und die Kette daher in den entsprechenden Fahrzuständen überspringt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

es war doch die Ausgleichswelle. Tip von Nachtaktiver war richtig, Respect!

Danke für Eure Posts. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das scheint gerade eine Seuche zu sein... :rolleyes:

 

Weiterhin viel Freude mit deiner Kugel!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.