Recommended Posts

Liebe A2 Freunde,

 

"ich hab da Mal 'ne Frage"

Ich habe mir neue gebrauchte Felgen zugelegt. Innen steht die Teilenummer 8Z0601025A.

Welche Reifengröße kann sollte darf ich da montieren lassen?

Im Schein von meinem 2,4td stehen nur 165er.

Wer weiß Bescheid und kann mir weiterhelfen?

IMG_20180415_185307_097.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es handelt sich um die 15-Zoll-Schmiedeleichtfelge. Da die Felgenbreite 5.5" beträgt, dürfen auf dieser Felge Reifen in der Dimension 175/60-15 (damit wurde seinerzeit die Felge ab Werk ausgestattet) oder lt. CoC auch 165/65-15 montiert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also egal was im Schein steht, mit 175/60 R15 81 bin ich auf der legalen Seite und benötige auch keinen TÜV Termin wg Einzelabnahme. 

Wenn ich jedoch 195/50 R15 81 montieren lassen, was ja einige hier im Forum als besonders komfortabel erachten, muss ich zum TÜV. Was aber anscheinend auch kein Problem darstellt. Ist das so korrekt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb pete paloma:

Also egal was im Schein steht, mit 175/60 R15 81 bin ich auf der legalen Seite und benötige auch keinen TÜV Termin wg Einzelabnahme. 

Wenn ich jedoch 195/50 R15 81 montieren lassen, was ja einige hier im Forum als besonders komfortabel erachten, muss ich zum TÜV. Was aber anscheinend auch kein Problem darstellt. Ist das so korrekt?

Sollte eigentlich kein Problem sein, eine Traglastbescheinigung von Audi ist von Vorteil. Kann man bei Audi im Kundenservice anfordern.

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es hilft auch sehr, wenn du ein Dokument (z.B ein anderes Felgengutachten) vorweisen kannst, dass die 195/50 R15 auch auf dem Audi A2 zugelassen worden sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Turnschuhrocker:

Es hilft auch sehr, wenn du ein Dokument (z.B ein anderes Felgengutachten) vorweisen kannst, dass die 195/50 R15 auch auf dem Audi A2 zugelassen worden sind.

Ah, Dankeschön!

werde mal beim Kundencenter anfragen ob ich ein solches bekommen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, die Schmiedeleichtfelge ist mit 5.5" Breite nicht gerade ideal für eine 195er-Bereifung. Besser wäre die 15"-Style-Felge (mit 6" Breite). Dazu passen idealerweise 185er- oder 195er-Reifen. ;) Die Style-Felgen werden i.d.R. gebraucht auch günstiger gehandelt als die Schmiedeleichtfelgen... ;)  ;)

 

 

bearbeitet von heavy-metal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb pete paloma:

Okay, keine 195er.

Dann 185er?

Weil die 5,5 Schmiedeleicht habe ich schon gekauft. :-)

 

vor 3 Stunden schrieb pete paloma:

Okay, keine 195er.

Dann 185er?

Weil die 5,5 Schmiedeleicht habe ich schon gekauft. :-)

Wenn du dann 185/55 oder 195/50 nimmst, hätte ich auch schon ein passendes Vergleichsgutachten als pdf da...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden