Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Elscholli

Kosten Neue Stoßstange hinten

Recommended Posts

Hi aus Berlin

Meiner Holden ist heute eine Dahme hinten raufgerutscht.

Hat jemand eine aktuelle Rechnung von Audi, was der Tausch der Hinteren Stoßstange kostet.

Ich muss mir irgendwie einen Plan machen wie wir vorgehen. Es ist wirklich nur eine Schramme in der Außenhaut.

Gruß Elscholli 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich kann dir die Summe für vorne sagen:

Color Storm, Stossfänger tauschen  inkl. lackieren 819,79 EURO (Dez. 2015).

Grüße

Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin!

 

Ich hatte vor ein paar Jahren auch mal einen Heckschaden zur Reparatur gegeben (Auffahrunfall). Müsste die Rechnung mal rausssuchen. Aber grob hat das Ganze (neue Heckschürze plus Lackierung) im Fachbetrieb knapp unter EUR 1.200 gekostet. Der Querträger im Heck war zum Glück - und zur Überraschung aller "Karosserieexperten" - unversehrt geblieben.

 

Lass' Dich nur nicht von der gegnerischen Versicherung über den Tisch ziehen. Ich hatte seinerzeit 2 (mündliche) Angebote eingeholt, die auf gleichem Niveau lagen. Einem Betrieb (von dem ich wusste, dass sie saubere Arbeit abliefern) habe ich dann den Auftrag erteilt, wobei der Reparaturbetrieb wochenlang keine Reparaturfreigabe von der Versicherung erhielt. Irgendwann kam sie dann telefonisch. Und nachdem das Auto repariert war, kam dieselbe Versicherung mit einem "Gegenangebot" eines anderen (Partner-) Reparaturbetriebs, das - natürlich! - um ca. EUR 200 (?) günstiger war und auf dessen Basis abgerechnet werden sollte. Erst meine Drohung, einen Anwalt einzuschalten, hat den Fall dann in meinem Sinne zum Abschluss gebracht.

 

Also, zusammenfassend: 'nen Tausender wird das schon kosten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Lass' Dich nur nicht von der gegnerischen Versicherung über den Tisch ziehen."

 

Nur ein Anwalt von Anfang an hilft gegen Versicherungsmobbing.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

habe mal grob 1500€ geschätzt. In B. Kostet die Stunde bei Audi so um die 140€😭. Wir werden uns die Sache auszahlen lassen und dann mal schauen wie wir Ihn wieder schön machen

danke Elscholli 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habt Ihr nur schlechte Erfahrungen mit der Unfallgegenseite gemacht? Wir hatten dieses Jahr 2 mal einen Schaden am Auto. Beim Silbernen ist ein Kind mit dem Fahrrad gegen die Tür gekommen. Es ging ohne Versicherungstheater und Anwalt über die Bühne. Beim Blauen hat eine Dame mit Ihrer Autotür beide Türen der Beifahrerseite erwischt. Auch hier ohne Probleme. Kostenvoranschläge wurden in beiden Fällen akzepiert, die Rechnungen wurden abgetreten und in beiden Fällen innerhalb einer Woche ohne Abzüge bezahlt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 35 Minuten schrieb Nupi:

Habt Ihr nur schlechte Erfahrungen mit der Unfallgegenseite gemacht?

 

Ja (Zwei dicke Parkrempler in drei Jahren)! Aber es gibt mehr als die Rechnung und Besonderes beim Auszahlen. Die Streich-Liste der Versicherer ist lang: Wahl der Fachwerkstatt, Wertverlust, fiktive Kosten beim Auszahlen (z. B. Farb-Angleich), usw.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb Nupi:

Habt Ihr nur schlechte Erfahrungen mit der Unfallgegenseite gemacht?

 

Ich fühle mich mal nicht direkt angesprochen... 9_9 Bzw. - wie ich schon schrieb: den Anwalt einschalten bzw. damit drohen kann ich immer noch dann, wenn (!) die gegnerische Versicherung meint, mich über den Tisch ziehen zu müssen. Ich habe in den letzten 30 Jahren auch Schadenfälle ganz ohne Theater abwickeln können. in  2 anderen Fällen musste ich mit dem Anwalt drohen, aber einen Anwalt mit der Vertretung meiner Interessen beauftragen? Nie! Ich bin also einer der typischen Fälle, bei der sich der Abschluss einer Verkehrsrechtsschutzversicherung nicht gelohnt hat. :janeistklar:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heckschürze (inkl. Zierleisteiste) plus Aufprallträger ein mal neu laut Gutachten gut 1200€ plus Märchensteuer.

Plus gut 400€ für's Gutachten plus später folgende Rechnung vom Anwalt (ja, erstes mal nicht selbst abgewickelt).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen