Jump to content

[1.2 TDI ANY] Motor startet nicht, Batteriesymbol im Kombiinstrument


Recommended Posts

Hallo zusammen, 

 

leider habe ich ein ähnliches Phänomen bei meiner Kugel ( 1,2 TDI) 

Seit der letzte Kaltfront zeigt sich das Batteriesymbol  in der KI und nicht weiter  passiert. Beim Versuch den Wagen zustatten passiert nichts, weder der Anlasser dreht noch kann ein Absenkung der Spannung  z.B. Innenraumlicht beobachten. 

Alles andere funktioniert. 

Kann hier die Ursache auch ein schlechte Masse Verbindung am Anlasser sein ? 

 

Vielen Dank für eure Unterstützung !

Hanns-Jörg

 

Moderator:

@hajo123 Beiträge/Antworten in neuen Thread verschoben, da die Frage im alten Thread nicht ganz dazu passte.

 

Link to post
Share on other sites

Ist bei Dir noch eisig kalt? Dann kann es sein dass die Kontakte im Magnetschalter im Anlasser vereist sind. Ich würde Mal mit nen Fön draufblasen.

Link to post
Share on other sites

Hallo Sepp, 

Danne für die schnelle Antwort.

Hier taut es seit Tagen und es regnete. 
Ich habe hier verschiedene Erläuterungen und Bilder gefunden zum Thema Anlasser.  Werde aber nicht ganz schlau raus. Komme ich von oben an den Magnetschalter, ich vermute ich muss andere Dinge vorher ausbauen. ? 
 

Grüße - Hanns-Jörg

Link to post
Share on other sites

Bevor du am 1.2er dich mit dem Anlasser abmühst, solltest du zuerst andere Dinge prüfen.
 

vor 1 Stunde schrieb hajo123:

Seit der letzte Kaltfront zeigt sich das Batteriesymbol  in der KI

 

Das deutet darauf hin, dass die Batterie zu schwach ist und geladen oder erneuert werden sollte.

 

vor 1 Stunde schrieb hajo123:

weder der Anlasser dreht noch kann ein Absenkung der Spannung  z.B. Innenraumlicht beobachten. 

 

Ging denn die Pumpe an, als du die Fahrertür geöffnet hast?

Solange nicht ausreichend Hydraulikdruck vorhanden ist, gibt es keine Startfreigabe und der Anlasser tut nichts.

Es müssen noch weitere Bedingungen für die Startfreigabe erfüllt sein. Die würde ich erstmal prüfen.

 

 

 

 

 

 

  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Hallo Janihany, 

Du hast Rest, die weiteren Bedingungen zur Startfreigabe sind nicht erfüllt. Tatsächlich ist es so das ein Gang eingelegt ist ! 
Jetzt checke ich mal wie den wieder raus kriege, mit eine Fahrt zu Werkstatt eher nicht. Gestern war der ADAC da, der Fehlerspeicher

 sagt Fehler 1071 ist aufgetreten.  Keine Ahnung was das bedeutet.

 

Beste Grüße - HaJo

Link to post
Share on other sites

1071: Geber für Kupplungsweg -G162- Signal außerhalb der Toleranz 

 

Mach mal Zündung an, schalte in N und zuppel mal vorne am Nehmerzylinderseil, da wo er in den Getriebehebel eingehänkt ist. Durch das Zuppelm am Seil sollte der KNZ dieses anziehen und ein starten wäre möglich. Als Übergangslösung kannst du eine Schnur am Seilende befestigen und in die Serviceklappe legen.

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, vielen lieben Dank für euren Input. Der Wagen steht jetzt mit eingelegtem Gang. Ich vermute irgendetwas zwischen Gangsteller und Getriebe bzw. Kupplung ist defekt. 

Jetzt habe ich mich entschieden und werde den Wagen jetzt verkaufen.  Wer ihn haben möchte schickt mir einfach eine Mail. Für A2 Freunde natürlich kostenlos, leider ist nur Abholung mit Hänger möglich da der Wagen nicht fahrbereit ist. 
 

Herzliche Grüße

Hanns-Jörg  
 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.