Jump to content
Sign in to follow this  
Klassikfan

Führungsbolzen Bremssattel Gewinde zerstört

Recommended Posts

Die Zweitkugel ist irgendwie auf unangenehme Überraschungen abonniert.  War gerade dabei, Bremsscheiben und -klötze zu wechseln, da fiel mein Blick auf das Gewinde des Führungsbolzens für den Bremssattel. Dat Ding hat mein Vorbasttler aber mal richtig zerstört. 

Was nun? Ich hab vorsichtig versucht, den intakten Bolzen in das Gewinde an der Achse zu drehen, aber so richtig will das auch nicht.  Sprich, bevor da wieder ein neuer Bolzen paßt, müßte ich wohl das Gewinde nachschneiden.  Weiß nur nicht, ob das langt, oder ganz was anderes nötig ist? 

 

Wer kennt sich da aus? Was für ein Gewinde ist das?

Bremsbolzen.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist einfachste weg. Ich hab mir von nem Bekannten einen neuen mit größerem Gewinde drehen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das funktioniert übrigens am besten, wenn man wirklich GERADE bohrt. Ansonsten ist danach richtig scheiße. Also obacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.