Jump to content
Sign in to follow this  
Poppa

FIS zeigt "Tür offen" obwohl alles zu ist

Recommended Posts

Hallo zusammen, 

kurz nach der Reparatur meines Türfeststellers vor links habe ich das Problem dass mir immer eine geöffnete Tür angezeigt wird. Ca. eine Woche war alles gut und dann wurde auf einmal eine offene Tür angezeigt. Da ich nur ein kleines FIS habe weiß ich nicht genau welche. Ich habe dann die Tür hinten links noch einmal geöffnet und fest geschlossen, dann war Ruhe.

Das trat dann in immer kürzeren Abständen auf. Irgendwann kam die Anzeige beim Fahren auf einer Kopfsteinpflaster-Strecke. Kurz angehalten und hinten links auf - zu,  dann ging es wieder. Häufig musste ich aber 2x - 3x mit der Tür klappen damit die Anzeige erlischt. Nun ist die Anzeige immer an. Beim Start wird kurz ok gezeigt und dann direkt "Tür offen". 

 

Früher waren in den Fahrzeugen ja Schalter gegen Masse. Beim A2 finde ich die aber nicht. Wie wird da die offene Tür erkannt? 

 

Ich hatte beim Wechseln des Türfeststellers die Verkleidung nur gelöst und leicht weg gedrückt. Könnte dabei etwas verstellt worden sein? 

 

Hat eventuell sonst noch jemand eine Idee was das sein könnte? 

 

Liebe Grüße, 

Poppa 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Türkontaktschalter sind im A2 im Türschloss verbaut und gehen gerne mal kaputt. So wie die Fehlerbeschreibung klingt, tippe ich auf ein defekten Mikroschalter/Wackelkontakt im Türschloss. Die Reparatur am Türfeststeller sollte eigentlich keinen Einfluss darauf nehmen dürfen.

 

Hatte das selbe Problem mit der Fahrertür in umgekehrter Abfolge (die Tür wurde immer als geschlossen statt geöffnet erkannt). Nach einem Wechsel des Türschlosses hat alles wieder funktioniert.

 

Siehe dazu hier auch im Wiki:

https://wiki.a2-freun.de/wiki/index.php/Türschloss

Edited by MustPunish
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es passen auch sehr viele andere Türschlösser aus dem VAG Konzern. z.B. Golf, Polo usw.

 

Gruß Bernd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo MustPunish, 

 

Vielen Dank für deine Antwort und den Link auf's Wiki. 

Welches Türschloss wird denn da gezeigt? 

Ist das vorn und hinten gleich? 

Wie lange braucht man ca. für den Wechsel? 

 

Welches Schloss betroffen ist kann man doch bestimmt auslesen, oder? 

 

Liebe Grüße, 

Poppa 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube, dass dort das Fahrerschloss gezeigt wird, wobei die Arbeitsgänge zu den hinteren Schlössern sehr ähnlich/analog sind. Unterschiedlich ist dabei das Entfernen der Türverkleidung. Das ist aber auch im Wiki dokumentiert: https://wiki.a2-freun.de/wiki/index.php/Türverkleidung

Unbedingt vorher die benötigten Teile für das Abdichten der Tür besorgen. Der Dichtklebestreifen geht beim Demontieren kaputt.

Der Wechsel hat bei mir inkl. aller Arbeiten circa entspannte 3-4h gedauert, wobei viel Zeit auch auf das Abdichten der Tür draufging (alte Klebereste entfernen, etc.). Der Ausbau des Türschlosses selbst kann noch etwas fummelig sein, da der Spalt zwischen Türrahmen und Türblech etwas schmal ist. Lässt sich aber alles bewerkstelligen.

 

Das entsprechende Schloss kannst du mit Vcds auslesen. Im Komfortsteuergerät gibt es einen Messwertblock für die Türschlösser (glaube circa bei 007, einfach nachsehen). Da wird dann angezeigt, welchen Zustand das entsprechende Schloss meldet.

Edited by MustPunish
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die Information, 

 

das dachte ich mir schon das man da 4 bis 5h ansetzen kann. Da ich aber keinen trockenen Schrauber-Platz habe werde ich wohl erst einmal so weiter fahren. Das mache ich dann wenn es in Hamburg etwas trockener ist. Oder ich schau einmal nach einer Selbsthilfe Halle. 

