Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Jeremy Leonidas

Motortemperatur und Leerlaufdrehzahl ATL

Recommended Posts

Hallo Leute. Bin seit gestern Besitzer eines A2 ATL Bj 2005. Ich habe ihn mir aus Deutschland nach Österreich importiert. Ich fuhr mit ihm 530km nonstop. Auf dieser ganzen Strecke lag die Kühltemperatur laut Fernthermometer immer zwischen 70 bis 80 grad. Bei 100kmh und 15grad Aussentemperatur. 90 grad erreichte er nicht mal mit 130 bis 140kmh. Die Heizung war minimal auf 23grad eingestellt.

Bei stillstand dreht der motor bei 1000rpm im leerlauf!? Das kommt mir sehr hoch vor zumal keine Nebenverbraucher aktiviert waren.

Ich fuhr davor nen Polo 9n 1.4TDI AMF. Die temperatur war immer bei 90grad und ging kaum drunter ausser wenn es wirklich sehr kalt war und ich langsam fuhr. Die leerlaufdrehzahl lag beim polo auch weit drunter... glaub bei 700-800rpm.

wollte nun mal von euch wissen ob das normal ist?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus und herzlich willkommen! 

 

Temperaturanzeige geht auch bei langerFahrt nicht auf 90°C hoch? Das ist nicht normal und sieht nach einem Defekt vom Kühlwasserthermostat aus, das kommt schon mal vor. Austauschen und gut ist. 

 

Ciao, 

Oliver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und willkommen im A2 Forum.

 

Möglicherweise ist bei deinem ATL der Doppeltemperaturgeber G2-G62 kaputt. Das ist ein günstig zu behebendes Problem, das man gut selber machen oder günstig reparieren lassen kann. Kaufe am besten aus Qualitätsgründen den Originalen bei Audi. Das Forum ist voll mit Hinweisen dazu, mit der Suche Funktion wirst Du fündig werden. Hier ist ein Link mit einer Anleitung, wobei die sich auf einen Benziner bezieht, aber generell ist das Prozedere das gleiche.

 

Dann könnte es auch noch der Thermostat sein. Auch hierfür gibt es eine Anleitung für den ATL.

 

Dann noch zum Leerlauf: 1000rpm oder knapp darunter ist normal beim ATL. Beim Benziner (AUA) sind es um die 700rpm.

 

vor 41 Minuten schrieb Jeremy Leonidas:

... Ich habe ihn mir aus Deutschland nach Österreich importiert. ...

 

 

Hast Du Dir für den ATL eine Exportgenehmigung für wichtige Kulturgüter eingeholt ?? :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Diesel sollte die Leerlaufdrehzahl zwischen 890 und 990 U/min liegen.

 

Dein Temperaturproblem liegt wohl an einem defekten Thermostat.

 

 

Edit: Oh, wieder mal zu spät. Das Antwortfenster während einem Telefonat offen lassen ist dumm. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Nagah:

Edit: Oh, wieder mal zu spät. Das Antwortfenster während einem Telefonat offen lassen ist dumm. :D

Aber das neue Board informiert Dich doch prima ob schon jemand anders einen Beitrag eingestellt hat bevor Du auf Antwort klickst. Kann aber sein, daß der Banner sich nach einiger Zeit von alleine schließt...

 

Ach so, OT: Steht alles oben! ;) Zur Diagnose per VCDS G2 und G62 Temps vergleichen. Bei großen Unterschieden Sensor tauschen, bei Meßfühlereinigkeit Thermostat tauschen. Leerlaufdrehzahl ist fürn ATL okay.

 

Cheers, Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für diese Info.

Finde es schon komisch dass der ATL so hoch dreht während sie beim 3l die Leerlaufdrehzahl gesenkt haben.

Hat hier schon mal jemand mit einer Software an der Leerlaufdrehzahl Einstellung gearbeitet?

 

Bezüglich Exportgenehmigung für Kulturgut... in Österreich kannte man den ATL nicht :-/ Hier wurde nur der AMF verkauft... warum auch immer!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verrate uns doch mal, wo in AT Du Dich herumtreibst, ich bin in Hofgarten/Tirol und hab ein VCDS, mit dem ich Dir die Daten auslesen kann. Wenn Du dann noch ein G2/G62 und ein Thermostat unterm Arm hast, sind die identifizieren Übeltäter schnell getauscht. 

bearbeitet von austrian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo also das der ATL in Österreich nicht verkauft wurde stimmt nicht ! Nur hat sich ihn selten einer gekauft, wird wohl am Preis gelegen haben. Ich hab mir vor einem Jahr einen gebrauchten 2005 mit ATL Motor in Graz gekauft (Erstbesitzer war ein Audi Händler in Wien dort als Vorführer) . Habe aber bisher auch erst zwei mal einen 90 Ps Diesel  in verschiedenen Plattformen in Österreich zum Verkauf gesehen. Hoffe er läuft auch so problemlos wie unsere anderen vier  A2 mit  70 ps Diesel in der Familie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am Friday, February 24, 2017 um 15:06 schrieb austrian:

Verrate uns doch mal, wo in AT Du Dich herumtreibst, ich bin in Hofgarten/Tirol und hab ein VCDS, mit dem ich Dir die Daten auslesen kann. Wenn Du dann noch ein G2/G62 und ein Thermostat unterm Arm hast, sind die identifizieren Übeltäter schnell getauscht. 

Bin aus Wien

 

Am Tuesday, February 28, 2017 um 17:57 schrieb frosch 999:

Hallo also das der ATL in Österreich nicht verkauft wurde stimmt nicht ! Nur hat sich ihn selten einer gekauft, wird wohl am Preis gelegen haben. Ich hab mir vor einem Jahr einen gebrauchten 2005 mit ATL Motor in Graz gekauft (Erstbesitzer war ein Audi Händler in Wien dort als Vorführer) . Habe aber bisher auch erst zwei mal einen 90 Ps Diesel  in verschiedenen Plattformen in Österreich zum Verkauf gesehen. Hoffe er läuft auch so problemlos wie unsere anderen vier  A2 mit  70 ps Diesel in der Familie.

Ok, ich war der Überzeugung dass es ihn hier nicht gegeben hat, weil ich ihn noch nie auf einer Verkaufsplattform gesehen hätte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen