Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
kawabuker.at

A2 1.2 (19586 -vcds- Agr fehler) und nur ca 65 Grad Betriebstemperatur

Recommended Posts

Hallo A2 Freunde,

 

Wollte euch Fragen wie es bei euch ist mit Betriebstemperatur?

Heute -2  Grad, ich fahre in die Arbeit 23km, nach ca. 10km fängt langsam die Heizung (Stadt verkehr) an.

Habe ca.60 Grad Motortemperatur und es steigt noch ca 65-70 Grad (Rest Autobahn 130km/h) und das war es, wärmer wird es nicht!

im Auto ist es angenehm warm aber Betriebstemperatur ist niedrig. Ist mein Thermostat defekt?

Seit dem es kälter geworden ist habe ich über 1l mehr an verbrauch. ca 5,5l ???

Ab und zu habe ich Fehler im MsG 19586 AGR,wenn ich es lösche, kommt nach einer zeit wieder. Ist das wirklich AGR oder Luftmassenmesser Problem?

 

Eure Meinung würde mich freuen!

 

Lg aus Wien

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, endlich mal wieder eine Temperaturfrage! Ich dachte schon, es wird gar nicht mehr Winter.:D

 

Zu deinem Problem: Kühlmittelregler (auch Thermostat genannt) tauschen, der hängt in halb offen oder so fest.

  • Daumen hoch. 2
  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So richtig schnell warm wird der 1.2er auch nicht. Bei mir heute mit nem kürzlich erneuertem Thermostat auch rund 25km Landstraße, bis die Betriebstemperatur erreicht war. Wasserkühler und LLK habe ich auf Anraten von @silverarrow83abgedeckt. 

 

Das AGR-Ventil kann auch ziemlich versotten. Ich habe meines mit ner kleinen Drahtbürste und etwas Bremsenreiniger in ausgebautem Zustand gereinigt. Ich kann mir gut vorstellen, dass dies die Regelung stark beeinträchtigen kann, wenn der Siff extrem ist. 

 

Viel Erfolg

 

Trizz

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Thermostat ist ok, Agr gereinigt keine Probleme mehr.

 

ich überlege mir eine Standheizung zu kaufen und einzubauen!

habe aber keine Erfahrungen mit Standheizungen ob ich eine universelle gebrauchte kaufen soll?

wie lange halten die?

aber das ist die einzige Lösung wie es ausschaut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo. Josef, dein Vorbesitzer hat ihn tunen lassen was an sich nicht schlecht ist doch leider hat der Tuner die AGR Rausprogrammiert.   Entweder die Software auf agr umprogrammieren oder den Kühler zukleben. 

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...Und ja - auch das Thermostat geht gerne kaputt und steht dann offen...

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen