Jump to content
bollerwagen

Concert II wieder verbaut: Lautsprecher surren/summen/pfeifen

Recommended Posts

Ich hab bei meiner Schildkröte das Komiker-Kenwood des Vorbesitzers gegen das originale Concert II getauscht. Passt soweit alles, funktioniert einwandfrei. Aber sobald es an ist (auch bei Radio aus aber Zündung ein) gibt es einen deutlich hörbaren surrend/summenden Ton aus den Lautsprechern. Das Geräusch verschwindet sofort wenn ich den Lautsprecher-Stecker abziehe.

Ich hab überhaupt keine Idee, was das sein soll. Jemand von Euch?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn der Motor aus ist?

 

Stört vielleicht ein Lüftermotor in der Nähe? Mal Klima auf Aus?

 

Und wie jetzt "Radio aus"? Auch dann hast du ein Geräusch auf den Lautsprechern? Oder meinst du das im Sinne von CD oder Aux-Wiedergabe?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm.... seltsam.... Auch an verschiedenen Standorten? Daß du also ein störendes Feld in der Nähe ausschließen kannst?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kennst du jemanden, mit dem du mal testweise ein anderes Radio quertauschen kannst?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab ja gerade 2 A2 vor der Türe stehen, habe da einfach mal concert I und concert II quer getauscht. Das Pfeifen wandert mit, liegt also am Concert II. Auch ist es inzwischen so, dass der Lautstärkeregler beim lauter drehen erstmal leiser wird. Irgendwie ist bei dem Ding der Wurm drin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Inkrementalgeber ist für die vermappelte Lautstärkeregelung verantwortlich, nehme ich an. Gibts dafür nen Fix?

 

Und was mache ich mit dem Pfeifen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei eBay gibts die komplette Frontplatine mit Display und Drehreglern etc. für 29,90. Ist leicht zu tauschen, wenn man die Gehäusedeckel oben und unten abmacht (für die kleinen Schräubchen braucht man einen Torx T6).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Inkrementalgeber läuft wieder, Kontaktspray hat gereicht.

Aber was mache ich denn jetzt mit dem Gepfeife? Selbst wenn ich nur die Platine mit Plus und Minus anschließe und nen Lautsprecher dran: es pfeift.

IMG_7020.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du 2 oder 4 Lautsprecher im Auto verbaut? Evtl. hat der Vorbesitzer den Miniverstärker für die hinteren Türlautsprecher (ist im Fußraumgeheimfach) überbrückt und deswegen pfeift es.

Ansonsten kannst du versuchen die Lautsprecherstrippen kreuweise zu tauschen. Hast du den Radio aus dem anderen A2 auch schon ausprobiert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Öhm, lies mal den vorherigen Beitrag. Nur alleine die Platine im Keller an einem Netzteil alleine schon pfeift. Es liegt definitiv am Radio selbst. Das

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.