 

Liebe Grüße, 

Poppa 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo noch einmal,

 

ich habe nun mittels VDCS das Türschloss hinten links als Übeltäter ausgemacht. Wenn ich die Teilenumer aus dem Wiki google kommen diverse Hersteller mit natürlich auch unterschiedlichen Preisen.  Zum Beispiel das hier

Gibt es da einen Hersteller den Ihr empfehlen könnt oder eventuell einen von dem man gar nicht kaufen sollte?

Oder gibt es da etwas über den Club Dealer? Wie ist läuft das ab wenn man da etwas bestellen möchte?

 

Vielen Dank für Eure Mühe.

 

Liebe Grüße,

Poppa

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bist du dir sicher, dass die Türschlösser vom A4 im A2 passen?

Ich habe mir für den Tausch damals ein gebrauchtes Schloss vom Verwerter für 25 € gekauft. Im Nachhinein betrachtet würde ich das aber wahrscheinlich nicht mehr machen. Zwar funktioniert alles, aber die Frage ist wie lange das gebrauchte Schloss tatsächlich hält. Angesichts der Arbeitszeit hätte ich mich im Nachhinein wohl für ein Neuteil entschieden. Kostet laut nininet.de derzeit übrigens 116,50 € inkl. Steuer  (8Z0 839 015 D).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

Ich habe die TN 8Z0 839 015 D bei Google eingegeben und die Schlösser als Ergebnis erhalten.

Ich gehe noch einmal über HSN TSN an die Suche.

Zum Hersteller gibt es keine Präferenzen?

 

Habe jetzt das bestellt

Edited by Poppa

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Poppa:

Zum Hersteller gibt es keine Präferenzen?

 

Ich habe selbst noch keine anderen Hersteller ausprobiert. Bin aber sehr gespannt über dein Feedback zu dem angegebenen Teil :TOP:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb MustPunish:

 

Ich habe selbst noch keine anderen Hersteller ausprobiert. Bin aber sehr gespannt über dein Feedback zu dem angegebenen Teil :TOP:

Man beachte den Hinweis in der Teilebeschreibung:

 

Hinweis:
Innerhalb dieser Baureihe kam es zu Mischverbauungen.
Bitte teilen Sie uns umgehend nach dem Kauf die Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN / VIN) Ihres Fahrzeuges mit. 
Nur so kann gewährleistet werden, dass dieses Schloss zum Fahrzeug passt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also vom Autor des WIKI Artikels finde ich seine Ausarbeitung und die Inputs von 

Betroffenen auf dieser Seite sehr viel besser.

Ich kenne auch einen Fall eines abgenutzten Microschalter. Da war der Druckpilz durch 

Reibung abgenutzt, so das der Weg  zum schalten nicht mehr langte. 

In dem Fall wurde von einem ähnlichen Microschalter mit gleichen Druckpilz nur 

dieser ausgetauscht.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Famore, 

Vielen Dank für den Link auf den Schloss Thread. Sehr interessant. 

Da fallen mir an meiner Kugel gleich noch ein paar Sachen ein, die dann wohl auch mit einem Schloß zu tun haben. Zum Beispiel ist meine Tankklappe manchmal aus unerfindlichen Gründen offen. 

 

Liebe Grüße, 

Poppa 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Poppa:

Hi Famore, 

Vielen Dank für den Link auf den Schloss Thread. Sehr interessant. 

Da fallen mir an meiner Kugel gleich noch ein paar Sachen ein, die dann wohl auch mit einem Schloß zu tun haben. Zum Beispiel ist meine Tankklappe manchmal aus unerfindlichen Gründen offen. 

 

Liebe Grüße, 

Poppa 

Ich glaube eher, dass man beim Einsteigen am B-Holm gegen den Schalter kommt!

Geht bei mir so. Habe mich anfangs auch gewundert.

Tritt dann auf wenn man als "Sitzriese" mit vollen Hosentaschen einsteigt; da bleibt man öfter an dem Schalter hängen bzw streift denselben!

Einfach mal drauf achten. Habe schon überlegt ob ich den Schalter nicht tot lege und auf die Mittelkonsole verlege! Aber dann Esser ja nicht mehr original/ originell!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.